Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Arsenal FC gegen Aston Villa | Live und Ergebnisse

Premier League - Übersicht

Liveticker

Premier League - 9. Spieltag

21:00
Beendet
Arsenal FC
3:1
Aston Villa
2:0
Stadion
Emirates Stadium
Zuschauer
59.496
Schiedsrichter
Craig Pawson
90
23:02
Fazit:
Feierabend! Der FC Arsenal gewinnt zum Auftakt des 9. Spieltags in der Premier League verdient mit 3:1 gegen Aston Villa und bleibt damit nun sechs Ligaspiele in Folge ungeschlagen. Nach dem Seitenwechsel agierten die Villans zwar deutlich verbessert, bekamen aber durch das schnelle 3:0 durch Smith Rowe einen enormen Dämpfer versetzt (56.). In der Folge agierten die Gunners wieder deutlich souveräner und ließen nicht viel zu. Lediglich Ramsey konnte Ramsdale mit einem Traumtor noch überwinden (81.). Alles in allem brachte die Elf von Mikel Arteta den Vorsprung souverän über die Zeit und schiebt sich nach zuletzt zwei Unentschieden wieder in die obere Tabellenhälfte. Die Gäste hingegen verlieren das dritte Spiel in Folge. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90
22:58
Spielende
90
22:57
Bailey zieht einen Freistoß aus 24 Metern halbrechter Position aufs Tor. Sein Versuch fliegt aber knapp über die Latte. Das dürfte es gewesen sein.
90
22:55
Mikel Arteta wechselt noch einmal. Gabriel Martinelli darf in den letzten Sequenzen nochmal mitwirken.
90
22:54
Gabriel Martinelli
Einwechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
90
22:54
Pierre-Emerick Aubameyang
Auswechslung bei Arsenal FC: Pierre-Emerick Aubameyang
90
22:54
Die letzten vier Minuten laufen.
90
22:54
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:54
Nochmal die Chance für Ramsey. Weil Partey wegrutscht kommt der Villa-Torschütze aus 15 Metern zum Schuss, setzt den Versuch aber klar rechts vorbei.
88
22:52
Arsenal hat weitehrin Lust am Offensivspiel. Nuno Tavares zieht über den linken Flügel nochmal nach vorne und spielt scharf in den Fünfer, wo Konsa aber richtig steht und klären kann.
86
22:49
Bailey wird im Dribbling unglücklich am Fuß getroffen und muss sich kurz sammeln. Der Jamaikaner kann aber weiterspielen.
84
22:47
Douglas Luiz
Gelbe Karte für Douglas Luiz (Aston Villa)
Unnötige Gelbe Karte für Douglas Luiz, der sich darüber aufregt, dass er einen Freistoß in der eigenen Hälfte etwas weiter hinten ausführen muss.
83
22:46
Aston Villa legt beinahe den zweiten Treffer nach! Watkins kommt am Fünfer an eine lange Hereingabe, setzt die Kugel aber knapp neben den rechten Pfosten!
82
22:45
Jacob Ramsey
Tooor für Aston Villa, 3:1 durch Jacob Ramsey
Durch ein Traumtor schafft Aston Villa den Anschluss! Bailey dribbelt sich von der rechten Seite in die Mitte und legt an der Strafraumgrenze zu Ramsey ab. Der Joker zirkelt das Leder aus 17 Metern zentraler Position mit rechts überragend in den rechten Winkel! Ramsdale hat keine Chance!
81
22:44
Cash schickt Bailey über den rechten Flügel nach vorne, aber Ramsdale spielt gut mit und klärt außerhalb des Sechzehners.
78
22:41
Auch Smith tauscht nochmal. Flügelstürmer El Ghazi kommt für den zentralen Angreifer Ings.
77
22:40
Anwar El Ghazi
Einwechslung bei Aston Villa: Anwar El Ghazi
77
22:40
Danny Ings
Auswechslung bei Aston Villa: Danny Ings
76
22:39
Die Schlussviertelstunde läuft. Arsenal hat das Geschehen seit dem dritten Treffer wieder im Griff.
73
22:37
Nächster Wechsel bei Arsenal. Maitland-Niles ersetzt Sambi Lokonga, der nach einer guten Leistung Feierabend hat.
73
22:36
Ainsley Maitland-Niles
Einwechslung bei Arsenal FC: Ainsley Maitland-Niles
73
22:36
Albert Sambi Lokonga
Auswechslung bei Arsenal FC: Albert Sambi Lokonga
71
22:34
Guter Pressingmoment von Villa. Sambi Lokonga verliert den Ball halblinks vor dem eigenen Strafraum. Bailey übernimmt die Kugel und schließt sofort mit links ab. Ramsdale hat mit dem flachen Versuch aber keine Probleme.
68
22:32
Wechsel auf beiden Seiten. Lacazette muss angeschlagen vom Platz. Ødegaard ist neu dabei. Bei Aston Villa ersetzt Ramsey Buendia.
68
22:31
Jacob Ramsey
Einwechslung bei Aston Villa: Jacob Ramsey
68
22:31
Emiliano Buendia
Auswechslung bei Aston Villa: Emiliano Buendia
68
22:30
Martin Ødegaard
Einwechslung bei Arsenal FC: Martin Ødegaard
68
22:30
Alexandre Lacazette
Auswechslung bei Arsenal FC: Alexandre Lacazette
66
22:29
Pierre-Emerick Aubameyang
Gelbe Karte für Pierre-Emerick Aubameyang (Arsenal FC)
Taktisches Foul von Aubameyang. Klare Sache, Gelb.
65
22:29
Finden die Villans nochmal ins Spiel zurück? Dafür müssten die Gäste ihre Chancen, die sie nun erspielen, effizienter nutzen.
62
22:26
Die dicke Chance zum Anschluss! Targett spielt einen guten Ball durch die Gasse zu Buendia, der in der Box aus halblinker Position sofort flach abzieht. Ramsdale macht sich ganz groß, verkürzt geschickt den Winkel und kann per Fußabwehr parieren.
61
22:23
Matt Targett
Gelbe Karte für Matt Targett (Aston Villa)
Klare Gelbe Karte für Targett, der Saka von hinten ohne Chance auf den Ball umgrätscht.
59
22:22
Das ist nun natürlich ein enormer Dämpfer für die Villans und nimmt den Gästen den Wind aus den Segeln. Eigentlich war die Smith-Elf nach der Pause gut ins Spiel gestartet.
56
22:18
Emile Smith Rowe
Tooor für Arsenal FC, 3:0 durch Emile Smith Rowe
Arsenal kontert sich zum 3:0! Aubameyang wird zentral an der Mittellinie angespielt und schickt Smith Rowe mit dem ersten Kontakt per Heber stark hinter die aufgerückte Villa-Defensive auf die Reise. Arsenals Nummer Zehn läuft aus dem halblinken Raum auf Martínez zu. Aus 12 Metern zieht er mit rechts ab. Sein Flachschuss wird von Mings noch abgefälscht und springt für den Keeper unhaltbar vom linken Innenpfosten ins Tor!
53
22:16
Nun wieder Arsenal! Sambi Lokonga schickt Saka über rechts in die Box durch, aber der Abschluss von Arsenals Flügelspieler aus spitzem Winkel wird von Mings abgeblockt.
51
22:14
Villa ist nun viel besser im Spiel! Ings wird im Rückraum des Sechzehners angespielt und schließt sofort ab, aber White wirft sich in den Schuss und blockt den Versuch zur Seite ab.
49
22:12
Die Gäste fordern Elfmeter! Ings geht nach einem Halten von Gabriel aber sehr leicht zu Boden. Da war alles sauber.
47
22:10
Die erste gute Chance für Villa! Watkins entwischt Partey über die linke Seite und dringt im Vollsprint in den Sechzehner ein. Sein Abschluss aus spitzem Winkel wird von Ramsdale aber gut zur Ecke gelenkt.
46
22:10
Der zweite Durchgang läuft! Smith wechselt zur Pause einmal und bringt mit Bailey eine frische Offensivkraft.
46
22:09
Leon Bailey
Einwechslung bei Aston Villa: Leon Bailey
46
22:09
Axel Tuanzebe
Auswechslung bei Aston Villa: Axel Tuanzebe
46
22:08
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:57
Halbzeitfazit:
Dann ist Pause in Nordlondon! Der FC Arsenal führt nach 45 Minuten gegen Aston Villa hochverdient mit 2:0! Von Beginn an dominierten die Gunners die Partie und erspielten sich vom Anpfiff weg viele hochkarätige Möglichkeiten. Nach 23 Minuten war es Partey, der die Gastgeber für ihre starke Leistung belohnte und eine Ecke von Smith Rowe ins Netz verlängerte. Als sich alle schon auf den Pausenpfiff einstellten, meldete sich dann nochmal der VAR und wies Referee Pawson auf ein Foul an Lacazette im Strafraum der Gäste hin. Die Folge: Elfmeter und das 2:0 durch den Nachschuss von Aubameyang. Die Villans müssen sich vor allem offensiv steigern, wenn sie hier noch was mitnehmen wollen. Ramsdale musste noch kein Mal ernsthaft eingreifen.
45
21:54
Ende 1. Halbzeit
45
21:52
Pierre-Emerick Aubameyang
Tooor für Arsenal FC, 2:0 durch Pierre-Emerick Aubameyang
Doch der Abpraller landet erneut von den Füßen von Aubameyang, der schnell schaltet und aus kurzer Distanz mit links über den am Boden liegenden Martínez vollendet.
45
21:52
Pierre-Emerick Aubameyang
Elfmeter verschossen von Pierre-Emerick Aubameyang, Arsenal FC
Aubameyang tritt an, visiert die linke Ecke an, scheitert aber zunächst an einer guten Parade von Martínez, der den Braten gerochen hat.
45
21:51
Es gibt den Elfmeter für Arsenal! Und das ist die richtige Entscheidung!
45
21:50
Es gibt kurz vor der Pause nochmal eine VAR-Überprüfung! Lacazette wird von Targett am Elfmeterpunkt hinten am Bein getroffen.
45
21:47
Albert Sambi Lokonga
Gelbe Karte für Albert Sambi Lokonga (Arsenal FC)
Sambi Lokonga wird für ein taktisches Foul verwarnt.
45
21:47
Es gibt nochmal zwei Minuten obendrauf.
45
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
21:46
Nochmal die Gunners. Sakas Ecke von der rechten Seite landet am ersten Pfosten auf dem Kopf von Partey, der aber ein gutes Stück über den Querbalken köpft.
43
21:44
Jetzt muss Ramsdale mal eingreifen. Der Arsenal-Schlussmann schnappt sich eine Buendia-Flanke von der rechten Seite ohne Probleme.
40
21:43
Fünf Minuten noch bis zur Pause. Arsenal dominiert die Gäste in allen Belangen, die weiterhin auf ihre erste gefährliche Szene warten.
38
21:40
Die Gunners sammeln weiter Abschlüsse. Erneut ist es Sambi Lokonga, der halblinks aus 22 Metern abzieht, doch erneut zielt er zu ungenau. Sein Versuch fliegt weit links vorbei.
35
21:37
Weiterhin haben die Gastgeber alles im Griff. Sambi Lokongas Schuss aus der Distanz landet nun aber recht ungefährlich in den Armen von Martínez.
32
21:33
John McGinn
Gelbe Karte für John McGinn (Aston Villa)
McGinn kommt nach einem Ballverlust viel zu spät gegen Sambi Lokonga. Da schwingt schon etwas Frust mit.
30
21:32
Das muss das 2:0 für Arsenal sein! Smith Rowe steckt durch die aufgerückte Villa-Defensive für Nuno Tavares durch, der über die linke Seite in die Box eindringt und am zweiten Pfosten den einstartenden Saka zieht. Der Youngster muss aus gut 10 Metern nur noch Keeper Martínez überwinden, scheitert mit seinem Flachschuss aber an einer guten Fußabwehr des Gäste-Keepers!
27
21:28
Tyrone Mings
Gelbe Karte für Tyrone Mings (Aston Villa)
Mings hat sich die Gelbe Karte absolut verdient. Erneut kommt er gegen Lacazette zu spät und trifft den Arsenal-Stürmer voll am Fuß.
26
21:28
Aston Villa wartet weiterhin auf den ersten Torschuss und wurde noch nicht gefährlich. Die Führung für Arsenal ist komplett verdient.
23
21:23
Thomas Partey
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Thomas Partey
Doch die folgende Ecke bringt die hochverdiente Führung für Arsenal! Smith Rowe bringt den ruhenden Ball an den kurzen Pfosten, wo Partey eingelaufen kommt und die Hereingabe mit dem Hinterkopf in die lange Ecke verlängert. Martínez kommt an den Ball nicht mehr ran, die Kugel schlägt im Netz ein, 1:0!
22
21:23
Über Lacazette und Smith Rowe landet der Ball beim aufgerückten Nuno Tavares, der von der linken Seite aus ins Zentrum dribbelt und den Abschluss sucht. Von Konsa noch abgefälscht fliegt die Kugel links neben den Pfosten.
20
21:22
Die beste Chance des Spiels! Saka zieht einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld scharf vor das Tor wo die Kugel etwas durch den Strafraum flippert. Am Ende springt der Ball vom Kopf von Douglas Luiz vor die Füße von Partey, der im Fallen aus fünf Metern noch abschließen kann, aber das Leder klatscht an die Latte! Pech für die Gunners!
17
21:19
Der aufgerückte Rechtsverteidiger Takehiro Tomiyasu hat halbrechts vor dem Gäste-Tor etwas zu viel Platz. Sein Schussversuch aus gut 25 Metern fliegt aber deutlich links am Gehäuse vorbei.
16
21:17
Der FC Arsenal ist in der ersten Viertelstunde die bessere Mannschaft. Die Gunners scheinen sich einiges vorgenommen zu haben und legen bisher ein enormes Tempo vor.
13
21:14
Mings erwischt Lacazette im Luftzweikampf mit dem Ellenbogen voll im Gesicht. Der Franzose steht wieder, aber da hat der Gäste-Kapitän Glück, dass er nicht verwarnt wird.
11
21:13
Sakas Ecke von der rechten Seite landet abgefälscht per Bogenlampe im Fünfer, wo die Villans erstmal klären können. Smith Rowe bekommt den zweiten Ball vor die Füße, sein Schuss aus knapp 20 Metern wird aber im letzten Moment noch abgeblockt.
9
21:10
Der Ball liegt im Tor der Villans, aber der Treffer von Aubameyang zählt nicht, weil Lacazette im Vorfeld gegen Douglas Luiz zu stark am Trikot zerrte. Pawson hatte zu Recht abgepfiffen.
7
21:08
White dribbelt vom eigenen Sechzehner einfach mal los und dringt bis 30 Meter vor das gegnerische Gehäuse. Seinen Pass auf den linken Flügel kann Nuno Tavares, aber nicht gut verwerten. Seine Hereingabe landet genau in den Armen von Martínez.
5
21:06
Gute Aktion von Nuno Tavares, der im Pressing die Kugel auf der linken Bahn gewinnt und sofort mit Tempo in den Sechzehner eindringt. Sein Abschluss aus relativ spitzem Winkel fliegt dann aber recht deutlich über die Latte.
4
21:05
Arsenal hat die erste Chance des Spiels! Partey öffnet das Spiel mit einem tollen Pass zu Saka auf die rechte Seite. Dessen Flanke landet gefühlvoll am zweiten Pfosten, wo Aubameyang der Seitfallzieher misslingt. So entsteht keine Gefahr für Martínez. Da war mehr drin!
2
21:02
Ollie Watkins
Gelbe Karte für Ollie Watkins (Aston Villa)
Und nach wenigen Sekunden gibt es die erste Rudelbildung. Watkins will einen langen Ball erreichen, den Gabriel abschirmt. Am Ende hakt der Stürmer noch zweimal unnötig nach. Deswegen geht die frühe Gelbe Karte auch völlig in Ordnung.
1
21:01
Der Ball rollt! Arsenal hat in rot-weißem Outfit angestoßen, Aston Villa ist in Dunkelblau gekleidet.
1
21:01
Spielbeginn
20:47
Geleitet wird die heutige Begegnung von Referee Craig Pawson. Gleich geht es los.
20:33
Nach dem 2:2 gegen Crystal Palace nimmt Mikel Arteta in seiner Startelf drei Wechsel vor. Nuno Tavares, Sambi Lokonga sowie Lacazette rücken anstelle von Tierney, Ødegaard und Pépé in die Anfangsformation. Bei den Villans baut Coach Smith auf die gleiche Startelf aus dem Spiel gegen die Wolves.
20:21
Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge zeigt auch der Trend bei Aston Villa nach unten. Am letzten Spieltag gab es dabei das enorm bittere 2:3 gegen die Wolverhampton Wanderers als die Elf von Dean Smith eine 2:0-Führung noch in den letzten zehn Minuten verspielte und als Verlierer vom Platz ging. Hoffnung dürfte den Gästen vor dem heutigen Spiel der Blick auf die vergangene Saison machen. Da gewannen die Villans beide Partien gegen Arsenal. Im Emirates ging Aston Villa dabei sogar mit einem glatten 3:0 als Gewinner vom Platz.
20:10
Mit Arsenal und den Villans treffen heute zwei Tabellennachbarn aufeinander. Der Tabellen-12. spielt gegen den 13. Gerade die Gunners dürften sich wohl selber in anderen Tabellenregionen sehen, doch so richtig finden sie nicht den Anschluss an die internationalen Tabellenregionen. Immerhin ist die Mannschaft von Mikel Arteta seit mittlerweile sechs Spielen ungeschlagen, aber gegen Crystal Palace stand diese Serie auf der Kippe. Erst in der fünften Minute der Nachspielzeit sorgte Alexandre Lacazette für den 2:2-Ausgleich. "Es ist ein Test, und sie haben gezeigt, wie schwierig sie gegen uns sein können, denn wir haben in letzter Zeit nicht die Ergebnisse erzielt, die wir gegen sie wollten. Wir wissen, dass sie ihren Kader verbessert haben", sagte Arsenals Coach auf der Pressekonferenz über den heutigen Gegner.
19:52
Herzlich willkommen zum Auftakt des 9. Spieltags in der Premier League. Am Freitagabend treffen um 21 Uhr der FC Arsenal und Aston Villa aufeinander.