Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | 1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen | Live und Ergebnisse

Bundesliga - Übersicht

Liveticker

Bundesliga - 9. Spieltag

15:30
Beendet
1. FC Köln
2:2
Bayer Leverkusen
0:2
Stadion
RheinEnergieStadion
Zuschauer
49.600
Schiedsrichter
Felix Zwayer
90
17:29
Fazit:
Der 1. FC Köln kämpft sich im Rhein-Derby nach einem 0:2 gegen Bayer 04 zurück und ringt der Werkself dank eines Doppelpacks von Modeste einen Zähler ab! Los ging das brisante Duell der beiden Rhein-Rivalen zunächst mit einer starken Werkself, die den Effzeh in der 1. Halbzeit mit einem Doppelschlag von Schick (15.) und Bellarabi (17.) früh schockte. In der 2. Halbzeit machte der 1. FC Köln dann aber dank einer Energieleistung mehr Druck und kämpfte sich immer besser in die Partie, während Bayer immer wieder Konterchancen zum 0:3 leichtfertig vergab. Spätestens mit dem 1:2-Anschlusstreffer von Modeste (63.) glaubte der Effzeh wieder an sich und erzwang dann in der 82. Minute schlussendlich den verdienten Ausgleich durch Doppelpacker Modeste.
90
17:24
Spielende
90
17:24
Nochmal Köln! Jan Thielmann probiert es in der 93. Minute mit einem letzten Fernschuss und hämmert den Ball knapp am linken Alu vorbei! Jetzt ist gleich Feierabend.
90
17:23
Louis Schaub
Einwechslung bei 1. FC Köln: Louis Schaub
90
17:23
Mark Uth
Auswechslung bei 1. FC Köln: Mark Uth
90
17:23
Die elf Kölner auf dem Platz und 50.000 Fans auf den Rängen träumen derweil noch von einem Last-Minute-Tor. In der Nachspielzeit steht Anderssson bei einer Ecke frei im Fünfer und köpft die Kugel in die Hände von Hrádecký!
90
17:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:21
Bleibt es beim 2:2 oder gibt es im rheinischen Nachbarschaftsduell nochmal einen Lucky Punch? Bayer 04 wirkt nach der englischen Woche und dem Spielverlauf eher müde und kann keine neue Torgefahr mehr entfachen.
89
17:19
Robert Andrich
Gelbe Karte für Robert Andrich (Bayer Leverkusen)
An der Seitenlinie dreht sich Modeste an Andrich vorbei und wird danach vom Leverkusener klar getroffen. Bayers Achter sieht Gelb!
86
17:19
Schick verletzt sich bei einem Zweikampf und muss kurz vor Schluss verletzungsbedingt vom Feld. Alario kommt für die letzten Minuten.
86
17:18
Lucas Alario
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Lucas Alario
86
17:18
Patrik Schick
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Patrik Schick
84
17:18
Während das Rheinenergie-Stadion in Ekstase ist, hat sich die Werkself die verspielte Führung auch selbst eingebrockt. Bayer vergab in der 2. Halbzeit gleich eine Reihe von Kontern zum vorentscheidenden dritten Treffer.
82
17:13
Anthony Modeste
Tooor für 1. FC Köln, 2:2 durch Anthony Modeste
Modeste macht den Ausgleich und ganz Köln rastet aus! Der Effzeh krönt seine starke 2. Halbzeit mit dem jetzt verdienten 2:2. Anderssson verlängert einen Einwurf mit dem Kopf und macht das Leder scharf. Mitten im Fünfer setzt sich Modeste gegen Kossounou durch und köpft ein!
80
17:13
Belohnen sich die Hausherren noch für ihr Powerplay oder rettet Bayer das 1:2 über die Zeit?
79
17:12
Jan Thielmann
Einwechslung bei 1. FC Köln: Jan Thielmann
79
17:11
Florian Kainz
Auswechslung bei 1. FC Köln: Florian Kainz
79
17:11
Kingsley Schindler
Einwechslung bei 1. FC Köln: Kingsley Schindler
79
17:11
Benno Schmitz
Auswechslung bei 1. FC Köln: Benno Schmitz
78
17:11
Modeste verpasst den Ausgleich! Köln wird wieder über Hector gefährlich, der den Ball von links in den Strafraum zieht. Modeste steht wie bei 1:2-Anschlusstreffer am zweiten Pfosten frei und kann aus gleicher Position erneut einschieben. Diesmal wird der Effzeh-Torjäger jedoch zu hektisch und verschießt.
77
17:09
Exequiel Palacios
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Exequiel Palacios
77
17:09
Florian Wirtz
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
77
17:09
Edmond Tapsoba
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Edmond Tapsoba
77
17:08
Moussa Diaby
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
77
17:08
Sebastian Andersson
Einwechslung bei 1. FC Köln: Sebastian Andersson
77
17:08
Ondrej Duda
Auswechslung bei 1. FC Köln: Ondrej Duda
75
17:08
Bayer mit Chancenwucher! Wenn die Werkself im zweiten Durchgang mal mit ihren schnellen Umschaltangriffen durchbricht, fehlt den Leverkusenern jetzt aber die nötige Präzision. Frimpong hat auf dem rechten Flügel viel freies Grün vor sich und löffelt den Ball dann viel zu hektisch in die Füße von Czichos.
74
17:05
Von Bayer 04 kommt in dieser Phase etwas zu wenig. Die Werkself kann die Druckphase der Kölner nicht stoppen und wartet schon länger auf den nächsten Konter.
71
17:04
Nun sorgt eine Flanke der Kölner für etwas mehr Gefahr: Özcan löst sich auf dem rechten Flügel und bugsiert den Ball auf den Kopf von Uth. Der Kölner Stürmer steht eher seitlich zum Tor und kann den Ball nicht in Richtung Hrádecký köpfen.
70
17:02
Das Engagement stimmt bei Köln! Die Gastgeber laufen die Bayer-Abwehr immer wieder an und halten den Ball vor der Gefahrenzoen der Werkself. Die Hereingaben von außen landen allerdings immer bei Bayer.
68
17:00
Uth übernimmt einen Freistoß der Kölner und haut den Ball mit viel Effet von links vor die Kiste. Hrádecký packt sicher zu und wirft sich auf die Kugel.
65
16:58
Kann der 1. FC Köln jetzt sogar ausgleichen? Die Hausherren bleiben nach dem Anschlusstor in der Bayer-Hälfte und träumen von Ausgleich. Aktuell macht die Abwehr der Werkself jedoch einen unaufgeregten Eindruck und steht weiterhin kompakt.
65
16:56
Moussa Diaby
Gelbe Karte für Moussa Diaby (Bayer Leverkusen)
Diaby will den Ball nach einem Pfiff von Zwayer erst nicht hergeben und sieht für sein unsportliches Betragen Gelb.
63
16:54
Anthony Modeste
Tooor für 1. FC Köln, 1:2 durch Anthony Modeste
Modeste bringt dem Effzeh die Hoffnung zurück! Köln hält die Kugel links am Bayer-Sechzehner, wo Hector mit viel Gefühl auf den zweiten Pfosten flankt. Tah verschätzt sich und lässt den Ball zu Modeste durchrutschen. Der Franzose ordnet kurz seine Füße und staubt aus kurzer Distanz ab!
62
16:53
Nach einigen schlampig ausgespielten Kontern bringt die Werkself jetzt mal wieder einen Tempogegenstoß zu Ende. Diaby bedient von rechts Wirtz, der den Ball aus knapp 18 Metern in die Hände von Horn kickt.
60
16:52
Harmlos! Florian Kainz will für mehr kölsche Torgefahr sorgen und setzt 20 Meter vor der Kiste zu Fernschuss an: Der Ball dreht sofort nach links ab und landet bei den Bayer-Einwechselspielern neben Hrádecký.
59
16:50
Effzeh-Coach Baumgart wird so langsam über Wechsel nachdenken müssen. Seine Kölner machen im Offensivspiel keine nennenswerten Fortschritte und müssen stets den alles entscheidenden Bayer-Konter zum 0:3 befürchten...
56
16:48
Schick! Bayer schaltet im Zentrum nach Ballgewinn wieder in den 6. Gang hoch und verfrachtet den Ball über Diaby flott nach links außen. Schick übernimmt und lupft den Ball über den weit aufgerückten Horn. Kurz vor der Torlinie rettet Czichos für Köln!
54
16:47
Heißer Pass! Wirtz ergattert das Leder nach einem Fehlpass der Werkself zurück und chippt die Kugel danach genial hinter die Kette zu Adli. Der Franzose scheitert danach an einem Querpass in den Fünfer.
52
16:45
Auf anderen Seite sind die Kölner im Spiel nach vorne weiterhin engagiert, warten aber immer noch auf den nächsten Torschuss. Modeste will den Ball im Sechzehner mit dem Hinterkopf verlängern und landet dabei unglücklich auf Kossounou. Der Leverkusener benötigt eine kurze Verletzungsunterbrechung.
50
16:43
Bayer ist in Köln klar auf Kurs und kann mit einem weiteren Konter zum 0:3 schon vorzeitig alles klar machen. Andrich bricht bei so einer Umschaltchance durch die Mitte und sieht neben sich Diaby. Der Franzose hat Probleme bei der Ballannahme und verstolpert die Chance.
48
16:40
Die 2. Halbzeit beginnt eher ruhig. Bayer ist weiterhin stürmisch unterwegs, rennt nun aber in Person von Wirtz deutlich ins Abseits. Kann der Effzeh im zweiten Durchgang noch mehr Torgefahr entwikeln?
46
16:36
Hinein in die zweiten 45 Minuten! Bayer-Coach Seoane wechselt zur Pause und ersetzt Hincapié durch Bakker.
46
16:36
Mitchel Bakker
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Mitchel Bakker
46
16:35
Piero Hincapié
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Piero Hincapié
46
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:22
Halbzeitfazit:
Bayer 04 Leverkusen setzt im rheinischen Derby mit einem frühen Doppelschlag für klare Verhältnisse und führt gegen den Effzeh zur Pause mit 2:0! Nach einem intensiven und auch ausgeglichenen Beginn machte die Werkself dank ihrer blitzschnellen Offensive kurzen Prozess und schenkte den Kölnern durch Schick (15.) und Bellarabi (17.) in nur zwei Minuten zwei Gegentreffer ein. Der Effzeh verfiel danach in eine Schockstarre und hatte sogar noch Glück, dass Frimpong bei einem weiteren Bayer-Konter (25.) nur die Latte traf. Kurz vor der Halbzeit erholten sich die Kölner daraufhin etwas und erspielten ebenfalls sich erste Torchancen.
45
16:19
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
16:16
Nicht ungefährlich! Beim darauffolgenden Freistoß schleicht sich Hector im Rücken der Bayer-Abwehr davon und setzt einen Kopfball unbedrängt am rechten Pfosten vorbei.
43
16:14
Kerem Demirbay
Gelbe Karte für Kerem Demirbay (Bayer Leverkusen)
Gelb für Demirbay! Der Leverkusener reißt Özcan am Trikot und sieht für sein Foul an der rechten Seitenlinie den Karton.
42
16:14
Passiert noch etwas vor der Halbzeit? Die Kölner haben den Ball und sind bemüht. Was fehlt, sind allerdings weiterhin die Abschlüsse. Hectors Versuch aus der 33. Minute ist immer noch der einzige Torschuss der Hausherren.
40
16:12
Der Effzeh hat sich mittlerweile vom Doppelschlag erholt und darf noch auf den zweiten Durchgang hoffen. Bayer setzt derzeit nicht mehr so häufig Konter, ist aber auch schon mit 2:0 vorn.
38
16:11
Wichtig! Die Hausherren setzen ihren positiven Trend der letzten Minuten fort und nähern sich weiter an. Uth wird rechts am Pfosten freigestellt und springt beherzt zum Ball. Kossounou ist jedoch etwas schneller unterwegs und blockt gerade noch rechtzeitig ab.
36
16:09
Pech für Bayer: Bellarabi muss verletzungsbedingt raus und wird jetzt von Adli ersetzt.
36
16:08
Amine Adli
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Amine Adli
36
16:07
Karim Bellarabi
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Karim Bellarabi
36
16:06
Mark Uth
Gelbe Karte für Mark Uth (1. FC Köln)
Die erste Gelbe! Bellarabi verletzt sich und bleibt bei einem Angriff der Kölner liegen. Als der Effzeh daraufhin fast schon zum Torschuss ansetzt, unterbricht Zwayer in einem ungünstigen Moment die Partie. Uth platzt deshalb der Kragen und wird kurz darauf verwarnt.
34
16:06
Zu kompliziert! Nach der besten Effzeh-Chance holt Bayer abermals den Tempoboost raus und rennt die Kölner Abwehr mit Schick, Wirtz und Diaby an. Schick will dabei unbedingt einen Doppelpass mit Wirtz spielen und verzettelt sich.
33
16:05
Jetzt gibt es auch mal kölsche Torgefahr! Jonas Hector wird links vor der Strafraumgrenze freigestellt und nagelt den Ball mit Schmackes nach rechts. Lukáš Hrádecký macht sich lang und lenkt die Kugel mit den Fingerspitzen zur Ecke!
31
16:03
Bayer nimmt sich eine kleine Auszeit und lässt die Kölner etwas kommen. Gibt die Baumgart-Elf bei ihren Angriffsversuchen allerdings den Ball ab, droht sofort der nächste Bayer-Konter.
30
16:02
Ein Ball für den Keeper! Kainz übernimmt bei den Gastgebern einen Freistoß und bugsiert den Ball von links hoch in den Bayer-Sechzehner. Hrádecký kommt raus und faustet den Freistoß mit einer Hand sicher in die Ferne.
28
16:00
Der Effzeh steigert sich etwas und kommt direkt zur nächsten Toraktion: Ljubicic flankt von rechts außen und findet im Fünfer Modeste. Der Franzose köpft und schiebt den Ball mit seiner Stirn etwas zu weit nach rechts.
26
15:58
Immerhin mal ein Abschluss der Kölner! Salih Özcan zieht mangels an freien Mitspielern aus dem Rückraum ab und drischt die Kugel deutlich am rechten Pfosten vorbei.
25
15:57
Lattenknaller von Bayer! Die Werkself setzt den nächsten blitzschnellen Konter und macht jetzt die rechte Flügelseite kurzerhand zur Autobahn. Frimpong sieht Schick neben sich, will es aber selbst wissen und chippt den Ball gegen den Querträger!
24
15:56
Während sich auch die 50.000 noch in einer Art Schockstarre befinden, will der Effzeh mit einem ruhigen Spielaufbau und Sicherheitspässen wieder zurück in die Spur finden. Nach vorne geht für die Baumgart-Elf aber nichts.
21
15:54
Köln wackelt! Die Hausherren sind von der Rolle und leisten sich im Spielaufbau zu viele einfache Ballverluste gegen die schnelle Offensive der Werkself. Nun führt ein Patzer von Czichos zu einem Bayer-Konter, bei dem die Gäste überfallartig ausschwärmen. Am Ende fehlt bei einer Flane von Diaby allerdings die nötige Präzision.
20
15:52
Was macht jetzt der Effzeh? Bayer sorgt am Rhein erstmal für klare Verhältnisse und überrollt die Kölner mit einem schnellen Doppelschlag in nur zwei Minuten.
17
15:48
Karim Bellarabi
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:2 durch Karim Bellarabi
Doppelschlag von Bayer 04! Kurz nach dem 0:1 tanzt sich Wirtz links am Fünfer durch die Kölner Abwehr und übergibt an Andrich, der ebenfalls technisch stark nach rechts auflegt. Am rechten Alu ist niemand bei Bellarabi und dann steht es auch schon 0:2!
15
15:46
Patrik Schick
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Patrik Schick
Schick schockt den Effzeh! Bayer kontert die Kölner eiskalt aus: Nach einem Ballverlust von Modeste braucht die Werkself nur zwei Pässe, um durchzubrechen. Diaby bringt den Ball von links vor die Kiste, wo Schick einläuft und den Ball im Fallen ins rechte Eck spitzelt.
14
15:46
Starke Grätsche! Bellarabi schickt Wirtz im rechten Sechzehner-Bereich, wo der Bayer-Youngster fast schon frei durch ist. Kölns Ljubicic kommt angerauscht und klärt mit einer Lehrbuch-Grätsche zur Ecke. Die darauffolgende Ecke von Demirbay bringt Bayer nichts ein.
12
15:43
Modeste will Hincapie am Spielaufbau hindern und erwischt den Bayer-Rechtsverteidiger etwas zu spät am Knöchel. Zwayer pfeift ab und ermahnt den Kölner.
10
15:42
Nach den ersten guten Sturmversuchen der Werkself tritt der Effzeh etwas auf die Bremse und pustet bei einer regelrechten Einwurf-Serie im Mittelfeld kurz durch.
8
15:40
Was jetzt schon auffällt: Im rheinischen Derby ist sofort Feuer drin! Beide Teams schenken sich keinen freien Meter und gehen intensiv in die Zweikämpfe. Zu Beginn schafft es Bayer schneller nach vorne und schaltet besser um.
6
15:39
Zu viel Rechtsdrall: Wirtz nimmt kurz vor dem Strafraum der Hausherren erneut Tempo aus und kommt danach vom linken Sechzehner-Eck zum Abschluss. Der ehemalige Kölner trifft den Ball überhaupt nicht und schießt deutlich rechts vorbei.
5
15:37
Der erste Torschuss! Diaby führt den Ball in die Gefahrenzone der Kölner und bedient links Schick. Bayers Torjäger schließt sofort ab, kommt dabei aber etwas aus dem Tritt. Horn sichert den Ball souverän im kurzen Eck.
5
15:36
Im Rückraum nimmt Bayer-Youngster Florian Wirtz die Kugel auf und wird von den Effzeh-Fans direkt mit einem Pfeifkonzert begrüßt. Der nachfolgende Steilpass für Patrik Schick wird daraufhin etwas zu lang und landet nur bei Köln-Keeer Timo Horn.
3
15:34
Der Ball ist in den Anfangsminuten erstmal bei den Kölnern, die mit Ruhe ins Spiel finden wollen. Leverkusens Andrich setzt indes im Mittelfeld das erste "Zeichen" und räumt Özcan mit einem Schubser aus dem Weg.
1
15:32
Der Ball rollt, es ist Derbyzeit! Die Hausherren tragen heute weiße Trikots, Bayer ist in Rot und Schwarz unterwegs. Schiedsrichter beim Nachbarschaftsduell ist Felix Zwayer.
1
15:31
Spielbeginn
15:29
Die Stimmung im Rheinergiestadion? Elektrisierend! Jetzt wird es Zeit für die Effzeh-Hymne und 50.000 wehende Schals in der Luft.
15:22
Wer ist die Nummer eins am Rhein? Gleich beginnt in Köln das brisante Rhein-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer 04!
15:17
Kurz vor Anpfiff gibt es jetzt jeweils noch einen mutmachenden Statistik-Fakt für beide Fanlager: Bayer Leverkusen gewann die vergangenen drei Derbys am Stück und erzielte dabei satte 10:1-Tore. Für den Effzeh spricht dagegen die Heimstärke: Der 1. FC Köln ist saisonübergreifend seit fünf Heimspielen ungeschlagen und erzielte dabei immer mindestens einen Treffer.
15:10
Beim Effzeh freut man sich heute vor allem über die Rückkehr von Kapitän Hector. Neu in der Startelf der Kölner steht zudem der ebenfalls wiedergenesene Ljubicic sowie Kilian und Duda.
15:03
Personell tauscht Leverkusens Trainer Seoane nach der Europa League dreimal und bringt mit Wirtz und Schick seine beiden besten Angreifer wieder von Anfang an. Dazu kommt auch Innenverteidiger Kossounou neu in die Werkself.
14:56
Auch Rhein-Rivale Bayer 04 kassierte am letzten Spieltag gleich fünf Gegentore und ging im Spitzenspiel gegen den FC Bayern mit 1:5 chancenlos baden. Im Gegensatz zu den Kölnern, konnten sich die Leverkusener davon jedoch bereits in der Europa League rehabilitieren und holten bei Betis Sevilla mit einer halben B-Elf ein achtbares 1:1-Unentschieden. Im Derby gegen den Effzeh will es Bayer-Coach Gerardo Seoane nun kontrolliert angehen: „Es gilt Ruhe zu bewahren und unseren Mann zu stehen“, fordert der Schweizer von seiner Elf. Unter besonderer Beachtung steht bei der Gästen heute mal wieder Florian Wirtz. Der Youngster der Werkself spielte früher in der U17 der Kölner und kehrt heute als Bayer-Topscorer nach Müngersdorf zurück.
14:37
Nach einem gelungenen Saisonstart mit Platz neun und einer neu entfachten Lust auf den 1. FC Köln geht Steffen Baumgart als neuer Effzeh-Coach heute in sein erstes Rhein-Derby gegen Bayer 04 Leverkusen. 50.000 Fans sind im ausverkauften Rheinenergie-Stadion live mit dabei und hoffen heute auf den ersten Derbysieg seit Dezember 2019. „Ich bin positiv angespannt“, verriet Baumgart auf der Pressekonferenz. „Es ist schon eine große Aufregung dabei, sogar Lampenfieber.“ Auch sein Team sei trotz der kürzlichen 0:5-Klatsche gegen Hoffenheim bereits seit Tagen voll im Derby-Modus: „Besonders anheizen und heiß machen, muss ich keinen“, so Baumgart.
14:24
Hallo und herzlich willkommen liebe Fußball-Fans! Am Rhein ist heute Derbyzeit: Der 1. FC Köln begrüßt Bayer 04 Leverkusen zum rheinischen Derby. Um 15:30 Uhr geht's los!