Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Spanien gegen Deutschland | Live und Ergebnisse

EM - Übersicht

Liveticker

EM - Gruppe B

16:30
Beendet
Spanien
0:3
Deutschland
13:2517:2521:25
55
17:56
Fazit:
Wie sollte es sein, auch den Matchball verwandelt die heute überragende Kimberly Drewniok. Erst gegen Mitte des zweiten Satzes misslang der 24-jährigen Starterin der erste Angriff, insgesamt steuerte sie 21 Punkte zum komfortablen DVV-Erfolg bei. Allgemein war es ein toller Auftritt der Schmetterlinge, die vor allem im ersten Satz ihr ganzes Potenzial abriefen und erst gegen Spielende ein wenig die Konzentration herunterfuhren. Um 19:30 Uhr steht noch die Partie zwischen Bulgarien und Polen an, die wegweisend auf der Suche nach dem Achtelfinalgegner ist.
55
17:48
Spielende
54
17:48
Was für ein langer Ballwechsel ausgerechnet in dieser Phase! Am Ende ist Kimberly Drewniok wieder zur Stelle und besorgt die drei Matchbälle! 50 Sekunden hat der Ballwechsel gedauert.
53
17:47
Da hatten bei Pia Kästner wohl alle auf einen kurzen Aufschlag spekuliert, 23:21!
52
17:46
Doch Spanien hat Blut geleckt, will sich immerhin in den vierten Satz retten. Bei 21 beide darf nun auch noch Maria Segura zum Aufschlag antreten, die in dieser Disziplin ihre Stärken hat.
51
17:45
Pia Kästner mit dem nächsten Blockpunkt. Deutschland befindet sich mit 21:19 auf Matchballkurs.
50
17:42
Und offensiv ist dann auch wieder Lena Stigrot zur Stelle. Diesmal nimmt Pascual Saurin die Auszeit.
49
17:42
Und tatsächlich, Deutschland spielt weiter. Eine längere Stafette vollendet Hanna Orthmann mit einem präzisen Diagonalball.
48
17:41
"Wir müssen wieder anfangen zu spielen!", merkt der Bundestrainer richtigerweise an.
48
17:40
Und nun sogar die spanische Führung. Auf deutscher Seite läuft derzeit überhaupt nichts zusammen, Felix Koslowski nimmt folgerichtig die Auszeit.
47
17:39
Noch ein Annahmefehler von Stigrot, Spanien ist bis auf 15:16 ran.
46
17:38
Spanien bäumt sich noch einmal auf. Lena Stigrot sieht zweimal nicht gut aus, erst segelt das Spielgerät in einer seltsamen Flugkurve über sie hinweg und dann kann sie einen strammen Ball nur zur Seite abwehren.
45
17:36
Auf den ersten spanischen Punkt seit langer Zeit findet Lena Stigrot die perfekte Antwort.
44
17:35
Jetzt dreschen die Spanierinnen die Kugel zweimal ins Aus. Deutschland gelingen sechs Punkte in Folge, Pia Kästner bleibt am Aufschlag.
43
17:34
Mit den risikoarmen kurzen Aufschlägen von Pia Kästner wird es wieder besser. Kimberly Drewniok trifft noch die Fingerspitzen von Denia Bravo und bringt Deutschland wieder in Führung.
42
17:32
Lena Stigrot wird geblockt, Spanien liegt erstmals mit zwei Punkten in Führung. 8:10.
41
17:31
Auch bei Kimberly Drewniok klappt nicht mehr alles, ein Ball die Linie runter landet knapp im Aus.
40
17:30
Zwei abgewehrte Angriffe von Hanna Orthmann, doch dann ist Lena Stigrot zur Stelle. Beide werden sich in der kommenden Saison in Italien begegnen.
39
17:28
Die Schmetterlinge agieren im dritten Satz weiter nicht so konzentriert wie in den ersten beiden Durchgängen. Gerade schmettert Pia Kästner einen Diagonalball ins Aus.
37
17:27
Spanien geht erneut in Führung. Raquel Montoro, wie auf Gran Canaria vom spanischen Coach Pascual Saurin trainiert wird, findet auf rechts mal wieder die Lücke.
36
17:25
Doch schnell heißt es 2:2. Lena Stigrot und Kimberly Drewniok sind zur Stelle. Drewniok steht insgesamt bereits bei 17 Punkten.
35
17:24
Nun erwischen die Spanierinnen den besseren Start, erzielen gleich zu Beginn zwei Punkte.
35
17:23
Beginn 3. Satz
34
17:18
Satzfazit:
Wie sollte es anders sein, die heute überragende Kimberly Drewniok besorgt den entscheidenden Punkt zum Satzgewinn! Der zweite Satz gestaltet sich zwar nicht mehr ganz so deutlich, Deutschland hat aber weiterhin alles im Griff.
34
17:17
Ende 2. Satz
34
17:16
Jetzt ist es soweit, acht Satzbälle hat das DVV-Team zur Verfügung.
33
17:16
Hanna Orthmann geht volles Risiko, drischt die Kugel aber fast auf die Tribüne. Konzentration hochhalten, zwei Punkte fehlen nur noch!
31
17:13
Raquel Montoro sorgt dafür, dass das Ergebnis nicht ganz zu eindeutig ausfällt. Gerade hebt sie das Spielgerät über Lena Stigrot hinweg.
30
17:12
Nun erzielt auch Ambrosius ihren ersten Punkt im Turnier, fünf fehlen noch bis zum Satzgewinn.
29
17:11
Stattdessen kommt Lea Ambrosius zu ihrem ersten Einsatz. Unterdessen leistet sich Kimberly Drewniok ihren ersten misslungenen Angriff, Deutschland führt aber weiter mit sechs Punkten.
28
17:10
Louisa Lippmann schaut sich das Geschehen ganz entspannt von der Tribüne an. Die 26-Jährige genießt heute ihren Ruhetag, um im Achtelfinale dann wieder bei vollen Kräften zu sein.
27
17:08
Orthmann wieder mit viel Schmackes. 17:10, die letzten drei Punkte gingen allesamt auf das Konto der 22-Jährigen von Saugella Monza.
26
17:07
Von links zieht Orthmann mit voller Wucht diagonal Richtung Denia Bravo ab. Natürlich unabsichtlich, deshalb entschuldigt sie sich auch sofort.
25
17:06
Italien-Legionärin Hanna Orthmann wurde mittlerweile eingewechselt und besorgt aus der Feldmitte den Punkt zum 15:8.
24
17:03
Jetzt fallen sie wieder wie Äpfel von den Bäumen, die deutschen Punkte. Weitzel steigt am Netz hoch, ist wieder deutlich besser drin als zu Ende des ersten Satzes.
23
17:01
Block von Camilla Weitzel, das DVV-Team zieht auf 10:5 davon.
22
16:59
Und tatsächlich: In der Wiederholung ist deutlich zu sehen, wie der Mittelfinger von Raquel Lazaro nach hinten knickt.
22
16:58
Spanien kommt vermeintlich bis auf einen Punkt ran. Doch der Blick geht sofort zu Felix Koslowski, er möge doch bitte die Challenge nehmen.
20
16:57
Das gibt es doch nicht: Drewniok am Aufschlag, der Einschlag in das Netz ist deutlich zu hören. Mit seinen 90 Km/h schafft es der Ball aber noch in die spanische Hälfte! 5:2.
18
16:55
Zehn Angriffe hat Kimberly Drewniok im ersten Satz verbucht, alle elf waren erfolgreich. Die 24-Jährige spielt sich womöglich für das Achtelfinale in der Startaufstellung.
17
16:54
Es geht weiter! Und zwar gleich mit dem ersten Punkt für Deutschland.
17
16:53
Beginn 2. Satz
16
16:51
Satzfazit:
Das geht schnell, mit 25:13 entscheiden die Schmetterlinge gegen überforderte Spanierinnen den ersten Satz für sich. Im Gegensatz zur Partie gestern gegen Griechenland hält das DVV-Team die Konzentration fast über die gesamte Spielzeit hoch.
16
16:50
Ende 1. Satz
16
16:49
Pia Kästner besorgt mit dem Block elf Satzbälle für das DVV-Team!
15
16:48
Kimberly Drewniok kommt mit fast jedem Ball durch, stellt ein sehr erfrischendes Element im deutschen Spiel dar. Drei Punkte noch bis Satzgewinn.
14
16:47
Allgemein spielen die Schmetterlinge derzeit zu nah am Netz, der spanische Block steht mittlerweile deutlich massierter.
13
16:44
Camilla Weitzel hat sich am Aufschlag scheinbar wohler gefühlt als gerade am Netz, aus kurzer Distanz bleibt sie am Block hängen.
12
16:43
Spanien ist mittlerweile ein wenig besser drin. Angesichts des Zehn-Punkte-Vorsprungs der Schmetterlinge allerdings kein Grund zur Sorge.
10
16:41
Zum ersten Mal gelingen den Spanierinnen zwei Punkte am Stück. Schleicht sich wieder der Schlendrian ein, wie es gestern schon gegen Griechenland ein paar Mal der Fall gewesen ist?
9
16:39
Spanien kann das Punktekonto immerhin auf Drei erhöhen. Doch auch Kimberly Drewniok ist mit ihrem ersten Aufschlag erfolgreich.
8
16:39
Camilla Weitzel ist mit ihren Aufschlägen derzeit die Alleinunterhalterin. Einmal mit Schmackes in die hintere Feldhälfte, dann als Bogenlampe hinter die Netzkante. Beide Male steht Spanien nicht gut sortiert, Deutschland führt mit 13:2!
7
16:38
Langer Ballwechsel mit abgewehrten Blocks auf beiden Seiten. Am Ende hat wieder das deutsche Team die Oberhand.
6
16:36
Schönes erstes Tempo. Lina Alsmeier hat dann deutliche Höhenvorteile gegenüber María Alejandra Álvarez.
5
16:35
Camilla Weitzel mit dem Ass zum 7:2. Was für ein Start der deutschen Mannschaft, Spanien ist allerdings auch noch gar nicht präsent.
4
16:34
Dann stopft sie die Kugel auch noch rüber, Deutschland führt bereits mit 5:1!
3
16:33
Wieder Drewniok, diesmal mit 76 Kilometern pro Stunde! Die 24-Jährige rechtfertigt ihre Startnominierung früh.
2
16:32
Nun auch Kimberly Drewniok mit dem ersten Blockpunkt, das Spiel ist gedreht.
1
16:31
Pia Kästner leitet mit dem ersten Aufschlag gleich mal den ersten längeren Ballwechsel ein. Letztlich holt Spanien per Block von Raquel Montoro den Punkt.
1
16:30
Spielbeginn
16:29
Heute setzt Koslowski auf Kimberly Drewniok in der Startaufstellung. Auf spanischer Seite dürfen Ana Escamilla und Ana Segura von Beginn an ran, die beiden stehen in der Volleyball-Bundesliga bei Potsdam bzw. Stuttgart unter Vertrag.
16:15
"Das sind mit Sicherheit nochmal zwei große Herausforderungen für uns", warnte Bundestrainer Felix Koslowski noch vor der gestrigen Partie gegen Griechenland. Und tatsächlich ließ Deutschland die Griechinnen gestern immer wieder herankommen, setzte sich letztlich aber doch mit 3:0 durch. Heute trifft man mit Spanien auf ein Team, das immerhin schon einen Sieg auf dem Konto hat - mit 3:2 gegen Griechenland.
16:04
Bis zum Viertelfinale dürfte Deutschland in Plowdiw verweilen, hätte gegenüber den Teams aus Gruppe D also schon einen kleinen Heimvorteil. Erst ab dem Halbfinale wird das gesamte Turnier nach Belgrad verlagert, wo derzeit die Gruppe A mit den serbischen Favoritinnen ihre Spiele absolviert.
15:59
Einen kleinen Blick kann man allerdings schon mal auf die im rumänischen Cluj-Napoca angesiedelten Gruppe D werfen, denn daraus wird der deutsche Achtelfinalgegner ermittelt. Sollte Deutschland Dritter bleiben, würde man höchstwahrscheinlich auf die Niederländerinnen treffen. Ansonsten sind die Ukraine und Schweden in der Verlosung.
15:56
Rechenspiele, Liveschaltungen auf andere Plätze, nervöse Blicke auf die Handyapp - das alles wird es heute nur bedingt geben, denn das Duell zwischen Bulgarien und Polen findet erst um 19:30 Uhr statt - natürlich, denn die weiteren Gruppengegner sind ebenfalls am Standort Plowdiw angesiedelt. Die Schmetterlinge müssen gewinnen und später auf einen Sieg der Polinnen hoffen, dann wären sie Zweiter.
15:48
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zum letzten Gruppenspiel der deutschen Volleyballerinnen! Gegen Spanien geht es im Fernduell um Bulgarien noch um den zweiten Platz in der Gruppe und damit um einen vermeintlich leichteren Gegner im Achtelfinale. Um 16:30 Uhr geht es los!