Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | MotoGP Großer Preis von Aragon: Liveticker - Qualifying 1 | Live und Ergebnisse

MotoGP - Übersicht

Liveticker

Großer Preis von Aragon, MotoGP - Qualifying 1

  • Johann Zarco
    1
    Zarco
    1:47.293m
  • Brad Binder
    2
    Binder
    +0.051s
  • Iker Lecuona
    3
    Lecuona
    +0.215s
15
14:25
Zarco und Binder sind weiter
Die Zeit ist abgelaufen und alle Fahrer haben ihre finalen Runden hingebracht. Johann Zarco gewinnt Qualifying 1 mit einer 1:47.293. Auch Brad Binder ist mit Platz zwei gleich im Qualifying 2 dabei. Enttäuscht dürfte indes Alex Rins sein. Er wird nur Zehnter. Maverick Viñales rangiert auf Platz zehn vor Valentino Rossi. Weiter geht es gleich mit Q2 und dem Kampf um die Pole!
14
14:25
Zarco legt nach
Johann Zarco kann seinerseits noch einmal nachlegen. Mit einer 1:47.293 hat er aber keinesfalls eine Ruhepolster. 0,051 Sekunden fehlen Brad Binder. 0,2 Sekunden ist Lecuona auf Rang drei zurück.
14
14:23
Viel Bewegung um Platz zwei
Im Kampf um Platz zwei gab es zuletzt viel Bewegung. Petrucci setzte sich zuletzt auf den zweiten Rang, kurz darauf schnappte sich Binder aber wieder die zweite Position.
12
14:22
Jetzt zählt es
Es wird langsam ernst! Die ersten biegen auf ihre nächsten schnellen Runden aus. Johann Zarco ein als Führender einen soliden Rückstand, doch in dieser engen MotoGP weiß man nie!
10
14:19
Es geht wieder raus!
Die Piloten sitzen wieder auf ihren Bikes und nach und nach geht es zurück auf das Asphaltband! Die große Entscheidung um die letzten beiden Plätze im Qualifying 1 steht an.
9
14:17
Es geht zurück an die Box
Nach den ersten Runs geht es zurück an die Boxen, ums ich auf das große Finish im Qualifying 1 vorzubereiten. Momentan wären Zarco und Binder im Qualifying 2 vertreten.
7
14:16
Viñales weit zurück
Maverick Viñales, der an diesem Wochenende zum ersten Mal die Aprilia fährt, liegt seinerseits noch weit zurück. Ihm fehlen 0,9 Sekunden zur Bestzeit.
6
14:14
Zarco liefert erste Richtzeit
Johann Zarco liefert jetzt eine Zeit ab, die man schon ein wenig ernster nehmen kann. Der Franzose liefert eine gute Runde ab und setzt sich mit einer 1:47.237 auf die erste Position der Ergebnisliste. Noch aber verbleiben neun Minuten, um diese Marke zu unterbieten.
4
14:13
Erste Zeiten stehen
Die ersten Zeiten stehen. Momentan ist es Alex Rins, der mit einer 1:50er-Zeit das Feld anführt. Da ist also noch ein wenig Luft nach oben. Maverick Viñales ist aktuell Dritter.
3
14:10
Es geht auf die schnellen Runden
Für die ersten Fahrer geht es auf die schnellen Runden. Lange wird es nicht mehr dauern, dann wird es die ersten Zeiten geben. Auch Zarco hat das Qualifying inzwischen aufgenommen.
2
14:10
Großteil schon auf der Strecke
Der Großteil aus dem Feld lässt sich nicht lange bitten und ist direkt nach dem Start auf die Strecke gegangen. Nur Johann Zarco steht noch in der Boxengasse.
1
14:10
Auf geht's!
Es ist angerichtet und Qualifying 1 ist gestartet. 15 Minuten haben die Fahrer jetzt, um ihre Zeiten hinzusetzen. Für die besten zwei Piloten wird es zudem ins Qualifying 2 gehen, in dem sie um die Pole mitkämpfen können.
14:06
Die Strecke
Erstmals gefahren wurde der Große Preis von Aragon 2010 als Ersatz für den abgesagten Großen Preis von Ungarn. Seit diesem Moment ist die Strecke fester Bestandteil der MotoGP. Der Kurs hat eine Gesamtlänge von 5,1 Kilometern und besitzt 17 Kurven. Die Strecke gehört zu den wenigen im Kalender, die gegen den Uhrzeigersinn gefahren werden.
14:02
Márquez gewinnt 4. Training
Vor dem Qualifying stand wie üblich das 4. Training auf dem Programm. Die Bestzeit konnte darin Marc Márquez hinsetzen. Eine 1:48.142 hatte der Spanier hinbringen können. Enea Bastianini wurde mit 0,122 Sekunden Rückstand Zweiter vor Francesco Bagnaia. Fabio Quartararo landete auf Platz vier.
13:57
Quartararo mit großen Schritten in Richtung WM
Eine Saison wie keine andere erlebt Fabio Quartararo. Der 22-Jährige blickt inzwischen auf fünf Siege zurück und liegt in der Fahrer-WM mit 65 Punkten vor seinem ersten Konkurrenten. Sein erster Konkurrent ist Titelverteidiger Joan Mir. Johann Zarco folgt auf Position drei vor Pecco Bagnaia und Jack Miller.
13:53
Viñales zurück in der MotoGP
Nach dem Eklat im Yamaha-Werksteam ist Maverick Viñales in Spanien zurück in der MotoGP. Nach nur zwei Testagen auf der RS-GP auf der Strecke in Misano wird Viñales zum ersten Mal bei seinem neuen Team Aprilia an den Start gehen. Er gehört gleich zu denen, die schon in Q1 fahren müssen. Aus den Top Ten der Fahrer-WM schafften es auch Johann Zarco, Miguel Oliveira und Brad Binder nicht direkt ins Q2.
13:48
Schlägt Márquez wieder zu?
Zu den erfolgreichsten Fahrern auf der Strecke gehört Marc Márquez. Der Repsol-Honda-Fahrer gewann hier schon fünf Rennen und stand sieben Mal auf der Pole Position. Sein Hersteller Honda siegte auf diesem Kurs in sieben von elf Rennen. Damit gilt er auch heute wieder zum engeren Favoritenkreis, wenn es um den ersten Startplatz für das morgige Rennen gilt.
13:42
Diese Fahrer sind schon weiter
Bereits für das Q2 qualifiziert haben sich bereits zehn Fahrer. Angeführt wird diese Liste von Fabio Quartararo. Auch Aleix Espargaro und Joan Mir hatten keine Schwierigkeiten, sich direkt im zweiten Qualifying zu platzieren. Francesco Bagnaia, Jack Miller und Jorge Martin sind ebenso weiter wie die Honda-Piloten Pol Espargaro, Marc Márquez und Takaaki Nakagami. Enea Bastianini holte sich den letzten direkten Platz im Q2. 
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen beim MotoGP-Wochenende in Spanien. In Aragon steht zunächst Q1 mit dem Kampf um die letzten beiden Plätze in Q2 an. Um 14:10 Uhr geht's los!