Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Formel 1: Red Bull Ring - Rennen | Live und Ergebnisse

Formel 1 - Übersicht

Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen

Liveticker

Steiermark Grand Prix - Rennen

  • Max Verstappen
    1
    Verstappen
    1:22:18.925h
  • Lewis Hamilton
    2
    Hamilton
    +35.743s
  • Valtteri Bottas
    3
    Bottas
    +46.907s
16:38
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns vom Steiermark Grand Prix auf dem Red Bull Ring. Weiter geht es nächste Woche an gleicher Stelle mit dem Österreich Grand Prix. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag!
16:38
Der Blick auf die Fahrer-WM
In der Fahrer-Weltmeisterschaft liegt Max Verstappen nun mit 156 Punkten in Führung. Lewis Hamilton hat 18 Punkte Rückstand. Dritter ist Sergio Pérez mit 96 Punkten vor Lando Norris (86 Pkt.), der als einziger Fahrer im Feld in jedem Rennen in die Top Ten fuhr.
16:35
Vettel ohne Punkte
Sebastian Vettel dürfte seinerseits nicht ganz glücklich mit dem Rennen sein. Der Heppenheimer blieb heute ohne Punkte und beendete das erste Wochenende auf dem Red Bull Ring auf Position zwölf. Mick Schumacher holte mit Platz 16 das Maximum heraus und zeigte, dass er im Renntrimm weiterhin besser ist als der Teamkollege. Unglücklich dürfte auch George Russell sein. Der Brite hatte heute alle Möglichkeiten, endlich im Williams Punkte zu holen, am Ende musste er wegen eines technischen Defekts das Rennen frühzeitig aufgeben.
16:34
Verstappen dominiert Rennen
Nachdem Max Verstappen schon gestern im Qualifying gegen Lewis Hamilton dominiert, legte der Niederländer heute nach. Vom Start weg war Verstappen der stärkste Fahrer im Feld, gestaltete das Rennen von der Spitze an und konnte seinen Vorsprung zu Lewis Hamilton immer weiter vergrößern. "Ich hatte von Anfang an eine gute Balance im Auto, konnte die Reifen gut managen", so Verstappen im FIA-Interview. "Ich freue mich auf die nächste Woche!" Ein gutes Rennen lieferte Valtteri Bottas ab, der Sergio Pérez knapp abwehren konnte und auf dem Podest landete.
71
16:28
Ende Rennen
Den guten fünften Platz bringt Lando Norris nach Hause. Carlos Sainz wird Sechster vor Teamkollege Charles Leclerc. Lando Stroll, Fernando Alonso und Yuki Tsunoda vervollständigen die Top Ten. Vettel wird Zwölfter, Mick Schumacher 16.
71
16:27
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull
Max Verstappen gewinnt das Rennen des Steiermark Grand Prix
Max Verstappen ist durch und siegt beim Steiermark Grand Prix auf den Red Bull Ring. Lewis Hamilton kommt als Zweiter durch, schnappt sich aber den Extrapunkt für die schnelle Runde. Dahinter schafft es Bottas den zweiten Red Bull hinter sich zu halten und komplettiert das Podest als Dritter.
71
16:25
Letzte Runde läuft!
Max Verstappen biegt auf seine letzte Rennrunde ab und muss nur noch wenige Kilometer absolvieren, bis er als Sieger feststeht. Sergio Pérez ist derweil ziemlich nah an Bottas herangefahren, doch reicht es noch zu einem ernsten Angriff?
70
16:24
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Bei Mercedes versucht man, sich zumindest den Extrapunkt für die schnelle Runde zu holen. Er kommt an die Box und erhält den Softreifen. Der zweite Platz war nicht in Gefahr und er kommt mit großem Vorsprung zu Bottas wieder auf die Strecke.
68
16:23
Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen
Alfa Romeo
Überholmanöver von Kimi Räikkönen
Vettel bleibt nur zu hoffen, dass er am kommenden Wochenende besser auf dem Red Bul Ring zurechtfindet. Gegen Kimi Räikkönen verliert er gerade eine weitere Position.
68
16:21
Pérez geht die Zeit aus
Sergio Pérez hat nur noch vier Runden und der Abstand zu Bottas liegt bei 6,7 Sekunden. Da müsste er schon Zauberrunden zeigen, um noch an Bottas vorbeigehen zu können.
66
16:19
Vettel bekommt Druck
Anstatt Druck nach vorne auszuüben, bekommt Sebastian Vettel inzwischen Druck von Hinten. Kimi Räikkönen ist ins DRS-Fenster hineingefahren.
65
16:18
Vettel muss auf Ausfälle hoffen
Sebastian Vettel muss hier wohl auf Ausfälle in den Top Ten hoffen, denn ansonsten wird er heute ohne Punkte bleiben. Der Rückstand zu Tsunoda ist zuletzt angewachsen.
64
16:17
Wie weit ist Pérez noch weg?
Sergio Pérez fährt weiterhin mit die besten Runden im Feld und hat dadurch seinen Rückstand zu Bottas auf knapp 9,4 Sekunden verkleinern können. Doch geht sich das wirklich bis zum Rennende aus?
62
16:16
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes
Boxenfunk Lewis Hamilton
Lewis Hamilton registriert eine dunkle Wolke in der Nähe der Strecke. "Kommt Regen?", möchte er wissen. "Nein, nichts auf dem Radar", zerstreut die Box die Hoffnungen des amtierenden Weltmeisters.
62
16:15
Verstappen mit elf Sekunden Vorsprung
Es ist zu spüren, dass Mercedes hier wohl nur noch Platz zwei absichert. Der Abstand zwischen Platz eins und zwei ist auf 11,5 Sekunden angewachsen.
60
16:14
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull
Boxenfunk Sergio Pérez
Die Information wird Sergio Pérez doch gerne hören. Als der Mexikaner nachfragt, ob man in der Box glaubt, dass er Bottas noch schnappen kann, heißt es: "Wir glauben, dass du am Ende des Rennens dran sein wirst."
59
16:12
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes
Boxenfunk Lewis Hamilton
Lewis Hamilton wird darüber informiert, dass er in den letzten Runden die Tracklimits missachtet hatte und nun darauf achten soll, dass es nicht mehr passiert. Viel passieren würde bei einer möglichen Strafe aber wohl nicht. Immerhin liegt er 27 Sekunden vor Bottas.
58
16:10
Was geht noch für Vettel?
Was geht hier noch für Sebastian Vettel? Der Heppenheimer liegt momentan auf Platz elf und damit nicht in den Punkten. 1,8 Sekunden fehlen ihm zu Tsunoda. Mick Schumacher wird seinerseits das Rennen wohl als 16. beenden.
57
16:09
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Überholmanöver von Charles Leclerc
Charles Leclerc setzt nach und geht an Fernando Alonso vorbei. Ganz reibungslos lief das aber nicht und es schaut so aus, als hätte es da eine kleine Berührung gegeben.
56
16:08
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Überholmanöver von Charles Leclerc
Charles Leclerc leistet derweil weiter Wiedergutmachung für die verkorkste erste Runde. Es geht an Yuki Tsunoda vorbei und der Monegasse ist auf Platz acht angekommen.
55
16:07
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull
Boxenstopp von Sergio Pérez
Red Bull setzt wieder auf zwei Stopps. Sergio Pérez wir noch einmal hereingeholt und geht mit frischen Mediums auf die letzten Runden. Kann er damit noch einen Angriff in Richtung Podest starten?
52
16:06
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull
Boxenfunk Max Verstappen
Bei Verstappen läuft aber auch nicht alles reibungslos. Es gibt Schwierigkeiten mit dem Bremspedal und ihm wird gesagt, dass er sich von den Kerbs fernhalten soll.
52
16:04
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Ich habe große Schwierigkeiten", meldet Hamilton über Funk. "Es geht nur darum, das Ziel zu erreichen", gibt es die Antwort. Scheint, als hätte man sich schon mit Platz zwei abgefunden.
50
16:02
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Überholmanöver von Charles Leclerc
Leichtes Spiel von Charles Leclerc gegen Sebastian Vettel. In Kurve 1 kann Vettel noch dagegenhalten, in Kurve 4 aber hat der Monegasse die besseren Karten und geht außen vorbei. Da Vettel sich zusätzlich auch noch verbremst, kann Leclerc sich schnell einen Vorsprung verschaffen.
50
16:01
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes
Boxenfunk Valtteri Bottas
Valtteri Bottas äußert über Funk Zweifel daran, dass die Strategie richtig war, nach dem Boxenstopp zu pushen. Nun hätte er Schwierigkeiten mit den Reifen.
48
16:00
Vettel wieder in den Punkten
Sebastian Vettel ist wieder in den Punkten angekommen und liegt auf Platz zehn. Doch wie lange bleibt es dabei? Von hinten kommt Leclerc immer näher heran und der ist auf einem frischen Reifensatz.
47
15:59
Vorteil bei Verstappen
Der Vorteil scheint momentan klar bei Verstappen zu liegen. Der hat seinen Vorsprung auf 6,6 Sekunden vergrößern können. Auch der Teamkollege des Führenden ist gut unterwegs. Sergio Pérez kommt wieder näher an Bottas heran.
46
15:58
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes
Boxenfunk Lewis Hamilton
Hamilton fällt im Kampf um den Sieg derzeit weiter zurück. 5,6 Sekunden liegt er nun hinter Verstappen. "Wie viel verlieren wir auf der Geraden?", möchte Hamilton im Funk wissen. "Etwa eine Viertelsekunde", lautet die Antwort.
45
15:56
Carlos Sainz
Carlos Sainz
Ferrari
Überholmanöver von Carlos Sainz
Carlos Sainz sorgt für das nächste Überholmanöver. Vor Kurve 4 drückt er den DRS-Knopf, setzt sich neben den Aston Martin und geht relativ problemlos vorbei.
43
15:54
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Überholmanöver von Charles Leclerc
Fast zur gleichen Zeit hat sich Charles Leclerc in einem engen Manöver den Alfa Romeo von Kimi Räikkönen geholt. Zeitlupen zeigen, dass da ein paar Teilchen am Frontflügel von Räikkönen weggeflogen sind.
43
15:53
Carlos Sainz
Carlos Sainz
Ferrari
Boxenstopp von Carlos Sainz
Carlos Sainz ist der nächste Fahrer, der zu einem Stopp reinkommt. Wenig später folgt ihm Daniel Ricciardo. Damit waren jetzt alle im Feld zumindest einmal an der Box.
40
15:51
Verstappen hält Hamilton auf Abstand
Max Verstappen scheint das Rennen momentan im Griff zu haben. Der Niederländer kanns einen Vorsprung zu Hamilton bei etwa 4,4 Sekunden halten. Valtteri Bottas hat bereits 20,7 Sekunden Rückstand zu seinem Vordermann. Sergio Pérez ist Vierter.
39
15:49
George Russell
George Russell
Williams
Aufgabe von George Russell
Ihm hätten sicherlich heute alle Punkte gegönnt. Russell war im Qualifying stark und machte in der ersten Rennhälfte Druck. Ein technischer Defekt sorgte dann aber für zwei lange Stopps und jetzt ist dann endgültig Schluss. Das Auto wird in die Garage geschoben, steigt aus und klatscht sich mit dem Team ab.
38
15:49
Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo
McLaren
Boxenfunk Daniel Ricciardo
"Komm an die Box, um Räikkönen zu Überholen", wird Ricciardo gesagt. Doch als der Alfa-Mann an die Box fährt, wird der McLaren-Mann angewiesen, draußen zu bleiben. Der Finne wechselt auf die Medium-Reifen und kommt hinter seinem Teamkollegen auf Platz 14 zurück auf die Strecke.
36
15:46
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes
Boxenfunk Lewis Hamilton
Hamilton fragt nach, ob er seine Reifen mehr managen soll. "Wir denken, genau andersherum", antwortet Peter Bonnington. Man kann also davon ausgehen, dass Hamilton jetzt alles in seine Rundenzeiten hineinlegen wird.
36
15:45
Mick Schumacher
Mick Schumacher
Haas
Boxenstopp von Mick Schumacher
Mick Schumacher war inzwischen auch in der Box. Er erhält den Hard und kommt hinter Mazepin auf Rang 17 wieder auf die Strecke. Weit hinter ihm liegen die beiden Williams-Fahrer.
35
15:44
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull
Boxenfunk Max Verstappen
"Das sind die kritischen Runden in diesem Rennen", wird Max Verstappen über Funk informiert. Derzeit liegt der Niederländer 4,4 Sekunden vor Hamilton.
35
15:42
Vettel auf Platz 13
Sebastian Vettel ist nach seinem Stopp auf den 13. Platz zurückgereicht worden. 1,6 Sekunden liegt er hinter Yuki Tsunoda im AlphaTauri.
32
15:41
Lando Norris
Lando Norris
McLaren
Boxenstopp von Lando Norris
Lando Norris biegt an seine Box ab und tauscht als letzter Fahrer den Softreifen gegen Hard ein. Auf Position sechs geht es wieder auf die Strecke. Vor ihm liegt der ehemalige Teamkollege Sainz, der aber noch nicht beim Stopp war.
31
15:39
Russell nur noch 18.
George Russell ist definitiv der große Verlierer der letzten Runden. Der Brite war inzwischen sogar zweimal an seiner Box und es schaut so aus, als hätten sich da Trümmerteile im Seitenkasten gesammelt. Es soll zudem ein Problem an der Power Unit geben.
30
15:38
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull
Verstappen folgt zugleich
Max Verstappen folgt in der nächsten Runde und bringt seinen Stopp ebenfalls hinter sich. Natürlich gibt es auch für ihn den Hard, mit dem er durchfahren könnte. Er hält die Führung vor Hamilton.
29
15:37
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes
Boxenstopp von Lewis Hamilton
In der Boxengasse herrscht jetzt Hochbetrieb und immer mehr Fahrer absolvieren ihren ersten Stopp. Gerade drin war Lewis Hamilton. Er steht nur 2,2 Sekunden und bleibt dadurch Zweiter.
28
15:36
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes
Mercedes reagiert mit Bottas-Stopp
Mercedes reagiert natürlich sofort und holt Bottas zum Stopp rein. Bei ihm läuft alles sauber und es geht am Konkurrenten im Red Bull vorbei! Ebenfalls drin war Sebastian Vettel, für den es ebenfalls den Hard gibt.
27
15:36
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull
Boxenstopp von Sergio Pérez
Sergio Pérez war auch schon drin und auch bei ihm dauert es ungewöhnlich lange bei seinem Stopp! Er läuft damit Gefahr, gleich hinter Bottas zurückzufallen.
26
15:34
George Russell
George Russell
Williams
Boxenstopp von George Russell
Die ersten Williams-Punkte scheinen Russell nicht vergönnt! Der Brite steht richtig lange und an seinem Auto wird gearbeitet. Als er wieder losfährt, geht es weit nach hinten zurück.
25
15:33
Enges Ding für Hamilton
Das war eine enge Situation für Hamilton. In Kurve 4 war der Brite weit herausgekommen und hätte auf dem Kerb fast sein Auto verloren. "Ich habe leichte Vibrationen", funkt er seiner Box.
25
15:32
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull
Boxenfunk Sergio Pérez
Sergio Pérez wird über Funk darüber informiert, dass Valtteri Bottas jetzt immer näherkommt. "Wir überlegen, was wir für Optionen haben."
24
15:31
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Überholmanöver von Charles Leclerc
Charles Leclerc macht einen weiteren Platz gut. Für den Ferrari-Piloten geht es an Antonio Giovinazzi vorbei, der 15. war.
23
15:31
Nikita Mazepin
Nikita Mazepin
Haas
Boxenstopp von Nikita Mazepin
Bei Haas entschärft man das Duell seiner beiden Piloten und holt jetzt Mazepin für den ersten Stopp rein. Er bekommt den Hard.
22
15:29
Nikita Mazepin
Nikita Mazepin
Haas
Überholmanöver von Nikita Mazepin
Zwischen das Haas-Rookies wird es im hinteren Feld wieder eng. Ein Verbremser von Schumacher ermöglicht es Mazepin, sich vorbeizuschieben.
19
15:27
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Ich habe definitiv ein bisschen zu kämpfen", berichtet Hamilton über seinen Funk. Auch Verstappen informiert, dass sich sein Auto inzwischen anders anführt als noch vor einigen Runden.
18
15:27
George Russell
George Russell
Williams
Boxenfunk George Russell
"Für die Zuverlässigkeit auf Plan B umstellen", wird George Russell über Team informiert. Scheint, als wäre sein Auto so dicht hinter Alonso zu heiß geworden.
18
15:24
Vier Sekunden Vorsprung für Verstappen
Verstappen hat seinen Abstand zu Hamilton derweil auf vier Sekunden vergrößern können. Auch bei Teamkollegen läuft es auf dem Soft noch ganz ordentlich. Die Rundenzeiten stimmen und er hält Bottas auf Abstand.
17
15:23
Russell macht Druck auf den Altmeister
Wer hätte damit gerechnet? Bisher kann George Russell im Rennen ganz gut mithalten und macht derzeit sogar Druck auf Altmeister Fernando Alonso im Alpine. Im Schlepptau hat er fünf Autos, unter anderem den Aston Martin von Vettel.
16
15:22
Verstappen setzt sich weiter ab
Während das Mittelfeld immer enger zusammenrückt, kann sich Verstappen auf der ersten Position weiter von Hamilton absetzen. 3,6 Sekunden trennen ihm vom ersten Konkurrenten.
15
15:21
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Überholmanöver von Charles Leclerc
Nach seinem frühen Stopp hat Charles Leclerc viel zu tun, um sich von ganz hinten wieder vorzuarbeiten. Gerade schnappte sich der Ferrari-Star die beiden Haas-Rookies.
14
15:19
Vettel mitten in Kampfgruppe
Sebastian Vettel befindet sich derzeit mitten in einer spannenden Kampfgruppe um George Russell, Yuki Tsunoda, Carlos Sainz und Kimi Räikkönen. Von hinten könnte auch Daniel Ricciardo bald auflaufen, dessen Rundenzeiten sich nach dem Problem erholt haben.
12
15:17
Der Abstand an der Spitze
Max Verstappen hat seinen Vorsprung zu Lewis Hamilton inzwischen auf 2,8 Sekunden vergrößern können. Sergio Pérez liegt weitere elf Sekunden dahinter, nachdem er viel Zeit hinter Norris verloren hatte. Vettel ist weiterhin Elfter, Schumacher rangiert auf der 17.
11
15:17
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes
Überholmanöver von Valtteri Bottas
Eine Runde später setzt Valtteri Bottas nach und geht seinerseits ebenfalls an dem McLaren von Lando Norris vorbei. Passiert war das Manöver des Finnen ebenfalls in Kurve 3.
10
15:16
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull
Überholmanöver von Sergio Pérez
Lange musste Sergio Pérez auf seine Chance warten. Jetzt aber schlägt der Mexikaner zu und überholt Norris in Kurve 3. Der McLaren-Pilot setzt keinen großen Konter und lässt den Konkurrenten ziehen.
8
15:14
Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo
McLaren
Boxenfunk Daniel Ricciardo
Ein Funkspruch gibt Aufklärung über den Platzverlust bei Ricciardo. Der Australier informiert das Team über einen Leistungsverlust. Wenig später gibt er aber schon wieder Entwarnung.
8
15:13
Vettel auf Platz elf
Sebastian Vettel gehörte zu denen, die an Ricciardo vorbeigehen konnten. Der Heppenheimer ist momentan Elfter. Mick Schumacher ist 17.
7
15:12
Ricciardo wird durchgereicht
Gibt es da irgendwelche Probleme bei Daniel Ricciardo? Der Australier wurde innerhalb der letzten Runde von Platz acht bis auf Platz 13 zurückgereicht.
7
15:12
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull
Boxenfunk Sergio Pérez
"Ich brauche mehr Power!", funkt der Mexikaner über Funk. "Er ist sehr schnell auf den Geraden."
5
15:10
Norris wehrt Pérez ab
Verstappen hat seinen Vorsprung schon auf über zwei Sekunden vergrößert und auch dahinter sind die Abstände relativ groß. Einzig zwischen Norris und Pérez ist es derzeit eng. Bisher aber konnte Norris den Red Bull abwehren. Beide sind auf dem Softreifen.
3
15:09
Pierre Gasly
Pierre Gasly
AlphaTauri
Aufgabe von Pierre Gasly
Pierre Gasly musste sein Rennen inzwischen aufgegeben. Der Schaden nach den Crashs in der ersten Runde war einfach zu groß.
3
15:08
Verstappen setzt sich ab
An der Spitze kann sich Max Verstappen derweil schon deutlich von Lewis Hamilton absetzen. Über eine Sekunde liegt er vor Hamilton, der über Funk Sorgen äußert, nachdem ihn wohl Trümmerteile getroffen hatten.
2
15:07
Pierre Gasly
Pierre Gasly
AlphaTauri
Boxenstopp von Pierre Gasly
In der Box ist schon einiges los! Pierre Gasly kommt mit einem Reifenschaden rein und auch Latifi und Leclerc waren bei ihrer Crew. Eine Wiederholung lässt vermuten, dass es eine Berührung zwischen Leclerc und Gasly gegeben hatte. Anschließend war der Franzose in einen weiteren Unfall verwickelt.
1
15:06
Gelbe Flagge
Hinten gibt es Gelb. Giovinazzi, Latifi und Gasly kommen sich in die Quere. Der Alfa Romeo dreht sich weg. Weiter vorne hat sich Norris in einem engen Duell gegen Pérez durchgesetzt.
1
15:05
Start Rennen
Die Ampeln sind aus und der Steiermark Grand Prix läuft! Max Verstappen kommt gut weg und geht als Führender in die erste Kurve. Hamilton bleibt dahinter, Norris hat hingegen schon mächtig zu tun, um seine Position zu halten.
15:03
Gleich geht's los
Die ersten Autos kehren zurück in die Startaufstellung. Jetzt dauert es nicht mehr lange, bis der Start erfolgt!
15:01
Einführungsrunde läuft
Die Einführungsrunde läuft und Max Verstappen führt das Feld ein letztes Mal vor dem Start über die Runde des Red Bull Rings. Von den Fahrern, die ihre Reifen für den Start frei wählen durften, starten fast alle auf dem Medium. Kimi Räikkönen bildet mit dem Hard die Ausnahme.
14:54
Das Wetter
Vor dem Wochenende hatten angesichts der Vorhersagen viele schon an eine Regenschlacht in Spielberg geglaubt. Nachdem es am Freitag trocken blieb und auch am Samstag der Regen keine Rolle spielte, dürfte nun wohl auch das Rennen ohne Schauer über die Bühne gehen. Die Regenwahrscheinlichkeit beträgt nur 40 Prozent. Die Streckentemperatur liegt bei 53 Grad, die Lufttemperatur bei 26 Grad.
14:48
Was ist die schnellste Strategie?
Wie üblich veröffentlicht Reifenhersteller Pirelli vor dem Rennen die theoretisch schnellste Strategie für das Rennen. Demnach sei es am schnellsten, wenn man zunächst 25 bis 30 Runden auf dem Soft fährt und dann auf dem Medium wechselt. In der zweitschnellsten Strategie wird zunächst Soft und dann Hard gefahren. Danach folgt Medium-Hard als drittschnellster Weg zum Ziel. Diesen werden wohl Hamilton, Bottas und Verstappen wählen, die sich im gestrigen Q2 mit dem Medium qualifizierten.
14:42
Rückschlag für Vettel
Während andere jubeln konnten, musste Sebastian Vettel im Qualifying einen Rückschlag hinnehmen. Der Heppenheimer hatte es nicht geschafft, eine saubere Runde hinzubringen und wird heute nur von Startplatz 14 ins Rennen gehen. Teamkollege Lance Stroll qualifizierte sich auf Platz zehn, rückt durch die Tsunoda-Strafe aber auf die Neun vor und dürfte heute das heißeste Eisen bei Aston Martin sein. Mick Schumacher steht auf Position 19.
14:38
Russell überrascht im Qualifying
Für die größte Überraschung im Qualifying sorgte George Russell. Der Williams-Pilot präsentierte sich mit starken Runden und scheiterte am Ende nur hauchdünn mit 0,008 Sekunden Rückstand an seiner ersten Q3-Teilnahme. Die Frustration war groß, dürfte sich aber gelegt haben. Denn nach einer Strafe gegen Yuki Tsunoda, der Valtteri Bottas im Qualifying behindert hatte und auf Platz elf zurückgestuft wird, rückt Russell tatsächlich in die Top Ten vor.
14:31
Norris jagt ein weiteres Podium
Vor einem Jahr konnte Lando Norris beim Auftakt auf dem Red Bull Ring sein erstes Formel-1-Podium erklimmen. In diesem Jahr stand er bereits zwei weitere Male auf dem Podest und nach einem starken Qualifying kann man sich sicher sein, dass der Brite einmal mehr heiß auf die Siegerehrung sein wird. Norris steht auf dem dritten Startplatz in einer guten Ausgangsposition, hat allerdings Sergio Pérez und Valtteri Bottas unmittelbar hinter sich. Zudem hatte der McLaren-Pilot in diesem Jahr schon so manchen schlechten Start erwischt.
14:26
Bottas mit Rückversetzung
Hamilton profitiert dabei auch von einer Startplatzstrafe seines Teamkollegen. Valtteri Bottas war im Qualifying eigentlich Zweiter hinter Verstappen, muss aber wegen eines Drehers in der Boxengasse im 2. Training drei Plätze zurück. Bottas hatte bei seinem Reifenwechsel am Freitag durchdrehende Reifen gehabt, anschließend das Heck verloren und sich dann gedreht. Eine heikle Situation, da sich die Szene nur wenige Meter von den McLaren-Mechanikern abgespielt hatte.
14:18
Das WM-Duell geht in die nächste Runde
Auch beim achten Rennen der Saison steht das Duell zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton im Fokus. Verstappen zeigte gestern im Qualifying eine Toprunde und machte deutlich, dass er alles dafür geben wird, seinen WM-Vorsprung zu Hamilton weiter zu vergrößern. Zwei Zehntel nahm der WM-Leader Hamilton auf einer Runde ab.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen bei der Formel 1 in Spielberg. Ab 15:00 Uhr geht es beim Großen Preis der Steiermark um die nächsten wichtigen Punkte in einer engen Fahrer-Weltmeisterschaft!