Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Formel 1: Sochi Autodrom - 1. Training | Live und Ergebnisse

Formel 1 - Übersicht

Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen

Liveticker

Großer Preis von Russland - 1. Training

  • Valtteri Bottas
    1
    Bottas
    1:34.427m
  • Lewis Hamilton
    2
    Hamilton
    +0.211s
  • Max Verstappen
    3
    Verstappen
    +0.227s
11:37
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns für den Moment von der Formel 1 in Sotschi. Weiter geht es um 14:00 Uhr, wenn das 2. Training auf dem Programm steht.
11:36
Schumacher auf dem letzten Platz
Mick Schumacher findet sich nach seinem 1. Training zunächst auf dem letzten Platz wieder und das mit einem deutlichen Abstand zu seinem Teamkollegen Mazepin. 0,4 Sekunden liegen zwischen den beiden Teamkollegen. Da wird Schumacher sicher noch nicht zufrieden sein.
11:36
Mercedes wird Favoritenrolle gerecht
Mercedes wird seiner Favoritenrolle im 1. Training gerecht und Valtteri Bottas und Lewis Hamilton führen die Ergebnisliste an. Max Verstappen war allerdings nicht weiter weg und insbesondere zu Hamilton fehlten dem Niederländer nicht viel. Verstappen war zudem derjenige, der die wenigsten Runden im 1. Training absolvierte. Nur 13 Runden war Verstappen gefahren. Der Rest des Feldes kam jeweils auf 20 Runden oder mehr. Zufrieden mit dem Auftakt in Sotschi dürfte Sebastian Vettel sein. Der Heppenheimer war von Beginn mit dabei und wurde guter Fünfter. Einen späten Zwischenfall gab es bei McLaren. Lando Norris funkt, dass er auf dem Rückweg an die Box gecrasht ist. Beim Reinfahren an die Box, blockieren die Hinterräder und er berührt die Mauer leicht.
60
11:30
Ende 1. Training
Das 1. Training auf dem Sochi Autodrom ist beendet. Hinter den Top 3 findet sich Charles Leclerc wieder. Sebastian Vettel wird Fünfter vor Pierre Gasly. Carlos Sainz, Lando Norris, Sergio Pérez und Fernando Alonso komplettieren die Top Ten.
60
11:29
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes
Valtteri Bottas gewinnt das 1. Training des Russland Grand Prix
Die Zeit im 1. Training ist abgelaufen. Die beste Zeit fuhr Valtteri Bottas mit einer 1:34.427. 0,211 Sekunden langsamer war Lewis Hamilton im zweiten Mercedes. Max Verstappen war mit 0,227 Sekunden zu Bottas relativ nah am Duo dran.
56
11:26
Frontflügeltest bei Mercedes
Bei Mercedes gibt es für Lewis Hamilton für die finalen Minuten noch einmal einen neuen Frontflügel, für einen kurzen Vergleichstest.
55
11:24
Vettel deutlich schneller als Stroll
Im teaminternen Duell bei Aston Martin hat Sebastian Vettel derzeit Lance Stroll deutlich im Griff. Gut 0,7 Sekunden ist der Heppenheimer auf seiner Softrunde schneller gewesen. Noch größer fällt der Abstand bei Red Bull aus. Pérez war 1,5 Sekunden langsamer als Verstappen.
52
11:21
Verstappen mit den wenigsten Runden
Die wenigsten Runden im 1. Training ist Max Verstappen gefahren. Nur 13 Runden fuhr er bisher in dieser Session. Yuki Tsunoda von AlphaTauri kommt derweil auf 21 Runden.
51
11:19
Die finalen Minuten laufen
Die finalen Minuten im 1. Training laufen. Viel dürfte sich in den nächsten neun Minuten aber nicht mehr tun. Alle Teams sind momentan auf den Longruns.
48
11:18
Auch Alonso jetzt mit Soft
Auch Fernando Alonso hat inzwischen die weichste Reifenmischung getestet. Weit nach vorne geht es für den Spanier aber nicht. Er muss sich auf Platz elf hinter Teamkollege Ocon einreihen. Sebastian Vettel hält sich als Fünfter gut, Mick Schumacher bleibt Letzter.
44
11:13
Verbesserung von Verstappen
Max Verstappen kann sich mit den frischen Softs näher an die beiden Mercedes heranrobben. 0,227 Sekunden fehlen jetzt noch zur Bestzeit von Bottas. Zu Hamilton sind es nur 0,016 Sekunden. Hamilton und Bottas fahren ihrerseits derzeit einen gebrauchten Hard.
42
11:12
Frische Softs für Verstappen
Max Verstappen kommt noch einmal mit frischen Softs wieder auf die Strecke. Bisher ist der WM-Führende nur die weichste Reifenmischung im Training gefahren.
38
11:08
Schumacher auf der letzten Position
Mick Schumacher ist inzwischen auf die letzte Position abgerutscht und muss sich auf dem Softreifen um 0,4 Sekunden gegenüber Teamkollege Mazepin geschlagen geben.
36
11:07
Strecke wieder freigegeben
Es dauert nicht lange, dann ist das virtuelle Safety Car auch schon wieder aufgehoben und es kann wieder Vollgas gegeben werden. Auf der Strecke ist es wieder ein wenig ruhiger geworden und einige Fahrer stehen momentan in ihren Boxen. Darunter auch Bottas, Hamilton und Verstappen.
35
11:06
Virtuelles Safety Car
Das virtuelle Safety Car kommt zum Einsatz. Grund war ein Teil, welches auf der Strecke gelegen hatte.
34
11:02
Nur noch wenige ohne Softrun
Inzwischen gibt es nur noch wenige Fahrer, die noch nicht den Softreifen ausprobiert haben. Fernando Alonso und Pierre Gasly sind bislang nur den Hard gefahren. In Führung liegt weiterhin Valtteri Bottas.
31
11:01
Vettel mit Verbesserung
Sebastian Vettel hat sich mit dem Softs noch einmal verbessern können und liegt mit einer 1:35.781 nun auf dem fünften Platz der Zwischenwertung. Mick Schumacher ist derzeit 19. vor Teamkollege Nikita Mazepin.
28
10:58
Auch Vettel mit Soft
Immer mehr Fahrer kommen nach ihren Pausen wieder zurück auf die Strecke und beginnen den zweiten Run im 1. Training. Unter diesen Piloten ist auch Sebastian Vettel, der jetzt ebenfalls den Soft fährt.
27
10:56
Hamilton bleibt hinter dem Teamkollegen
Lewis Hamilton ist inzwischen auch auf dem Soft. Auf der ersten fliegenden Runde aber muss der Brite sich seinem Teamkollegen geschlagen geben. Um 0,2 Sekunden bleibt Bottas vor Hamilton.
25
10:55
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas unterstreicht, dass Sotschi eine Mercedes-Strecke ist. Mit dem Soft gelingt ihm eine 1:34.427, mit der er über eine Sekunde schneller war als Verstappen.
22
10:52
Bottas zieht den Soft auf
Valtteri Bottas ist wieder auf der Strecke und fährt dieses Mal den Soft. Auch Max Verstappen dreht nach einem kurzen Stopp wieder seine Runden.
21
10:50
Viele in den Garagen
Auf der Strecke ist es ruhig geworden. Bis auf Pierre Gasly und Yuki Tsunoda sind derzeit alle anderen Autos in der Boxengasse.
20
10:50
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull
Neue beste Runde von Max Verstappen
Für die neue Bestzeit im Training reicht es am Ende aber trotzdem. Seinen Red Bull lenkt Verstappen in 1:36.055 Minuten um die Strecke.
19
10:49
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull
Boxenfunk Max Verstappen
"Der Auflademodus ist schrecklich", beklagt sich Verstappen über Funk über die Verzögerung beim Gasgeben.
18
10:47
Norris setzt sich auf Platz vier
Lando Norris hat sich inzwischen auf die vierte Position setzen können. Knapp eine halbe Sekunde fehlt ihm zum derzeitigen Spitzenmann. Viele sind nach dem ersten Run inzwischen zurück an den Boxen.
15
10:45
Verstappen noch weit zurück
Obwohl Max Verstappen schon auf dem Soft ist, liegt er nach seiner ersten Runde doch weit hinter den Mercedes zurück. 0,9 Sekunden fehlen ihm zur Bottas-Bestzeit.
14
10:45
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Boxenfunk Charles Leclerc
Charles Leclerc meldet über funk, dass "irgendetwas komisch" ist und kommt wenig später zurück an die Garage.
13
10:43
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas hat die Bestzeit noch einmal runtergedrückt. Eine 1:36.412 gibt es von dem Finnen, der auf der härtesten Mischung ist. Auch Lewis Hamilton legt zu und geht an Leclerc vorbei.
11
10:41
Verstappen fährt raus
Inzwischen ist dann auch Max Verstappen auf seine Outlap gegangen. Der Niederländer beginnt sein Training auf der weichsten Reifenmischung.
9
10:38
Vettel auf Platz vier
Sebastian Vettel liegt nach den ersten neun Minuten in diesem Training auf der vierten Position der Ergebnisliste. Gut eine Sekunde fehlt ihm zur Leclerc-Zeit. Mick Schumacher ist 19.
7
10:37
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Viel Bewegung an der Spitze
Die Strecke wird immer besser und entsprechend gibt es momentan viel Bewegung an der Spitze. Kurz war Valtteri Bottas auf der ersten Position zu finden, unmittelbar darauf unterbot Charles Leclerc die Bestzeit mit einer 1:26.708.
6
10:35
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Die Rundenzeit wird weiterhin runtergedrückt. Lewis Hamilton setzt im ersten Sektor die absolute Bestzeit und lässt zwei persönliche Bestzeiten folgen. Eine 1:38.373 ist das Ergebnis. 0,228 Sekunden hatte er Sergio Pérez abgenommen.
5
10:34
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull
Neue beste Runde von Sergio Pérez
Sergio Pérez setzt eine neue Rundenbestzeit hin. 1:38.601 Minuten hatte er für seine Runde benötigt. George Russell ist inzwischen aus der Box gefahren, Max Verstappen wartet weiterhin ab.
4
10:34
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Erste Rundenzeiten stehen
Die ersten Rundenzeiten im 1. Training sind gesetzt. Momentan führt Charles Leclerc, der auf der weichsten Mischung ist, die Liste an. Eine 1:38.626 war Leclerc gefahren. Vettel beginnt mit einer 1:39er-Zeit.
2
10:32
Verstappen noch in der Box
Max Verstappen geht es langsam an und steht noch in seiner Box. Neben ihm hat einzig George Russell die Session noch nicht gestartet.
1
10:30
Auch Vettel schon unterwegs
Auch Sebastian Vettel ist bereits unterwegs und lenkt den Aston Martin auf die Strecke. Der Deutsche ist auf dem Medium. Daneben kommt vor allem der Hard zum Einsatz. Leclerc fuhr auf dem Soft raus.
1
10:29
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Sotschi ist erfolgt. Die ersten Autos sind angeführt von Carlos Sainz bereits auf der Strecke.
10:24
Was macht das Wetter?
Eine große Unbekannte ist das Wetter in Russland. Die Vorhersagen für die nächsten Tage sind alles andere als positiv und es wird viel Regen in Sotschi erwartet. Insbesondere der Samstag könnte richtig nass werden, aber auch am Sonntag wird mit Regen gerechnet. Der Freitag hingegen soll trocken bleiben. Schauer werden erst zum Abend erwartet.
10:17
Vertragsverlängerungen für deutsche Fahrer
Der Fahrermarkt für 2022 nimmt derweil immer mehr Formen an. Sebastian Vettel wurde bei Aston Martin an der Seite von Lance Stoll bestätigt, am Donnerstag gab Haas bekannt, dass man auch in der kommenden Saison mit Mick Schumacher und Nikita Mazepin fahren wird. Somit ist jetzt auch offiziell nur noch ein Platz im Grid frei. Der neben Valtteri Bottas im Alfa Romeo.
10:10
Motor-Update bei Ferrari
Ferrari geht allerdings mit einer Motorenstrafe für Charles Leclerc in das Wochenende von Sotschi. Der Rennstall führt ein neues Hybrid-System ein, welches die Power-Unit deutlich verbessern soll. Zunächst einmal erhält nur Charles Leclerc das Upgrade, für den es dadurch auch am Sonntag ans Ende des Feldes zurückgehen wird.
10:05
McLaren führt Verfolger an
Das Feld der Verfolger führt hinter Mercedes und Red Bull einmal mehr McLaren an. Nach dem Triumph in Monza dürfte das Team zusätzliches Selbstvertrauen getankt haben und auch die Power-Strecke in Sotschi dürfte dem Team liegen. Dahinter lauern die Ferrari und auch Alpine und AlphaTauri dürften sich wieder einiges vorgenommen haben.
10:00
Mercedes der große Favorit
Mercedes hat in Sotschi bislang sieben Mal in Folge den Sieg erringen können. Auch in diesem Jahr ist das Team wieder der große Favorit, unter anderem weil Max Verstappen für den Rennsonntag eine Drei-Positionen-Strafe für den Unfall mit Lewis Hamilton in Monza absitzen muss. Da die Strecke in Sotschi nicht gerade zum Überholen einlädt, also ein klarer Vorteil für Hamilton in Sachen WM wieder an Verstappen vorbeizugehen.
Willkommen zum 1. Training!
Hallo und herzlich willkommen zum Formel-1-Wochenende in Russland. Um 10:30 Uhr gehen die ersten Autos im Sochi Autodrom auf die Strecke.