Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Handball HBL: Wetzlar gegen THW Kiel - Liveticker - 16. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

HBL - Übersicht

Liveticker

HBL, Handball - 16. Spieltag

16:00
Beendet
HSG Wetzlar
29:27
THW Kiel
12:9
Spielort
Buderus Arena
Zuschauer
1.250
60
17:39
Fazit:
Der THW Kiel kassiert am 16. Bundesligaspieltag bei Angstgegner HSG Wetzlar eine 27:29-Niederlage und liegt nun hinsichtlich der Minuszähler acht Punkte hinter der Tabellenspitze. Nach ihrem 9:12-Pausenrückstand stabilisierten sich die Norddeutschen im zweiten Durchgang zwar im Positionsangriff, doch ebenfalls äußerst treffsichere Hessen bauten ihren Vorsprung in der 36. Minute erstmals auf vier Treffer aus. In der Folge legte dann auch die Deckung der Zebras etwas zu, so dass sie schnell den Anschluss herstellten (42.). Bei nun vielen schnellen und erfolgreichen Abschlüssen verteidigte die Matschke-Truppe ihre Führung aber mit viel Leidenschaft. Nachdem sie dem Jícha-Team noch in Minute 54 mit drei Toren überlegen gewesen war, musste sie zwar noch bis in die letzten Momente hinein um den Sieg bangen, tütete diesen aber mit ihrem letzten Angriff ein. Die HSG Wetzlar tritt am Mittwoch beim TSV GWD Minden an. Der THW Kiel empfängt am gleichen Tag den TVB 1898 Stuttgart. Einen schönen Abend noch!
60
17:35
Spielende
60
17:35
Das war's endgültig! Klimpke kann Ekbergs Wurf vom rechten Flügel abwehren.
60
17:34
Emil Mellegård
Emil Mellegård
Tor für HSG Wetzlar, 29:27 durch Magnus Fredriksen
Frederiksen lässt die Rittal-Arena beben! Der Norweger wuselt sich auf halbrechts auf acht Metern an das Tor und netzt per Schlagwurf in die linke Ecke.
60
17:33
45 Sekunden vor dem Ende nimmt Benjamin Matschke sein letztes Team-Timeout.
59
17:32
Sander Sagosen
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 28:27 durch Sander Sagosen
Sagosen nimmt das Heft des Handelns in die Hand und erzielt nach einem Durchbruch auf halblinks neun Sekunden nach dem Ballgewinnd das nötige schnelle Anschlusstor.
59
17:32
Am Ende eines langen Angriffs muss Rubin werfen, bleibt aber im Kieler Mittelblock hängen.
58
17:30
Ein unsauberes Anspiel Weinholds landet im Seitenaus.
58
17:29
Emil Mellegård
Emil Mellegård
Tor für HSG Wetzlar, 28:26 durch Emil Mellegård
... Mellegård vollendet auf der anderen Seite des Feldes in den verwaisten Gästekasten.
57
17:29
Duvnjaks Schrittfehler ermöglicht den Wetzlarer Gegenstoß...
57
17:28
Nach Čavors Pfostentreffer hat der THW die Chance zum Ausgleich.
56
17:27
Sander Sagosen
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 27:26 durch Sander Sagosen
Kiel stellt den Anschluss her! Sagosen lässt zwei Wetzlarer aussteigen und feuert den Ball aus sechs Metern in die halbhohe rechte Ecke.
56
17:26
Čavor setzt den nächsten Sprungwurf aus der zentralen Distanz links neben das Gästetor.
55
17:25
Sander Sagosen
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 27:25 durch Steffen Weinhold
54
17:25
Domen Novak
Domen Novak
Tor für HSG Wetzlar, 27:24 durch Domen Novak
Mit der Hilfe des linken Innenpfostens trifft der Slowene von seinem rechten Flügel aus spitzem Winkel.
53
17:24
Rune Dahmke
Rune Dahmke
Tor für THW Kiel, 26:24 durch Rune Dahmke
Dahmke überwindet Klimpke von der linken Außenbahn mit einem präzisen Heber, der in der langen Ecke einschlägt.
53
17:23
Čavors Sprungwurf aus mittigen neun Metern fliegt als Aufsetzer links am Ziel vorbei.
53
17:23
Ekberg kommt vom rechten Flügel frei zum Wurf, verfehlt aber die lange Ecke.
52
17:20
Filip Jícha macht von der T2-Karte Gebrauch.
52
17:20
Magnus Fredriksen
Magnus Fredriksen
Tor für HSG Wetzlar, 26:23 durch Magnus Fredriksen
Mit einer feinen Einzelaktion tankt sich Frederiksen an den Kreis und schmeißt präzise in die halbhohe linke Ecke.
52
17:19
Quenstedt übernimmt im Kieler Kasten für den zuletzt glücklosen Landin.
51
17:19
Steffen Weinhold
Steffen Weinhold
Tor für THW Kiel, 25:23 durch Steffen Weinhold
51
17:18
Adam Nyfjäll
Adam Nyfjäll
Tor für HSG Wetzlar, 25:22 durch Adam Nyfäll
Der schwedische Kreisläufer stellt den Wetzlarer Vorsprung per zentralem Aufsetzer wieder auf drei Tore.
50
17:18
Dahmkes unbedrängter Wurf aus halbrechten sechs Metern segelt über den Heimkasten hinweg.
49
17:16
Klimpke reißt die Arme hoch! Duvnjaks Hüftwurf aus mittigen neun Metern stoppt der HSG-Torhüter in der linken Ecke kurz vor der Linie.
48
17:16
Magnus Fredriksen
Magnus Fredriksen
Tor für HSG Wetzlar, 24:22 durch Olle Forsell-Schefvert
48
17:16
Im Angriff kommt der THW in dieser Phase sehr abgeklärt daher, erzielt viele schnelle Treffer.
48
17:15
Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 23:22 durch Domagoj Duvnjak
47
17:15
Sander Sagosen
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 23:21 durch Sander Sagosen
47
17:14
Stefan Čavor
Stefan Čavor
Tor für HSG Wetzlar, 23:20 durch Stefan Čavor
46
17:14
Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 22:20 durch Domagoj Duvnjak
46
17:14
Die Zebras stehen vor einer unangenehmen letzten Viertelstunde, wenn Wetzlar aus dem Rückraum so treffsicher bleibt wie in den letzten Minuten.
46
17:13
Stefan Čavor
Stefan Čavor
Tor für HSG Wetzlar, 22:19 durch Stefan Čavor
45
17:13
Patrick Wiencek
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 21:19 durch Patrick Wiencek
45
17:12
Adam Nyfjäll
Adam Nyfjäll
Tor für HSG Wetzlar, 21:18 durch Adam Nyfäll
45
17:12
Sagosen findet mit einem Sprungwurf aus mittigen neun Metern seinen Meister in Klimpke.
44
17:11
Lenny Rubin
Lenny Rubin
Tor für HSG Wetzlar, 20:18 durch Lenny Rubin
Auf die "einfachen" Rückraumtore des Schweizers sind die Hessen in dieser Phase angewiesen, um vorne zu bleiben.
43
17:10
Patrick Wiencek
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 19:18 durch Patrick Wiencek
Wiencek nimmt es am mittigen Kreis mit zwei Wetzlarern auf und wuchtet den Ball in die flache linke Ecke.
42
17:09
Domen Novak
Domen Novak
Tor für HSG Wetzlar, 19:17 durch Domen Novak
Novak netzt von der rechten Außenbahn mit einem gedrehten Aufsetzer. Der Slowene freut sich über seinen vierten Treffer.
42
17:08
Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak
2 Minuten für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
Für einen ballfernen Stoß gegen Novak kassiert der Kroate eine Zeitstrafe.
42
17:07
Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 18:17 durch Domagoj Duvnjak
Nach Landins Parade gegen Feld rennt Duvnjak auf die Wetzlarer Deckung zu, hebt aus neun Metern ab und jagt den Ball in die untere rechte Ecke.
41
17:07
Kiel hat sich im Positionsangriff nach dem Seitenwechsel deutlich gesteigert. Aus Gästesicht braucht es nun eine gute Deckungsleistung, um den Spielstand zu drehen.
40
17:06
Sander Sagosen
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 18:16 durch Sander Sagosen
40
17:06
Lenny Rubin
Lenny Rubin
Tor für HSG Wetzlar, 18:15 durch Lenny Rubin
39
17:05
Niclas Ekberg
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 17:15 durch Niclas Ekberg
Ekberg hebt vom rechten Flügel ab und vollendet per Aufsetzer in die kurze Ecke.
39
17:05
Mit dem siebten Feldspieler im Angriff wollen die Zebras die Wnende schaffen.
39
17:04
Domen Novak
Domen Novak
Tor für HSG Wetzlar, 17:14 durch Domen Novak
38
17:03
Benjamin Matschke will das aufkommende gegnerische Momentum mit einer Auszeit stoppen.
38
17:02
Sander Sagosen
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 16:14 durch Sander Sagosen
... mit der zweiten Welle verkürzt Sagosen den Rückstand auf der Gegenseite auf zwei Treffer.
38
17:02
Rubin wirft aus dem linken Rückraum an der kurzen Ecke vorbei...
37
17:01
Niclas Ekberg
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 16:13 durch Niclas Ekberg
37
17:01
Wienceks Abschluss vom zentralen Kreis ist zu hoch angesetzt.
36
17:00
Till Klimpke
Till Klimpke
Tor für HSG Wetzlar, 16:12 durch Till Klimpke
Und dann sind's vier! Nachdem er einen abgefälschten Wurf Reinkinds gefangen hat, schmeißt Klimpke im hohen Bogen in den leeren Kieler Kasten.
35
16:59
Adam Nyfjäll
Adam Nyfjäll
Tor für HSG Wetzlar, 15:12 durch Adam Nyfäll
Der Neuzugang aus Schweden kann Čavors präzisen Bodenpass an den mittigen Kreis verwerten.
35
16:58
Niclas Ekberg
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 14:12 durch Niclas Ekberg
Ekberg kann einen Tempogegenstoß erfolgreich abschließen.
34
16:58
Klimpke lenkt Sagosens Sprungwurf aus zentralen neun Metern in der linken Ecke um den Pfosten.
33
16:57
Maximilian Holst
Maximilian Holst
Tor für HSG Wetzlar, 14:11 durch Maximilian Holst
... auch den dritten Siebenmeter verwandelt Holst gegen Landin sicher.
33
16:56
Feld erzwingt gegen Reinkind einen Siebenmeter...
32
16:55
Olle Forsell-Schefvert
Olle Forsell-Schefvert
2 Minuten für Olle Forsell-Schefvert (HSG Wetzlar)
32
16:55
Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 13:11 durch Domagoj Duvnjak
Obwohl er hart von Forsell-Schefvert angegangen wird, kann der Kroate aus halbrechten sieben Metern netzen.
32
16:55
Lenny Rubin
Lenny Rubin
Tor für HSG Wetzlar, 13:10 durch Lenny Rubin
Mit siener ersten Aktion nach der Pause gelingt dem Schweizer endlich sein Premierentreffer.
31
16:54
Sander Sagosen
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 12:10 durch Sander Sagosen
Sagosen sorgt aus halbrechten neun Metern für einen erfolgreichen Wiedereinstieg der Norddeutschen.
31
16:52
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Rittal-Arena! Seitdem die Norddeutschen von der heimischen Deckung etwas mehr Gegenwehr bekommen und kaum noch Anspiele an den Kreis bringen, geht in offensiver Hinsicht nur noch wenig. Weder der Rückraum noch die Außenspieler erreichen bisher das Normalniveau. Lässt der THW beim Angstgegner der letzten Jahre erneut Punkte liegen?
31
16:52
Beginn 2. Halbzeit
30
16:39
Halbzeitfazit:
Die HSG Wetzlar führt zur Pause des Bundesligaheimspiels gegen den THW Kiel mit 12:9. Nach ausgeglichenen ersten Minuten mit langen Angriffsphasen gelang den Zebras durch einige Paraden Landins sowie einem starken Kreisspiel in der 10. Minute der erste Zwei-Tore-Abstand. Da es im Rückraum der Norddeutschen jedoch weiterhin stockte und Heimtorhüter Klimpke aufdrehte, blieb das Matschke-Team mehr als acht Minuten lang ohne Gegentreffer und zog den Spielstand mit einem 4:0-Lauf auf seine Seite (19.). Die Mittelhessen blieben auch in der Schlussphase vor allem am eigenen Kreis stabil und retteten die in Minute 25 erstmals erlangte Drei-Tore-Führung in die Kabine. Bis gleich!
30
16:38
Ende 1. Halbzeit
29
16:36
Bei drohendem Zeitspiel wirft Sagosen zwar über den Mittelblock, doch den Ball stoppt Klimpke mit der linken Hand.
27
16:34
Magnus Landin
Magnus Landin
2 Minuten für Magnus Landin (THW Kiel)
Magnus Landin kann Novaks Tor vom rechten Flügel nicht verhindern. Da er ihn beim Absprung noch leicht berührt hat, kassiert er zudem eine Zeitstrafe.
27
16:34
Domen Novak
Domen Novak
Tor für HSG Wetzlar, 12:9 durch Domen Novak
27
16:33
Rubin muss weiter auf seinen ersten Treffer warten. Der Schweizer packt aus mittigen neun Metern einen Sprungwurf aus, den Landin in der oberen rechten Ecke stoppt.
27
16:32
Duvnjak wirkt auf Seiten der Gäste erstmals mit.
26
16:31
Benjamin Matschke legt die Grüne Karte auf den Zeitnehmertisch.
25
16:30
Magnus Landin
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 11:9 durch Magnus Landin
25
16:29
Emil Mellegård
Emil Mellegård
Tor für HSG Wetzlar, 11:8 durch Emil Mellegård
Deri vor für die HSG! Nach Danners Ballgewinn startet Mellegård durhc und vollendet aus vollem Lauf in die obere rechte Ecke.
24
16:27
Filip Jícha macht von der T1-Karte Gebrauch.
23
16:26
Maximilian Holst
Maximilian Holst
Tor für HSG Wetzlar, 10:8 durch Maximilian Holst
... Holst versenkt auch seinen zweiten Wurf von der Marke sicher.
23
16:26
Es gibt erneut Strafwurf für Wetzlar...
22
16:25
Sander Sagosen
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 9:8 durch Sander Sagosen
22
16:24
Felix Danner
Felix Danner
Tor für HSG Wetzlar, 9:7 durch Felix Danner
21
16:24
Niclas Ekberg
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 8:7 durch Niclas Ekberg
... nach seinem Fehlwurf tritt Ekberg noch einmal an. Er überwindet Klimpke diesmal per Aufsetzer in die rechte Ecke und bejubelt seinen 100. Saisontreffer.
21
16:23
Weinhold erzwingt einen Siebenmeter...
20
16:22
Olle Forsell-Schefvert
Olle Forsell-Schefvert
Tor für HSG Wetzlar, 8:6 durch Olle Forsell-Schefvert
20
16:22
Lenny Rubin
Lenny Rubin
2 Minuten für Lenny Rubin (HSG Wetzlar)
... sondern zieht auch noch eine Zeitstrafe gegen den schubsenden Rubin.
20
16:22
Sander Sagosen
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 7:6 durch Sander Sagosen
Sagosen stößt in eine halbrechte Lücke und beendet aus sieben Metern nicht nur die Kieler Durststrecke...
19
16:22
Seit mehr als acht Minuten wartet Kiel auf einen Treffer.
19
16:21
Stefan Čavor
Stefan Čavor
Tor für HSG Wetzlar, 7:5 durch Stefan Čavor
Bei drohendem Zeitspiel überspringt Čavor den Mittelblock und feuert den Ball in den linken Winkel.
18
16:19
Bilyk findet aus der zweiten Reihe seinen Meister in Klimpke.
16
16:18
Maximilian Holst
Maximilian Holst
Tor für HSG Wetzlar, 6:5 durch Maximilian Holst
... Holst kommt kalt von der Bank und jagt den Ball in das rechte Kreuzeck.
16
16:18
Nyfäll holt gegen Sagosen einen Strafwurf heraus...
16
16:17
Reinkinds Sprungwurf aus dem rechten Rückraum stoppt Klimpke in der halbhohen linken Ecke.
15
16:16
Alexander Feld
Alexander Feld
Tor für HSG Wetzlar, 5:5 durch Alexander Feld
Der eingelaufene Feld taucht zentral frei vor Landin auf und wuchtet den Ball in die untere linke Ecke.
13
16:14
Wetzlar hat sich im Positionsangriff wieder gefangen, bringt sich in bessere Abschlusspositionen.
13
16:13
Domen Novak
Domen Novak
Tor für HSG Wetzlar, 4:5 durch Domen Novak
Im dritten Anlauf kann Novak von der rechten Außenbahn erstmals überwinden.
11
16:12
Magnus Landin
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 3:5 durch Magnus Landin
Magnus Landin überwindet Klimpke von der linken Außenbahn mit einem halbhohen Wurf in die lange Ecke.
11
16:11
Adam Nyfjäll
Adam Nyfjäll
Tor für HSG Wetzlar, 3:4 durch Adam Nyfäll
10
16:10
Patrick Wiencek
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 2:4 durch Patrick Wiencek
Der am mittigen Kreis durch Sagosen bediente Wiencek besorgt die erste Zwei-Tore-Führung der Zebras.
10
16:10
Olle Forsell-Schefvert
Olle Forsell-Schefvert
2 Minuten für Olle Forsell-Schefvert (HSG Wetzlar)
Forsell-Schefvert räumt Wiencek unsanft ab und verabschiedet sich für 120 Sekunden auf die Bank.
9
16:10
Auch im zweiten Anlauf findet Novak vom rechten Flügel seinen Meister in Landin.
8
16:09
Niclas Ekberg
Niclas Ekberg
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel)
... Ekberg will Klimpke per Heber überwinden, doch kurz vor der Linie kann der Torhüter den Ball stoppen.
8
16:08
Stefan Čavor
Stefan Čavor
Gelbe Karte für Stefan Čavor (HSG Wetzlar)
Wiencek erzwingt gegen Čavor einen Siebenmeter...
8
16:08
Niklas Landin pariert auch den freien Wurf Felds. Auf der Gegenseite bleibt Magnus Landin an Klimpke hängen, doch landet der Abpraller im Seitenaus.
7
16:07
Patrick Wiencek
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 2:3 durch Patrick Wiencek
Der Nationalspieler lässt Wiencek aus kurzer Distanz erneut keine Abwehrchance.
7
16:07
Bei drohendem Zeitspiel scheitert Rubin per Schlagwurf aus halblinken acht Metern an Landin.
4
16:04
Niclas Ekberg
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 2:2 durch Niclas Ekberg
Der Schwede erzielt vom rechten Flügel seinen 99. Saisontreffer.
3
16:03
Adam Nyfjäll
Adam Nyfjäll
Tor für HSG Wetzlar, 2:1 durch Adam Nyfäll
Nach Landins Parade gegen Rechtsaußen Novak schanppt sich Nyfäll den Abpraller und versenkt ihn in der linken Ecke.
3
16:03
Patrick Wiencek
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 1:1 durch Patrick Wiencek
Wiencek kann Bilyks präzises Anspiel an den halblinken Kreis verwerten.
2
16:02
Filip Jícha setzt im Angriff auf Magnus Landin, Bilyk, Zarabec, Reinkind, Ekberg und Wiencek. Niklas Landin hütet das Gästetor.
2
16:02
Olle Forsell-Schefvert
Olle Forsell-Schefvert
Tor für HSG Wetzlar, 1:0 durch Olle Forsell-Schefvert
Forsell-Schefvert eröffnet den Torreigen mit einem erfolgreichen Wurf aus halblinken sechs Metern.
2
16:01
Sander Sagosen
Sander Sagosen
2 Minuten für Sander Sagosen (THW Kiel)
Sagosen hängt viel zu lange an Nyfälls Trikot und handelt sich eine frühe Zeitstrafe ein.
1
16:00
Benjamin Matschke schickt offensiv Mellegård, Rubin, Feld, Čavor, Novak und Nyfäll ins Rennen. Klimpke beginnt im Heimkasten.
1
16:00
Wetzlar gegen Kiel – Durchgang eins in der Rittal-Arena ist eröffnet!
1
16:00
Spielbeginn
15:54
Soeben haben die Mannschaften die Platte betreten.
15:46
Als Schiedsrichter wurden Christian und Fabian vom Dorff diese Partie angesetzt. Das Gespann aus Kaarst gehört zum DHB-Elitekader. Für die Spielleitung ist Lars Geipel zuständig; als Zeitnehmer verdingt sich Reinhard Pitterling.
15:43
Die HSG Wetzlar verabschiedete sich unter der Woche mit einer 19:31-Klatsche beim HC Erlangen zwar aus dem nationalen Cup-Wettbewerb, kann aber dennoch zufrieden auf den bisherigen Hinrundenverlauf zurückblicken. Durch vier Siege in den letzten fünf Ligapartien stellen die seit Sommer von Benjamin Matschke trainierten Grün-Weißen das beste Team hinter dem Spitzenquartett und sind auf einem guten Weg zu einer einstelligen Endplatzierung.
15:38
Nachdem die Zebras in der EHF Champions League mit 26:30 beim SC Pick Szeged verloren hatten, kehrten sie auf nationaler Bühne in die Erfolgsspur zurück. So fuhren sie durch ein 32:29 gegen die Rhein-Neckar Löwen ihren sechsten Bundesligasieg in Serie ein. Im DHB-Pokal mussten sie am Mittwoch bei der TSV Hannover-Burgdorf in die Verlängerung, schafften es aber letztlich doch noch in das Viertelfinale (30:28).
15:33
Das Titelrennen in der Handball-Bundesliga wird weiterhin vom SC Magdeburg beherrscht. Die Sachen-Anhaltiner haben am gestrigen Samstag durch einen 27:24-Auswärtssieg beim Bergischen HC den 15. Sieg im 15. Spiel eingefahren und damit die Herbstmeisterschaft auch rechnerisch abgesichert. Der THW Kiel will heute mit einem Sieg beim Tabellenfünften dafür sorgen, dass hinsichtlich der Minuszähler weiterhin sechs Punkte hinter dem Spitzenreiter liegt.
15:25
Hallo und herzlich willkommen zur Handball-Bundesliga am Sonntagnachmittag! Am vorletzten Hinrundenspieltag fordert die HSG Wetzlar den amtierenden Meister THW Kiel heraus. Mittelhessen und Ostseestädter stehen sich ab 16 Uhr in der Rittal-Arena gegenüber.