Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball EM: Tschechien gegen Dänemark - Liveticker - Viertelfinale - 2020 | Live und Ergebnisse

EM - Übersicht

Liveticker

EM, Fußball - Viertelfinale

18:00
Beendet
Tschechien
1:2
Dänemark
0:2
Stadion
Baku National Stadium
Zuschauer
16.306
Schiedsrichter
Björn Kuipers
19:57
Das wars von dieser Partie. Aber natürlich geht es bei uns ab 20.45 Uhr weiter mit dem Spiel zwischen England und der Ukraine. Wer wird Gegner der Dänen? Vielen Dank für das Interesse bis hierher und bis gleich.
19:57
Fazit
Dänemark steht im Halbfinale von Wembley. Das 2:1 gegen die Tschechen ist am Ende verdient. Die Dänen hat mehr Torchancen gegen einen leidenschaftlichen aber uneffektiven Gegner.
90
19:56
Spielende
90
19:55
Barak versucht es aus der zweiten Reihe, knapp neben das dänische Tor.
90
19:53
Die Dänen haben immer einen Fuß dazwischen. Tschechien kommt einfach nicht durch.
90
19:52
Krmencik mit einem Drehschuss von der Strafraumgrenze. Aber der Ball fliegt hoch in den Himmel und über das dänische Tor.
90
19:51
Tschechien mit letzter Verzweiflung.
90
19:50
Die Tschechen versuchen es mit allen Spielern. Die Dänen stehen kompakt in der Defensive.
90
19:49
6 Minuten Nachspielzeit.
89
19:48
Braithwaite kommt in tschechischen Strafraum zu Fall. Aber das war zu wenig. Weiter gehts.
88
19:47
Tschechien mit der letzten Kraft. Geht da noch was?
86
19:46
Tomáš Kalas
Gelbe Karte für Tomáš Kalas (Tschechien)
85
19:45
Schiri Kuipers mit einer Fehlentscheidung. Vydra wird von Kjaer gefoult, der Niederländer lässt aber weiterlaufen.
85
19:44
Den Tschechen läuft die Zeit davon.
84
19:43
Michael Krmenčík
Gelbe Karte für Michael Krmenčík (Tschechien)
82
19:42
Boril hat unglücklich einen Ellenbogen an den Kopf bekommen, die nächste Platzwunde - und der nächste Turban.
82
19:42
Vaclík pariert den Schuss von Mæhle
82
19:42
Maehle mit der großen Chance für Dänemark, Vaclik pariert aus spitzem Winkel.
81
19:41
Joachim Andersen
Einwechslung bei Dänemark: Joachim Andersen
81
19:41
Andreas Christensen
Auswechslung bei Dänemark: Andreas Christensen
81
19:41
Mathias Jensen
Einwechslung bei Dänemark: Mathias Jensen
81
19:41
Thomas Delaney
Auswechslung bei Dänemark: Thomas Delaney
80
19:40
Soucek versucht es aus der Distanz, schießt aber einen Mitspieler an. Abstoß.
79
19:40
Vladimír Darida
Einwechslung bei Tschechien: Vladimír Darida
79
19:39
Petr Ševčík
Auswechslung bei Tschechien: Petr Ševčík
79
19:39
Matěj Vydra
Einwechslung bei Tschechien: Matěj Vydra
79
19:39
Patrik Schick
Auswechslung bei Tschechien: Patrik Schick
78
19:38
Tschechien wehrt den Eckball ab.
78
19:38
Direktabnahme von Poulsen
78
19:37
Tolle Direktabnahme von Poulsen von der Strafraumgrenze. Vaclik mit einer Glanzparade, lenkt zur Ecke ab.
77
19:34
Dänemark versucht die Tschechen von eigenen Tor fernzuhalten. Das gelingt ihnen bisher ganz ordentlich.
75
19:33
Schmeichel leitet die Hereingabe von Barak zur Ecke weiter. Die Dänen können abwehren.
74
19:33
Freistoß für Tschechien von der rechten Strafraumseite der Dänen.
73
19:32
Die Tschechen geben alles, wollen unbedingt den Ausgleich erzielen.
71
19:32
Die Dänen lassen sich schon so langsam Zeit, jede verstrichene Sekunde ist kostbar für sie.
70
19:31
Daniel Wass
Einwechslung bei Dänemark: Daniel Wass
70
19:31
Jens Stryger Larsen
Auswechslung bei Dänemark: Jens Stryger Larsen
69
19:27
Konter der Dänen über Poulsen. Sein Schuss von der Strafraumgrenze ist aber zu schwach.
68
19:26
Die Dänen versuchen es weiter mit Offensive und den dritten Treffer nachzulegen. Das wäre wohl die Vorentscheidung.
66
19:25
Den Tschechen bleiben 25 Minuten, um noch den Ausgleich herbeizuführen.
65
19:25
Jakub Brabec
Einwechslung bei Tschechien: Jakub Brabec
65
19:24
Ondřej Čelůstka
Auswechslung bei Tschechien: Ondřej Čelůstka
64
19:24
Soucek hat einen Turban verpasst bekommen, er wird weitermachen.
62
19:23
Und auch Celustka hat sich in dieser Szene verletzt. Er muss raus.
61
19:22
Bei dieser starken Rettungsaktion hat Soucek den Fuß von Poulsen ins Gesicht bekommen. Er muss behandelt werden, die Stollen sind an der Schläfe eingeschlagen. Das sieht nicht gut aus.
61
19:22
Souček blockt den Versuch von Poulsen
61
19:21
Konter der Dänen, Poulsens Schuss wird im letzten Moment abgeblockt.
60
19:21
Braithwaite mit dem versuch eines Alleingangs, er verliert aber das Gleichgewicht. Abstoß für Tschechien.
60
19:19
Christian Nørgaard
Einwechslung bei Dänemark: Christian Nørgaard
60
19:19
Mikkel Damsgaard
Auswechslung bei Dänemark: Mikkel Damsgaard
59
19:19
Yussuf Poulsen
Einwechslung bei Dänemark: Yussuf Poulsen
59
19:19
Kasper Dolberg
Auswechslung bei Dänemark: Kasper Dolberg
58
19:17
Die Dänen versuchen das Spiel weiter nach vorne zu verlagern. Damit sie nicht unter Dauerdruck geraten.
56
19:16
Tschechien kann abwehren.
56
19:15
Eckball für die Dänen.
55
19:14
Die Dänen mal wieder im Vorwärtsgang. Sie wirken aber etwas verunsichert.
53
19:12
Tschechien bleibt am Drücker.
52
19:11
Eckball für Dänemark, die Tschechen können abwehren.
51
19:09
Absoluter Blitzstart, damit ist die Partie wieder offen. Der fünfte Turniertreffer von Schick.
49
19:08
Flanke von der rechten Seite, Schick nimmt die Kugel direkt aus der Luft und haut sie flach in die untere linke Ecke.
49
19:08
Patrik Schick mit dem Anschlusstreffer
49
19:08
Patrik Schick
Tooor mit Rechts für Tschechien, 1:2 durch Patrik Schick
48
19:07
Starke Aktionen. Tschechien hat sich noch nicht aufgegeben.
47
19:07
Die Tschechen starten stürmisch
47
19:07
Direkt zwei Abschlüsse der Tschechen, Schmeichel muss zweimal parieren.
46
19:06
Weiter gehts mit stürmischen Tschechen.
46
19:06
Michael Krmenčík
Einwechslung bei Tschechien: Michael Krmenčík
46
19:06
Lukáš Masopust
Auswechslung bei Tschechien: Lukáš Masopust
46
19:05
Jakub Jankto
Einwechslung bei Tschechien: Jakub Jankto
46
19:05
Tomáš Holeš
Auswechslung bei Tschechien: Tomáš Holeš
46
19:05
Anpfiff 2. Halbzeit
18:49
Willkommen zurück zur zweiten Halbzeit. Können die Tschechen Dänemark nochmal in Schwierigkeiten bringen? Oder ziehen die Dänen recht einfach ins Halbfinale ein? Es könnte also noch spannend werden. Viel Spaß bei der zweiten Hälfte - oder sogar noch mehr.
45
18:48
Halbzeitfazit
Die erste Hälfte ist beendet. Dänemark führt verdient mit 2:0, weil sie zweimal eiskalt zugeschlagen haben. Die Tschechen haben nicht schlecht gespielt, aber es fehlt ihnen an Effektivität. Noch haben sie ja 45 Minuten Zeit die Partie zu drehen. Ob das gelingt? Lassen wir uns überraschen. Wir melden uns pünktlich zurück. Bis dahin.
45
18:48
Ende 1. Halbzeit
45
18:44
Zwei Minuten Nachspielzeit.
43
18:43
Perfekter Zeitpunkt für die Dänen. Das ist besonders hart für die Tschechen, die sich dem Ausgleich immer mehr angenähert haben.
42
18:43
Toller Konter der Dänen über die linke Seite. Maehle mit einer Außenristflanke auf den zweiten Pfosten, wo Dolberg einfach nur den Fuß aus fünf Metern hinhalten muss.
42
18:42
Dolberg mit dem 0:2 für Dänemark
42
18:42
Kasper Dolberg
Tooor mit Rechts für Dänemark, 0:2 durch Kasper Dolberg
39
18:38
Boril und Stryger Larsen müssen nach einem Zweikampf behandelt werden.  Beide können aber weitermachen.
38
18:37
Damsgaard schießt im Strafraum
38
18:37
Konter der Dänen über Damsgaard. Der zieht aus 14 Metern von halbrechts ab, Vaclik pariert.
37
18:36
Die Dänen ziehen sich weit in die eigene Hälfte zurück.
36
18:35
Dänemark kann klären.
36
18:35
Eckball für Tschechien.
35
18:34
Flanke von der rechten Seite, Holes nimmt den Ball volley aus der Luft. Dänen-Keeper Schmeichel hat die Kugel in seinen Händen.
34
18:33
Toller Konter der Dänen über drei Stationen, am Ende wirft sich Torhüter Vaclik dem Ball entgegen und hat ihn.
32
18:31
Freistoß für Tschechien von der rechten Strafraumecke, die Dänen können die Hereingabe klären.
31
18:30
Es ist ein flottes Spiel. Die Tschechen haben nur die ersten Minuten verpennt. Aber vielleicht können sie das ja noch ausgleichen.
30
18:29
Sevcik flankt und der Ball fliegt vorbei an Freund und Feind ins Toraus.
30
18:29
Freistoß für Tschechien, 35 Meter Torentfernung, halblinks.
29
18:28
Beide Teams zeigen ordentlichen Offensivgeist.
27
18:26
Braithwaite setzt sich über die rechte Seite durch, schießt aus sehr spitzem Winkel, weil kein Mitspieler in der Mitte war. Weit vorbei.
25
18:25
Soucek kommt wieder mit dem Kopf an den Ball, bekommt diesen aber erneut nicht auf das dänische Tor.
25
18:24
Eckball für Tschechien.
24
18:22
Die Dänen zeigen sich beeindruckt, haben ein wenig ihre Lockerheit verloren. Tschechien drückt.
21
18:22
Holeš scheitert an Schmeichel
21
18:20
Riesenchance für Tschechien. Schlechter Abstoß von Schmeichel. Masopust setzt Holes auf halblinks ein, der schießt den abgetauchten Schmeichel an. Der Eckball bringt nichts ein.
20
18:20
So langsam wird es ein offenes Spiel.
19
18:19
Soucek kommt mit dem Kopf an den Ball, kann diesem aber keine Richtung mehr geben. Weit vorbei. Abstoß.
19
18:18
Eckball für die Tschechen.
18
18:17
Die Tschechen kommen jetzt besser ins Spiel. Schick rennt sich aber im Dänen-Strafraum fest.
16
18:15
Riesenchance für die Dänen. Stryger Larsen setzt sich über die rechte Seite durch, flankt in die Mitte. Dort steht wieder Delaney am Elfmeterpunkt und schießt die Kugel mit einer Direktabnahme neben das Tor.
12
18:14
Damsgaard mit der nächsten guten Chance
14
18:13
Sevcik mit einer Direktabnahme aus 13 Metern, aber der Tscheche haut die Kugel weit über das dänische Tor. Da war die Ausgleichschance.
12
18:12
Konter der Dänen. Dansgaard im Zweikampf, kommt kurz vor dem tschechischen Torhüter nicht mehr richtig an den Ball. das hätte das 2:0 sein können wenn nicht sogar müssen.
11
18:12
Die Dänen können die Hereingabe abwehren.
11
18:10
Schöner Alleingang von Schick auf der rechten Seite. Sein Schuss wird zur Ecke abgelenkt.
10
18:09
Die Dänen sind sehr wach, gewinnen fast jeden Zweikampf. Die Tschechen sind sichtlich geschockt, da geht noch nicht viel zusammen.
8
18:08
Zur erneuten Ecke abgewehrt.
7
18:08
Nächster Eckball für die Dänen.
5
18:06
Dänemark geht in Führung
5
18:05
Der Ball von Stryger Larsen fliegt auf den Elfmeterpunkt, Delaney kommt frei zum Kopfball und verwandelt in die aus seiner Sicht untere linke Ecke. Besonders ärgerlich für die Tschechen: Der Eckball war wohl unberechtigt. Aber der Treffer gilt.
5
18:05
Thomas Delaney
Tooor mit dem Kopf für Dänemark, 0:1 durch Thomas Delaney
5
18:04
Eckball für Dänemark.
4
18:03
Erster Schussversuch von Tschechien, Coufals Schuss wird aber geblockt.
3
18:02
Die Dänen legen gleich ein hohes Tempo an den Tag, wollen die Kontrolle übernehmen.
2
18:01
Maehle muss erstmal behandelt werden nach einem Zusammenstoß. Der Däne kann aber weitermachen. Es geht hier gleich zur Sache.
1
18:00
Die Dänen attackieren von Beginn an früh.
1
18:00
Spielbeginn
17:57
Dänemark hat Anstoß.
17:55
Die Mannschaften betreten den Rasen
17:55
So, genug des Vorgeplänkels. Gleich geht es los. Erst noch die Nationalhymnen der beiden Länder.
17:55
Neun Tore hat Dänemark im laufenden Turnier mittlerweile auf dem Konto. Für die Dänen selbst bedeuten neun Treffer die Einstellung ihres Rekords von der EM 1984.
17:55
Der Sieg im Achtelfinale gegen Wales war der erste der Dänen in einem K.o.-Spiel einer Europameisterschaft seit dem Titelgewinn 1992. Damals setzten sie sich im Halbfinale gegen die Niederlande im Elfmeterschießen durch (2:2 n. V.) und im Endspiel gegen Deutschland (2:0).
17:51
Es war das bisher einzige Viertelfinale in der EM-Geschichte der Dänen, die aber immerhin schon zweimal im Halbfinale standen: Sowohl 1984 als auch 1992 ging es nach der Gruppenphase direkt mit dem Semifinale weiter.
17:51
Dänemark steht erstmals seit 2004 im Viertelfinale einer Europameisterschaft. Damals war man in der Runde der letzten 8 chancenlos und verlor gegen Geheimfavorit Tschechien glatt mit 0:3.
17:49
Tschechien und Dänemark sind zwar im Viertelfinale eher ein Underdog-Duell, aber immerhin stehen sich zwei ehemalige Europameister gegenüber. 1976 wurde die damalige Tschechoslowakei, 1992 Dänemark Europameister (jeweils gegen Deutschland).
17:48
Überhaupt sich die Tschechen alles andere als ein Lieblingsgegner der Dänen, so gewannen Skandinavier von insgesamt 25 Länderspielen gegen Tschechien bzw. die einstige Tschechoslowakei nur zwei.
17:47
Neben dem Viertelfinale 2004 standen sich Dänemark und Tschechien auch noch einmal bei der Euro 2000 gegenüber und auch damals unterlagen die Nordeuropäer (0:2 in der Gruppenphase).
17:46
Mit dem Erfolg gegen die Niederlande gewann Tschechien erstmals seit 2004 wieder ein K.o.-Spiel bei einer Europa- oder Weltmeisterschaft. Vor 17 Jahren hatte man sich im Viertelfinale gegen Dänemark durchgesetzt.
17:45
Im Viertelfinale kommt es damit in Baku zum Duell mit dem vor dem Turnier auch nicht unbedingt hoch gehandelten Dänen, womit auf jeden Fall ein Underdog das Halbfinale erreicht.
17:45
Tschechien sorgte im Achtelfinale für die erste Überraschung der K.-o.-Runde. Die Osteuropäer, als Gruppendritter ins Achtelfinale gerutscht, schalteten mit den Niederlanden, die eine perfekte Vorrunde gespielt hatten, ein Team aus dem erweiterten Favoritenkreis aus
17:23
Es werden ca. 19.000 Zuschauer im Stadion sein.
17:20
Die zuletzt angeschlagenen Bundesligaprofis Vladimir
Darida und Yussuf Poulsen sitzen beim EM-Viertelfinale zwischen Tschechien und Dänemark zunächst nur auf der Bank.
17:17
Die Partie wird in Baku ausgetragen.
17:15
Schiedsrichter der Partie wird der Niederländer Björn Kuipers sein. Assistenten sind seine Landsleute Sander von Roekel und Erwin Zeinstra. Vierter Offizieller ist Sergei Karasev aus Russland. Videoassistent ist Pol van Boekel aus den Niederlanden.
17:14
Herzlich willkommen zum Live-Ticker von sportschau.de. Ab 18 Uhr steigt das Viertelfinale zwischen Tschechien und Dänemark. Gleich gibt es schon einmal ein paar Vorab-Infos. Wir wünschen auf jeden Fall viel Vergnügen bei dieser hoffentlich spannenden Partie.