Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball EM: Schweiz gegen Spanien - Liveticker - Viertelfinale - 2020 | Live und Ergebnisse

EM - Übersicht

Liveticker

EM, Fußball - Viertelfinale

18:00
Beendet
Schweiz
1:3
Spanien
0:11:11:1i.E.
Stadion
Gazprom Arena
Zuschauer
24.764
Schiedsrichter
Michael Oliver

Elfmeterschießen

20:42
Spanien im Halbfinale
Die Schweizer bringen tatsächlich nur einen Elfmeter im Kasten unter, Unai Simon wird der Held mit zwei parierten Strafstößen. Die Spanier am Ende mit Glück in der Elfmeter-Lotterie, aber unterm Strich der verdiente Sieger. Im Halbfinale geht es am kommenden Dienstag nun gegen Italien oder Belgien.
20:42
Oyarzabal verlädt Sommer und jagt den Ball ins rechte Eck. Spanien ist im Halbfinale!
120
20:42
Spielende
120
20:42
Oyarzabal verwandelt den entscheidenden Elfmeter
120
20:42
Mikel Oyarzabal
Mikel Oyarzabal trifft
20:41
Oyarzabal hat jetzt das Halbfinale auf dem Fuß.
20:41
Vargas ist der vierte Schütze, jagt den Ball aber über den Kasten.
120
20:41
Ruben Vargas
Ruben Vargas verschießt
20:40
Gerard behält die Nerven - Spanien führt erstmals.
120
20:40
Gerard Moreno
Gerard trifft
120
20:39
Auch Akanji verschießt
120
20:39
Manuel Akanji
Manuel Akanji verschießt
20:39
Auch Akanji wackelt, 1:1 nach drei Schützen.
20:38
Aber auch Rodri zeigt Nerven - Sommer hält!
120
20:38
Sommer pariert gegen Rodri
120
20:38
Rodri
Rodri verschießt
20:38
Schär schießt flach halblinks, Simon hält.
120
20:38
Schär scheitert an Unai Simón
120
20:37
Fabian Schär
Fabian Schär verschießt
20:37
Olmo behält die Nerven, der Schuss schlägt links oben ein.
120
20:37
Dani Olmo
Dani Olmo trifft
20:36
Gavranovic souverän, die Schweiz im Vorteil.
120
20:36
Mario Gavranović
Mario Gavranović trifft
20:35
Sommer ist im falschen Eck, aber Busquets setzt den Ball an den Pfosten.
120
20:35
Busquets setzt seinen Elfmeter an den Pfosten
120
20:35
Busquets
Busquets verschießt
20:35
Die Spanier werden beginnen, die Schweiz muss nachlegen.
120
20:32
Elfmeterschießen
20:30
1:1 nach 120 Minuten
Die Schweizer retten sich in Unterzahl ins Elfmeterschießen. Ein Teilerfolg und sicherlich ein psychologischer Vorteil - die Spanier hatten genug Chancen, das Spiel noch in der Verlängerung zu entscheiden.
120
20:30
Ende 2. Halbzeit Verlängerung
120
20:30
Llorente bringt den Ball nochmal vors Tor, Rodri köpft - aber drüber.
120
20:30
Mario Gavranović
Gelbe Karte für Mario Gavranović (Schweiz)
120
20:28
Der wohl letzte Angriff der Spanier - es gibt nochmal Freistoß.
119
20:28
Rodri
Einwechslung bei Spanien: Rodri
119
20:28
Elvedi lässt sich die Kugel abjagen, Gerard hat freie Bahn - aber es fehlen wieder die entscheidenden Zentimeter im Abschluss: Sommer wartet lange, dann geht er genau im richtigen Moment nach unten und pariert auch diesen Schuss.
119
20:28
Pedri
Auswechslung bei Spanien: Pedri
116
20:25
Im Ansschluss gibt es Eckball - und schon wieder Alarm vor dem Schweizer Tor: Busquets verlängert per Kopf, aber Sommer schon jetzt der Mann des Spiels, hält auch diesen Ball.
115
20:23
Die Spanier weiter im Powerplay, aber sie bringen die Kugel nicht im Tor unter: Gerard Moreno mit dem Abschluss aus rund 12 Metern, Sommer rettet erneut.
113
20:23
Thiago ist jetzt im Spiel, womöglich schon im Hinblick auf das mögliche Elfmeterschießen.
113
20:22
Thiago
Einwechslung bei Spanien: Thiago
113
20:22
Pau Torres
Auswechslung bei Spanien: Pau Torres
111
20:20
Spanien bleibt dran, Dani Olmo wird langsam zur tragischen Figur: Erst vereitelt Sommer den Schuss. Im Anschluss wird der Leipziger wieder freigespielt, zimmert den ball aber aus rund 10 Metern über den Kasten.
109
20:19
Rodríguez wirft sich dazwischen
109
20:18
Die Zuschauer haben sich inzwischen auf die Seite der Schweizer geschlagen, pfeifen die Spanier aus - aber die Iberer davon unbeeindruckt: Jordi Alba findet die Lücke auf der linken Seite - und den freien Mann mit Marcos Llorente. Schuss aus rund 15 Metern - aber abgeblockt von der Schweizer Abwehr.
108
20:16
Die Schweizer sorgen für Entlastung, zum ersten mal in dieser Verlängerung. Mbabu stürmt über die rechte Seite nach vorne, bleibt dann aber an Azpilicueta hängen.
107
20:15
Die Spanier dürften weniger Lust auf die Elfmeter-Lotterie haben - zumal sie bei dieser EURO schon zwei Elfer versemmelt haben.
106
20:14
Die zweite Hälfte der Verlängerung läuft. So wie es bisher lief, will sich die Schweiz ins Elfmeterschießen retten.
106
20:14
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
105
20:11
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
105
20:10
Azpilicueta leitet den nächsten Angriff ein, wieder hat Oyarzabakl die Chance. Aber der Schuss zu unplatziert, Sommer hält.
103
20:10
Spanien drängt - Sommer hält dagegen
103
20:08
Das Duell Spanien gegen Sommer geht weiter. Die Schweizer schwimmen, Gerard findet Oyarzabal. Der nimmt vom Strafraumeck Maß und peilt das lange Eck an, Aber Sommer riecht den Braten, fischt den Ball weg.
102
20:08
Yann Sommer hält sein Team im Spiel
102
20:08
Die Spanier lassen die nächste Großchance liegen: Guter Ball in die Spitze, Rodriguez spitzelt Oyarzabal den Ball vom Fuß, aber Gerard ist mit dem langen Bein da - Sommer pariert glänzend.
101
20:06
Kevin Mbabu
Einwechslung bei Schweiz: Kevin Mbabu
101
20:06
Denis Zakaria
Auswechslung bei Schweiz: Denis Zakaria
101
20:06
Fabian Schär
Einwechslung bei Schweiz: Fabian Schär
101
20:05
Silvan Widmer
Auswechslung bei Schweiz: Silvan Widmer
99
20:04
Die Spanier drängen weiter, und endlich läuft der Ball auch wieder besser: Oyarzabal legt nochmal zurück, Marcos Llorente mit der nächsten Chance - Sommer verhindert erneut den möglichen Rückstand.
97
20:02
Die Schweizer müssen aufpassen, Spanien mit der nächsten Chance. Olmo diesmal mit dem Schuss, Moreno fälscht gefährlich ab. Sommer wäre diesmal geschlagen gewesen, aber der Ball rauscht ganz knapp am Tor vorbei.
95
20:01
Jordi Alba arbeitet am zweiten Treffer
95
20:00
Spanien setzt nach. Den Schuss von Busquets können die Schweizer noch abblocken, aber Alba bekommt nochmal die Chance. Barcas Routinier nimmt aus rund 18 Metern Maß, Sommer packt eine Glanztat aus und lenkt den Ball über die Latte.
93
19:59
Spanien drängt auf die erneute Führung
93
19:58
Dicke Chance für die Spanier zur Führung! Dani Olmo zieht auf links den Sprint an, passt vors Tor, Gerard ist da, legt den Ball aber knapp am linken Pfosten vorbei.
92
19:58
Die Schweiz jetzt mit einer Fünferkette und vier Mann davor. Spanien findet trotzdem die Lücke, Busquets ist im Strafraum, aber Akanji geht dazwischen.
91
19:56
Mikel Oyarzabal
Einwechslung bei Spanien: Mikel Oyarzabal
91
19:55
Die Spanier haben mit Oyarzabal noch einen frischen Mann gebracht.
91
19:55
Die Verlängerung läuft.
91
19:55
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90
19:54
Ferrán Torres
Auswechslung bei Spanien: Ferrán Torres
94
19:51
Michael Oliver beendet die reguläre Spielzeit - es geht in die Verlängerung, dies kennen beide Teams aus ihren Achtelfinalspielen.
90
19:50
Ende 2. Halbzeit
93
19:49
Spanien mit dem wahrscheinlich letzten Angriff. Der eingewechselte Marcos Llorente kommt über rechte Seite, läuft sich aber gegen Akanji fest.
91
19:49
Vier Minuten werden nachgespielt. Die Spanier mit dem nächsten Angriff, Gerard bringt den Ball vors Tor, aber Sommer packt erneut zu.
90
19:48
Aymeric Laporte
Gelbe Karte für Aymeric Laporte (Spanien)
90
19:48
Christian Fassnacht
Einwechslung bei Schweiz: Denis Zakaria
90
19:48
Steven Zuber
Auswechslung bei Schweiz: Steven Zuber
90
19:48
Marcos Llorente
Einwechslung bei Spanien: Marcos Llorente
90
19:47
Koke
Auswechslung bei Spanien: Koke
90
19:45
Die Spanier kombinieren rund um den Schweizer Strafraum, kommen aber nicht hinter die Abwehr. Koke schließlich mit der Flanke aus dem Halbfeld, der Ball rutscht durch, aber Sommer ist auf dem Posten und sichert die Kugel.
89
19:44
Die Spanier suchen die Entscheidung noch innerhalb der regulären Spielzeit. Aber die Schweizer verteidigen mit allem, was sie haben, können sich befreien.
87
19:43
Die Schweiz kann mal wieder für Entlastung sorgen. Widmer stürmt bis in den gegnerischen Strafraum, wird aber gestoppt von Jordi Alba.
85
19:41
Vollversammlung am Schweizer Strafraum, Laporte versucht es im Stile eines Eishockey-Verteidigers beim Powerplay, hält aus 20 Metern drauf, Akanji lenkt den Ball ab, aber Sommer passt weiter auf und klärt.
83
19:41
Gerard kommt im Strafraum zum Abschluss
83
19:40
Die Spanier verstärken die Offensive: Koke legt ab auf Gerard, der nimmt Maß aus 18 Metern - aber Sommer pariert den Schuss.
81
19:37
Mario Gavranović
Einwechslung bei Schweiz: Mario Gavranović
81
19:37
Haris Seferović
Auswechslung bei Schweiz: Haris Seferović
80
19:36
Mit Shaqiri und Seferovic gehen gleich zwei Offensivkräfte runter. Gavranovic kommt, aber mit Sow eben auch ein defensiverer Mann. Die Schweizer müssen sich in Unterzahl neu sortieren.
81
19:36
Djibril Sow
Einwechslung bei Schweiz: Djibril Sow
81
19:36
Xherdan Shaqiri
Auswechslung bei Schweiz: Xherdan Shaqiri
79
19:35
Die Schweiz in Unterzahl - und Spanien kommt: Koke mit dem Freistoß an den Elfmeterpunkt, Gerard ist mit dem Kopf da, setzt den Ball aber knapp neben den Kasten.
77
19:34
Freuler sieht Rot!
78
19:33
Die Schweizer schwächen sich selbst. Freuler geht mit dem gestreckten Bein in den Zweikampf mit Gerard Moreno. Schiedsrichter Oliver schickt ihn nach kurzem Zögern mit glatt Rot vom Platz - eine etwas harte Entscheidung.
77
19:32
Remo Freuler
Rote Karte für Remo Freuler (Schweiz)
75
19:32
Nächste Chance für die Spanier, das war schon knapper: Zuckerpass auf Ferran Torres, Widmer blockt den Schuss im letzten Moment ab.
74
19:30
Nächster Angriff der Spanier, endlich einmal über die rechte Seite: Azpilicueta bringt den Ball scharf vors Tor, aber Gerard Moreno verpasst.
73
19:29
Spanien mit dem Versuch, den Schalter wieder umzulegen. Klasse Pass auf den linken Flügel, aber Olmo bleibt an Widmer hängen.
71
19:28
Die Schweiz auf einmal wieder mit Oberwasser, wie schon gegen Frankreich, die Spanier desorientiert. Zuber ist schon wieder im Strafraum, aber seine Flanke findet keinen Abnehmer.
70
19:27
Petkovic hatte mit Gavranovic eigentlich schon einen neuen Mann zur Einwechslung geschickt, jetzt bleibt erstmal alles beim Alten.
68
19:25
Shaqiri besorgt den Ausgleich
68
19:24
Spanien zu passiv und mit einem dicken Patzer - die Schweizer bestrafen das: Freuler bedrängt Laporte, der schießt seinen Mitspieler Pau Torres an, Shaqiri geht geistesgegenwärtig dazwischen und überwindet Unai Simon mit einem Schuss ins lange Eck. Ausgleich, nicht unverdient.
68
19:24
Xherdan Shaqiri
Tooor mit Rechts für Schweiz, 1:1 durch Xherdan Shaqiri
67
19:23
Silvan Widmer
Gelbe Karte für Silvan Widmer (Schweiz)
64
19:20
Zuber hat die Riesenchance zum 1:1
64
19:20
Spanien aufgerückt - und endlich kommen die Schweizer mal mit Tempo vors Tor. Vargas behauptet die Kugel gegen zwei Spanier und legt ab auf Zuber - der Frankfurter spitzelt den Ball aus spitzem Winkel auf den Kasten, aber Unai Simon pariert. Nächste gute Chance für die Schweiz!
63
19:19
Der Eckball kommt an den Fünfmeterraum - aber Akanji kann klären.
62
19:16
Die Spanier versuchen jetzt wieder, den Gegner weiter vom Tor wegzuhalten und selbst Druck zu machen: Dani Olmo ist auf jeden Fall ein belebendes Element auf der linken Seite, holt einen Eckball heraus.
58
19:15
Koke bringt den Ball gefährlich vors Tor, artistisch in der Luft verarbeitet von Ferran Torres, Akanji geht im letzten Moment dazwischen und blockt den Schuss von Torres ab.
58
19:14
Die Spanier sorgen sofort für Entlastung: Laporte treibt den Ball nach vorne, holt einen Freistoß heraus.
56
19:12
Zakaria schrammt knapp am Ausgleich vorbei
56
19:12
Die Schweizer klopfen weiter an, wieder über einen Eckball. Diesmal von der rechten Seite, Zakaria setzt sich gegen Ferran Torres durch und köpft aufs lange Eck. Der Ball rauscht haarscharf am Pfosten vorbei. Die Spanier spielen mit dem Feuer.
54
19:10
Gerard Moreno
Einwechslung bei Spanien: Gerard
54
19:10
Morata
Auswechslung bei Spanien: Morata
55
19:10
Luis Enrique merkt, dass im letzten Drittel inzwischen nicht mehr viel geht bei den Spaniern. Morata, der tatsächlich keinen Torabschluss geschafft hat, muss weichen, Gerard Moreno ist jetzt als Sturmspitze im Spiel.
53
19:08
Shaqiri weiter beim Eckentraining, diesmal greift er in die Trickkiste, bringt den Ball direkt aufs Tor, aber trifft das Außennetz. Unai Simon wäre aber auch da gewesen.
52
19:08
Die Schweiz mit dem nächsten Versuch: Busquets blockt die Flanke von Vargas ab, es gibt den nächsten Eckball.
49
19:06
Olmo übernimmt die linke Seite von Sarabia, setzt sich gegen Widmer durch und flankt: Koke mit einem Kopfball kurz über der Grasnarbe, aber auchüber das Tor.
48
19:04
Die Schweizer setzen weiter auf Standards: Die nächste Shaqiri-Ecke, der Ball rutscht am Fünfmeterraum durch, Ferran Torres sichert die Kugel dann, Unai Simon klärt endgültig.
46
19:03
Spanien dreht auf
47
19:02
Der Leipziger kommt sofort zu seiner ersten Strafraumaktion: Flankenwechsel von Morata, Olmo nimmt den Ball direkt, aber Sommer ist da. Die Fahne war aber auch oben, weil Morata im Abseits stand.
46
19:01
Dani Olmo
Einwechslung bei Spanien: Dani Olmo
46
19:01
Coach Petkovic hat zur Pause keine weiteren Veränderungen vorgenommen. Aber bei den Spaniern ist Olmo jetzt für Sarabia im Spiel.
46
19:01
Pablo Sarabia
Auswechslung bei Spanien: Pablo Sarabia
19:01
Das Spiel läuft wieder.
46
19:01
Anpfiff 2. Halbzeit
18:46
Halbzeitfazit
Pause in St. Petersburg! Spanien hat ein spielerisches Übergewicht, stört die Schweiz aber bislang auch sehr konsequent und effektiv im Spielaufbau. Die frühe Führung spielte den Spaniern zusätzlich in die Karten. Kein Vergleich zu den spektakulären Auftritten beider Teams im Achtelfinale - aber es sind ja auch erst 45 Minuten gespielt.
45
18:46
Ende 1. Halbzeit
44
18:44
Nächster Angriffsversuch der Schweiz: Aber der Ball auf Zuber erneut zu ungenau, sofort sind die Spanier wieder zur Stelle - und der ist Angriff vorbei, bevor er überhaupt angefangen hat.
43
18:42
Die Schweiz mit ihrer stärksten Phase, die Spanier versuchen sofort wieder mehr Kontrolle übers Spiel zu bekommen. Busquets leitet den nächsten Angriff ein, aber Koke wird an der rechten Außenbahn gestoppt.
41
18:40
Die Schweizer ziehen das Tempo an - und kommen auch endlich einmal hinter die spanische Abwehrreihe. Zuber ist alleine durch, Laporte rettet im letzten Moment mit dem langen Bein - aber Zuber stand auch im Abseits.
39
18:39
Wieder bringt Shaqiri die Ecke von der rechten Seite nach innen, und es wird gefährlich: Widmer kommt zum Kopfball, setzt den Ball über den Kasten. Trotzdem, die Einschläge kommen näher, Spanien wirkt bei Standards anfällig.
38
18:37
Die Schweizer jetzt mutiger: Vargas kommt über die rechte Seite, holt den nächsten Eckball heraus.
34
18:35
Die Spanier weiterhin mit mehr Ballsicherheit, kommen auch immer wieder erfolgreich durchs Mittelfeld. Das einzige was fehlt, ist etwas mehr Präzision beim letzten Ball vors Tor. Diesmal Jordi Alba mit der Flanke, aber Morata kommt nicht dran.
32
18:34
Shaqiri bringt erneut die Ecke herein, findet sogar den Kopf von Akanji, aber keine echte Gefahjr für den Kasten von Unai Simon.
32
18:32
Kopfballchance durch Manuel Akanji
31
18:31
Die Schweizer weiterhin mit großen Problemen beim Spielaufbau. Die nächste Strafraumszene eher ein Zufallsprodukt: Seferovics Schuss fällt Widmer vor die Füße, es gibt Eckball, immerhin.
29
18:29
Die Schweizer suchen noch nach einem Plan für die Offensive: Jetzt mal ein schöner Flankenwechsel auf die linke Seite. Aber die Spanier bleiben aggressiv in der Verteidigung, Zuber wird sofort gestellt, und dann ist der Ball schon wieder weg.
27
18:27
Die Spanier attackieren weiterhin früh, Sarabia stürzt sich in den Zweikampf mit Rodriguez - und muss kurz behandelt werden.
25
18:26
Spaniens Führungstor ist inzwischen offiziell von der UEFA als Eigentor von Zakaria gewertet worden. Den Spaniern dürfte das egal sein, die Führung hat Bestand.
24
18:23
Spanien bleibt das gefährlichere Team, weil sie das Spiel weiter gut in die Breite ziehen und die Schweizer es nicht schaffen, die Flanken zu unterbinden. Die nächste gefährliche Flanke fliegt an den Fünfer, wieder muss Elvedi in höchster Not gegen Morata klären.
23
18:22
Bei Embolo geht es nicht weiter, Vargas ersetzt den Gladbacher Offensivmann.
23
18:22
Ruben Vargas
Einwechslung bei Schweiz: Ruben Vargas
23
18:22
Breel Embolo
Auswechslung bei Schweiz: Breel Embolo
21
18:21
Embolo ist draußen, die Schweiz in Unterzahl - und erneut in Gefahr: Die nächste gefährliche Flanke, Elvedi klärt vor Morata.
20
18:20
Embolo hat etwas abbekommen, wird draußen behandelt.
19
18:20
Shaqiri bringt den Eckball an den Fünfmeterraum, aber die Spanier können klären.
18
18:18
Auf einmal Aufregung im spanischen Strafraum: Unai Simon bekommt es mal wieder mit einem riskanten Rückpass zu tun, ist in Bedrängnis, klärt aber vor dem heranstürmenden Embolo. Aber im Anschluss gibt es die erste Ecke für die Schweiz.
16
18:18
Koke beim Freistoß
16
18:17
Torentfernung knapp 20 Meter. Koke probiert es direkt, zirkelt den Ball über die Mauer aufs linke Eck, aber auch knapp über den Kasten.
15
18:15
Ecke von der linken Seite: Erneut haben die Schweizer Probleme zu klären. Spanien bekommt den zweiten Ball, Freuler kann Morata nur mit einem Foul stoppen. Es gibt Freistoß, kurz vor dem Strafraum.
14
18:14
Aber die Spanier sind schon wieder vorne: Wieder kommen sie über Sarabia auf der linken Seite, die Flanke kommt, aber Elvedi klärt zur Ecke.
12
18:14
Die Schweizer versuchen, jetzt nach dem Rückstand etwas nach vorne zu schieben. Rodriguez verfolgt Ferran Torres zurück bis in die eigene Hälfte. Die Schweizer erobern den Ball. Zuber zieht in die Mitte, aber der letzte Pass kommt nicht an, Unai Simon schnappt sich den Ball.
10
18:10
Spanien setzt sofort nach: Pedri setzt Sarabia in Szene, der Ball kommt gefährlich vors Tor, aber Morata verpasst.
8
18:09
Spanien mit der frühen Führung! Der Eckball von der rechten Seite wird an die Strafraumgrenze gezogen. Jordi Alba nimmt den Ball direkt, Zakaria fälscht unglücklich ab, Sommer ist geschlagen. Aber Barcas Routinier stand auch sträflich frei bei seinem Schuss.
8
18:08
Zakaria wird zum Unglücksraben
8
18:08
Denis Zakaria
Tooor mit Links für Spanien, 0:1 durch Jordi Alba
7
18:07
Spanien im Gegenzug, holt die erste Ecke heraus
6
18:07
Die Spanier attackieren die Schweizer schon mit ihrer Angriffsreihe - doch die Eidgenossen können sich befreien und dann ist auf einmal viel Platz im Mittelfeld. Zakaria im Doppelpass mit Zuber, aber dann wird >Gladbachs Schweizer gestoppt.
4
18:04
Schweiz hinten mit der Fünferkette, aber die Spanier finden trotzdem einen Weg dahinter zu kommen: Ferran Torres mit der ersten Flanke, abgefälscht von einem Schweizer, Sommer muss erstmals eingreifen, sichert die Kugel aber.
2
18:02
Die Schweizer mit der ersten Balleroberung im Mittelfeld. Shaqiri drückt gleich aufs Gaspedal, kommt bis zum Strafraum und auch zum Abschluss - aber der Schuss geht deutlich vorbei.
1
18:00
Das Spiel läuft. Die Schweiz komplett in Rot, Spanien in Weiß.
1
18:00
Spielbeginn
17:59
Die Kapitäne bei der Platzwahl
17:59
Shaqiri übernimmt heute für den gesperrten Xhaka die Kapitänsbinde, begrüßt seinen gegenüber Sergio Busquets. Die Teams stehen bereit, es kann losgehen.
17:58
10.000 Zuschauer verlieren sich im weiten Rund der Arena. Die hohen Corona-Zahlen haben den Fan-Tourismus deutlich gebremst. Dafür wird ja bei den Finalspielen in Wembley wieder die Hütte voll sein, so will es die UEFA.
17:55
Die Hymnen: Zuerst die der Spanier, die als Gäste auf dem Spielplan stehen. Dann das Lied der Eidgenossen.
17:53
Zurück zum Fußball: Die Mannschaften kommen auf den Platz, angeführt vom Schiedsrichtergespann um Michael Oliver aus England.
17:53
St. Petersburg verabschiedet sich heute als Spielort von der EURO und bietet nochmal Top-Bedingungen: angenehme 23 Grad, ein milder Abend. Wenn nur die Pandemie nicht wäre: 1400 Neuinfektionen gab es zuletzt täglich mit der Delta-Variante, St. Petersburg ist der russische Corona-Hotspot.
17:45
Spaniens Coach Luis Enrique vertraut weiter auf seine zuletzt so erfolgreiche Offensivformation, die zehn Tore in zwei Spielen fabriziert hat. Dafür hat Enrique in der Viererkette umgebaut: Jordi Alba rückt wieder für Gaya auf die linke Abwehrseite. In der Innenverteidigung kommt Pau Torres für Garcia in die Startelf.
17:43
Zakaria ist die etwas offensivere Variante als Xhaka, insgesamt bleibt die taktische Grundausrichtung bei der Schweiz aber gleich: In der Defensive ist es hinten eher eine Fünferkette, mit Widmer und Zuber auf den Außenpositionen. Bei Ballbesitz geht es eher in Richtung 4-4-2, Embolo rückt neben Seferovic in die Sturmspitze -  so sieht es zumindest auf dem Papier aus.
17:36
Schweiz-Coach Vladimir Petkovic hätte gerne die gleiche Elf wie beim Coup gegen den Weltmeister auf den Rasen geschickt. Doch weil Kapitän Granit Xhaka mit der zweiten gelben Karte gesperrt ist, ist Petkovic gezwungen, sein Erfolgsteam zu ändern: Gladbachs Denis Zakaria übernimmt Xhakas Position in der Mittelfeld-Zentrale.
17:28
Die Schweiz hat für die größte Überraschung bei diesem Turnier gesorgt – und könnte nach Weltmeister Frankreich mit Spanien den nächsten Giganten aus dem Turnier werfen. Es ist das erste Mal seit 1954, dass die Schweiz im Viertelfinale eines großen Turniers steht. Damals scheiterten die Eidgenossen bei der WM als Gastgeber an Österreich, Endstand 5:7, nach 90 Minuten!
17:22
Herzlich willkommen zum Live-Ticker vom ersten Viertelfinale bei der UEFA EURO 2020. Schweiz trifft auf Spanien, Anstoß ist um 18 Uhr.