Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball EM: Tschechien gegen England - Liveticker - 3. Gruppenspieltag - 2020 | Live und Ergebnisse

EM - Übersicht

Liveticker

EM, Fußball - Gruppe D

21:00
Beendet
Tschechien
0:1
England
0:1
Stadion
Wembley Stadium
Zuschauer
19.104
Schiedsrichter
Artur Dias
22:53
Fazit
Schlusspfiff in London! England zieht durch ein schwaches 1:0 gegen Tschechien als Gruppensieger ins Achtelfinale ein und darf auch dort am kommenden Dienstag im heimischen London antreten; Gegner ist der Zweite der Gruppe F und so könnte es früh im Turnier zum Klassiker gegen Deutschland kommen. Tschechien rutscht noch auf den 3. Platz ab, das Weiterkommen stand ja aber bereits vor dem Duell mit England fest. England blieb nach der Pause komplett ohne Torschuss, Angst muss die Konkurrenz vor den Three Lions so nicht haben. England spielt wahrlich nicht wie ein EM-Favorit, Fußball-Minimalismus pur. Die Engländer überzeugten nur in der Anfangsphase, wackelten dann defensiv, bevor beide Teams in Halbzeit 2 das Fußballspielen einstellten.
90
22:52
Abpfiff
90
22:51
Spielende
91
22:49
Eigentlich wartet hier jeder seit einer Viertelstunde nur noch auf den Abpfiff. Das ist alles ziemlich ernüchternd.
90
22:48
Drei Minuten Nachspielzeit!
89
22:47
Die Three Lions lassen den Ball routiniert in den eigenen Reihen laufen. Tschechien kommt nicht mehr gefährlich in Richtung Pickford.
89
22:47
Die Partie plätschert weiter ihrem Ende entgegen. Höhepunkte gibt es quasi kaum noch.
86
22:46
Das Abseitstor von Henderson
87
22:45

Es sieht ganz danach aus, als bleibt England in der Gruppenphase ohne Gegentor. Das gelang ihnen zuletzt bei einem Turnier bei der Heim-WM 1966. Das Ergebnis kennen wir alle.
86
22:44
Der Ball liegt im Tor der Tschechen, aber Henderson war beim Abspiel ganz klar im Abseits. Das Tor zählt nicht. Weiter 1:0.
85
22:43
Der Dortmunder Sancho und Vydra sind für die Schlussphase neu dabei.
84
22:43
Sancho wird bejubelt
84
22:42
Matěj Vydra
Einwechslung bei Tschechien: Matěj Vydra
84
22:42
Tomáš Holeš
Auswechslung bei Tschechien: Tomáš Holeš
84
22:42
Jadon Sancho
Einwechslung bei England: Jadon Sancho
84
22:41
Bukayo Saka
Auswechslung bei England: Bukayo Saka
83
22:39
Nach einem zu kurz geratenen Schlag von Pickford zieht Tschechiens Pekhart aus 16 Metern ab. Rechts vorbei.
80
22:38
Wenn man ehrlich ist, hat England auch heute nur in der Anfangsphase überzeugt, aber auch heute bleibt unklar, wozu das Team eigentlich fähig ist. Ein EM-Favorit tritt dann doch etwas anders auf.
79
22:37
Positionsgetreuer Wechsel bei England. Mings rückt in die Abwehrmitte.
79
22:37
Tyrone Mings
Einwechslung bei England: Tyrone Mings
79
22:36
John Stones
Auswechslung bei England: John Stones
77
22:34
Tor in Glasgow! Kroatien erhöt auf 3:1. Damit wäre Tschechien jetzt Gruppendritter.
75
22:34
Der heute wirkungslose Schick hat vorzeitig Feierabend. Pekhart ist für die Schlussviertelstunde dabei.
75
22:33
Tomáš Pekhart
Einwechslung bei Tschechien: Tomáš Pekhart
75
22:33
Patrik Schick
Auswechslung bei Tschechien: Patrik Schick
74
22:32
Viel Stückwerk
70
22:26
Das Spiel plätschert vor sich, hat enorm an Qualität verloren, auch durch die vielen Wechsel in den letzten Minuten ist der Spielfluss komplett abhanden gekommen.
68
22:26
Auch Southgate wechselt gleich zweifach. Rashford kommt für den Torschützen Sterling sowie Youngster Bellingham für den agilen Grealish.
68
22:25
Jude Bellingham
Einwechslung bei England: Jude Bellingham
68
22:25
Jack Grealish
Auswechslung bei England: Jack Grealish
67
22:25
Marcus Rashford
Einwechslung bei England: Marcus Rashford
67
22:25
Raheem Sterling
Auswechslung bei England: Raheem Sterling
64
22:22
Adam Hložek
Einwechslung bei Tschechien: Adam Hložek
64
22:22
Lukáš Masopust
Auswechslung bei Tschechien: Lukáš Masopust
64
22:22
Alex Král
Einwechslung bei Tschechien: Alex Král
65
22:22
Sollte Kroatien gegen Schottland noch ein Tor gelingen, würde Tschechien auf den dritten Platz abrutschen. Das Achtelfinale wäre aber auch damit sicher.
64
22:22
Vladimír Darida
Auswechslung bei Tschechien: Vladimír Darida
61
22:20
Die erste Gelbe der Partie
61
22:19
Erste Verwarnung der Partie. Bořil kommt gegen Saka zu spät und holt sich Gelb ab.
61
22:19
Jan Bořil
Gelbe Karte für Jan Bořil (Tschechien)
62
22:18
Kroatien geht in Glasgow mit 2:1 in Führung, damit gerät Tschechien auf Platz 2 unter Druck. Noch aber halten sie den 2. Rang.
58
22:15
Das Spiel hat enorm an Fahrt verloren. England investiert nicht mehr viel, Tschechien müht sich ab.
53
22:12
Tschechien hat große Probleme im Spielaufbau, sie müssen enorm viel investieren. Derweil stehen die Engländer hinten sicher.
50
22:11
Henderson will mit einem Chippball Kane in Szene setzen, kann der die Kugel annehmen, läuft er alleine auf Schlussmann Vaclik zu. Aber am Ende ist das Zuspiel etwas zu lang.
51
22:10
Kane verpasst Hendersons Zuspiel knapp
49
22:07
Nach der kurz ausgeführten Ecke flankt Darida an den kurzen Pfosten, wo das Leder aber in die Arme von Pickford durchrutscht.
48
22:06
Ein ungenauer Rückpass von Phillips in Richtung Walker schenkt den Tschechen einen frühen Eckball zu Beginn des zweiten Durchgangs.
46
22:06
Beide Teams haben zur Pause gewechselt. Henderson kommt bei England zu seinem ersten Einsatz im Turnier. Bei Tschechien ist Sevcik für Jankto im Spiel.
46
22:04
Jordan Henderson
Einwechslung bei England: Jordan Henderson
46
22:03
Declan Rice
Auswechslung bei England: Declan Rice
46
22:03
Petr Ševčík
Einwechslung bei Tschechien: Petr Ševčík
46
22:03
Jakub Jankto
Auswechslung bei Tschechien: Jakub Jankto
47
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:49
Halbzeitfazit Florian Naß
21:45
Halbzeitfazit
Pause in London! Die Engländer führen verdient mit 1:0 durch das Tor von Raheem Sterling. Die Three Lions zeigen sich deutlich formverbessert im Vergleich zu den ersten beiden Spielen gegen Kroatien und Schottland, aber die Tschechien wurden zum Ende der 2. Halbzeit besser. Da ist im zweiten Durchgang noch einiges zu erwarten.
45
21:45
Ende 1. Halbzeit
43
21:42
Kane zieht vom rechten Strafraumeck ab. Tschechiens Keeper Vaclik hat Probleme. Ein Treffer hätte aber nicht gezählt: Sterling stand im Abseits im Sichtfeld des Torwarts.
40
21:41
Bei Kroatien gegen Schottland ist der Ausgleich gefallen. An der Ausgangslage für England und Tschechien ändert sich dadurch aber nichts.
37
21:38
Sterling nimmt Shaw über den linken Flügel mit, der sofort flach in die Mitte flankt. Von Coufal abgefälscht fliegt der Ball gefährlich in Richtung kurzes Eck, doch Vaclík ist schnell unten und dreht die Kugel um das Gehäuse!
35
21:38
Tschechische Doppelchance
36
21:37
Die Tschechen werden jetzt stärker und kommen vermehrt in den Sechzehner der Engländer. Der Druck auf das Tor von Pickford nimmt zu.
35
21:34
Aber jetzt haben die Tschechien die Großchance zum Ausgleich. Flanke von links, Jankto verpasst mit dem Seitfallzieher, im Nachschuss kommt Soucek zum Abschluss, verzieht aber ganz knapp neben den Pfosten.
30
21:31
Eine halbe Stunde ist rum. Mittlerweile finden die Tschechen auch besser in die Partie und kommen zu ihrem Spiel, was aber auch daran liegt, dass sich die Engländer etwas mehr zurückziehen. Aber die Engländer agieren deutlich temporeicher und offensivfreudiger als noch gegen Schottland.
29
21:31
Darida mit einer Ecke von der rechten Seite, es wird etwas chaotisch im englischen Strafraum, aber die Tschechen bringen keinen Schuss auf den Kasten und die Three Lions können klären.
27
21:27
Erste Chance Tschechien
26
21:27
Kane fast mit dem 2:0
27
21:27
Englands Keeper Pickford muss zum ersten Mal sein ganzes Können aufbieten. Holeš prüft ihn mit einem satten Schuss aus der Distanz. Pickford macht sich lang und klärt zur Ecke.
26
21:25
Englands Top-Stürmer Kane hat die Chance zum 2:0. Maguire hatte den Tottenham-Angreifer im Strafraum bedient, Kane tanzt seinen Gegenspieler aus, scheitert dann aber an Vaclik, dem gut aufgelegten Schlussmann der Tschechen, der mit der Hand abwehrt.
24
21:24
Masopust ist nach einem Zuspiel über rechts bis zur Grundlinie durchgebrochen und zirkelt die Hereingabe auf den langen Pfosten, doch auch dieses Mal bleibt Walker cool und klärt mit der Brust zurück zu Pickford.
19
21:20
Tschechien agiert in der Offensive bisher noch sehr harm- und ideenlos. Englands Keeper Pickford musste bisher noch keinen Ball halten.
17
21:20
Die folgende Ecke bringt dann nichts ein.
16
21:19
Saka führt den Standard aus, doch Tschechiens Coufal blockt zur Ecke.
15
21:18
England erobert den Ball tief in der gegnerischen Hälfte, wo Grealish daraufhin ein Foul zieht. Freistoß für die Briten vom linken Flügel.
14
21:16
Im Parallelspiel gehen die Kroaten gegen Schottland in Führung. Für das Spiel zwischen Tschechien und England ist das vorerst bedeutungslos.
13
21:14
Die Gastgeber schieben sich damit auf Platz 1 in der Tabelle und würden am Dienstag in Wembley auf den Zweiten der deutschen Gruppe treffen.
12
21:14
Das Tor von Sterling
12
21:12
Die Engländer machen weiter Druck und werden für ihre Bemühungen belohnt. Grealish flankt von links im Strafraum, am zweiten Pfosten steigt Sterling hoch und köpft das Leder sicher in die Maschen des Tores von Tschechien.
12
21:12
Raheem Sterling
Tooor mit dem Kopf für England, 0:1 durch Raheem Sterling
9
21:11
Tschechiens Kalas trifft Englands Stürmer Kane in einem Luftduell mit dem Arm am Kopf. Es gibt aber keine Karte für den Verteidiger.
10
21:11
Shaw zieht einen Freistoß fast von der Mittellinie weit auf den rechten Pfosten, wo Maguire zum Kopfball kommt und das Leder in die Mitte bringen will. Der Defensivmann erwischt den Ball aber nicht voll, es geht mit Abstoß für Tschechien weiter.
7
21:08
Beide Teams gehen die Partie in der Anfangsphase sehr engagiert an. Spielerisch hat England zu Beginn deutlich mehr Anteile.
6
21:07
Zum ersten Mal hat Tschechien eine längere Ballbesitzphase, aber sofort sind alle Engländer hinter dem Ball und so kommen die Tschechen nicht in Strafraumnähe.
4
21:04
Tschechien läuft hoch an, aber davon lassen sich die Engländer nicht beeindrucken. Die Three Lions versuchen das Spiel vor allem über die linke Seite zu forcieren.
2
21:04
Sterling an den Pfosten!
3
21:03
England macht Druck in den ersten Minuten. Sieht nicht nach einem müden Kick aus.
2
21:01
Was für ein Auftakt von England! Shaw mit einem Zuckerpass in den Strafraum zu Sterling, der die Kugel über den tschechischen Keeper Vaclik lupf, aber das Leder klatscht an den Pfosten!
1
21:00
Los geht's in Wembley! Wer wird der Sieger in Gruppe D?
1
21:00
Spielbeginn
20:59
Allerdings ist kaum vorstellbar, dass sich die Engländer im Wembley darauf einlassen werden. Bei einem Sieg wären sie Gruppensieger und könnten im Achtelfinale weiter in London spielen.
20:57
Da beide Mannschaften schon qualifiziert sind, steigt natürlich auch die Gefahr, dass wir ein müdes 0:0 sehen könnten.
20:56
Und jetzt "God Save the Queen".
20:55
Jetzt erklingen die Hymnen. Zuerst die Gäste aus Tschechien.
20:54
Zuerst betreten die Tschechen den Rasen von Wembley, danach folgen die Engländer.
20:53
Auch die Engländer sind da.
20:52
Die Tschechen stehen im Spielertunnel und werden gleich auf den Rasen gehen.
20:46
Schiedsrichter ist heute der Portugiese Artur Soares Dias.
20:41
Die beiden Dortmunder Bellingham und Sancho sitzen einmal mehr auf der Bank, in den ersten beiden Spielen hätten die beiden Borussen den sehr uninspirierten Three Lions sicherlich gutgetan, Trainer Southgate hat aber scheinbar andere Pläne und setzt in der Startelf ausschließlich auf Spieler aus der Premier League.
20:40
Die Tschechen starten hingegen mit den gleichen elf Spielern wie beim letzten Spiel gegen Kroatien.
20:37
Ein Blick auf die Aufstellungen: England nimmt vier Änderungen im Vergleich zum enttäuschenden Spiel gegen Schottland vor. Maguire, Walker, Grealish und Saka rutschen für James, Mings, Mount und Foden in die Startelf.
20:36
Nun aber sind die Briten "aktuell nicht so stark wie in der Qualifikation - das wollen wir nutzen", sagte Kapitän Vladimir Darida. Trainer Jaroslav Silhavy warnte vor hungrigen Three Lions, die "natürlich unter Druck" stehen. Insbesondere der in die Kritik geratene Kane ist ein "hervorragender und schlauer Stürmer", dem sein Team "keinen Platz geben" darf.
20:30

In der Qualifikation trafen England und Tschechien bereits aufeinander. Für die EURO 2020 gingen die Tschechen in Wembley mit 0:5 unter. Beim Rückspiel in Prag gelang dann die Revanche. Dort gewannen die Osteuropäer mit 2:1.
20:21
Die Three Lions müssen heute auf Mason Mount und Ben Chilwell verzichten, die sich in Corona-Quarantäne begeben haben. Beide hatten sich nach dem Spiel gegen Schottland mit Billy Gilmour (Teamkollege beim Chelsea FC) unterhalten und umarmt. Eben dieser Gilmour wurde nun positiv auf das Coronavirus getestet. Mount und Chilwell gelten als Kontaktpersonen.
20:20
Die EM-Euphorie hat in England nach dem biederen 0:0 gegen Schottland einen herben Dämpfer erhalten. Die Three Lions um Coach Gareth Southgate mussten nach der schwachen Leistung herbe Kritik einstecken. „Ich verstehe jede Kritik und natürlich auch die Reaktion der Fans. Aber wir müssen unsere Spieler unterstützen. Sie sind noch jung und haben in solchen Situationen wenig Erfahrung, stellte sich der Trainer aber nach dem Spiel vor seine Mannschaft. Auch wenn das Achtelfinale bereits sicher ist, soll im Spiel gegen Tschechien mit einer Leistungssteigerung wieder der nötige Aufwind erzeugt werden, um mit breiter Brust in die K.O.-Runde zu starten. Ein überzeugender Sieg soll heute also her, um noch den Gruppensieg zu holen.
20:07
Zwischen Tschechien und England geht es am heutigen Abend noch um den Gruppensieg in der Staffel D der EURO 2020. Beide Mannschaften sind bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Die bessere Ausgangsposition haben dabei überraschenderweise die Tschechen, die mit einem Remis die Spitzenposition verteidigen würden. Nach den starken Auftritten gegen Schottland (2:0) sowie Kroatien (1:1) startet die Mannschaft von Jaroslav Šilhavý mit Selbstvertrauen in die Partie. "Wir haben es selbst in der Hand", meint beispielsweise Kapitän Vladimír Darida. Allerdings geriet man beim letzten Aufeinandertreffen in der EM-Qualifikation im März 2019 im Wembley mit 0:5 gehörig unter die Räder. Darida sieht die Engländer jedoch "aktuell nicht so stark wie in der Qualifikation - das wollen wir nutzen."
Schlussspurt in der Gruppe D! Herzlich willkommen zum Liveticker der Partie zwischen Tschechien und England.