Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball EM: Wales gegen Schweiz - Liveticker - 1. Gruppenspieltag - 2020 | Live und Ergebnisse

EM - Übersicht

Liveticker

EM, Fußball - Gruppe A

15:00
Beendet
Wales
1:1
Schweiz
0:0
Stadion
Baku National Stadium
Zuschauer
8.782
Schiedsrichter
Clément Turpin
90
16:55
Fazit
Schlusspfiff in Baku! Wales erkämpft sich einen Punkt gegen enttäuschte Schweizer, die den Sieg am Ende selber aus der Hand geben. Die Eidgenossen hatten das Spiel über weite Strecken im Griff, schalteten dann aber unerklärlicherweise drei Gänge zurück. Genau in dieser Phase kamen die Dragons dann zum Ausgleich. Am Ende drängten die Schweizer noch auf das 2:1, aber dann fehlte ihnen doch das Quäntchen Glück.
90
16:55
Spielende
90
16:55
Powerplay der Schweizer, die hier nochmal alles versuchen. Allerdings werden die Eidgenossen mit der tickenden Uhr im Rücken etwas hektisch und ungenau.
90
16:53
Die Schweizer machen richtig Druck. Sie wollen das Spiel jetzt in der Nachspielzeit noch zu ihren Gunsten entscheiden.
90
16:52
Ethan Ampadu
Einwechslung bei Wales: Ethan Ampadu
90
16:52
Aaron Ramsey
Auswechslung bei Wales: Aaron Ramsey
90
16:51
Fünf Minuten gibt es oben drauf. Fünf Minuten, die aktuell für Wales und gegen die Schweiz laufen.
90
16:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89
16:50
Embolo und Allen beharken sich im Kopfballduell, dennoch springt da ein Kopfball auf das Tor der Waliser raus. Aber Wales-Keeper Ward klärt zur erneuten Ecke.
89
16:49
Noch einmal Ecke für die Schweiz.
87
16:48
Gavranovic hat Blut geleckt und treibt den Ball zentral vor das Tor der Waliser. Er probiert es direkt mit einem Flachschuss, doch der Schuss geht einen guten Meter links neben das Tor.
85
16:46
Gavranovic trifft mit seinem ersten Ballkontakt und die Eidgenossen drehen jubelnd ab! Allerdings haben sie die Rechnung ohne den VAR gemacht, der das Tor völlig zurecht wieder zurücknimmt. Der eingewechselte Angreifer stand knapp, aber deutlich sichtbar im Abseits.
84
16:44
Das ist nochmal ein Zeichen von Schweiz-Trainer Petkovic. Der Übungsleiter wechselt offensiv und zeigt seiner Mannschaft, dass ein Remis nicht reicht.
84
16:43
Mario Gavranović
Einwechslung bei Schweiz: Mario Gavranović
84
16:43
Haris Seferović
Auswechslung bei Schweiz: Haris Seferović
82
16:41
Starke Ballstafette der Waliser. Jetzt spielen sie einen richtig tollen Fußball. Brooks passt von links flach in den Fünfer, Moore grätscht, rutscht aber letztlich am zweiten Pfosten am Ball vorbei.
79
16:38
Davies wird vor dem Schweizer Strafraum freigespielt, aber sein Linksschuss rauscht weit über das Tor.
76
16:36
Merkwürdig was für eine geistige Auszeit sich die Schweizer da rund um den Ausgleich genommen haben. Haben voll in den Verwaltungsmodus geschaltet. Ein Remis wäre für sie natürlich viel zu wenig.
75
16:35
David Brooks
Einwechslung bei Wales: David Brooks
75
16:34
Daniel James
Auswechslung bei Wales: Daniel James
74
16:33
Und das hatte sich irgendwie angedeutet. Nach einer kurz ausgeführten Ecke flankt Morrell aus dem Halbfeld, Moore steht genau richtig mit dem Kopf zur Stelle und nickt das Ledern aus acht Metern unhaltbar ins linke Eck ein.
74
16:33
Kieffer Moore
Tooor mit dem Kopf für Wales, 1:1 durch Kieffer Moore
72
16:30
Die Schweizer wackeln gerade bedrohlich, sie überlassen Wales immer mehr das Geschehen.
70
16:29
Noch 20 Minuten sind auf der Uhr. Was geht hier noch? Kann Wales noch mal reagieren. Die Schweizer führen ja nur mit 1:0.
67
16:27
Der erste Wechsel der Partie. Für Shaqiri, der viel für die Mannschaft gearbeitet hat ist nun Zakaria mit dabei.
66
16:26
Denis Zakaria
Einwechslung bei Schweiz: Denis Zakaria
66
16:26
Xherdan Shaqiri
Auswechslung bei Schweiz: Xherdan Shaqiri
66
16:26
Embolo hat etwas Platz auf der halblinken Seite und schließt dann etwas überraschend ab. Sein Schuss geht jedoch knapp am langen Pfosten vorbei.
64
16:24
Ramsey zirkelt den Ball von links richtig gefährlich vor das Schweizer Tor in Richtung zweiten Pfosten, das Leder wird lang und länger, fast kommt noch jemand heran, richtig unangenehmer Ball für Yann Sommer, aber am Ende geht er doch ins Toraus.
63
16:24
Mbabu räumt James mit einer Beinschere ab. Das gibt eine gefährliche Freistoßsituation von der linken Strafraumecke für die Dragons.
63
16:23
Kevin Mbabu
Gelbe Karte für Kevin Mbabu (Schweiz)
60
16:21
Aber die Ecke bringt nichts ein.
59
16:20
Davies kommt nach der Ecke zum Abschluss aus 16 Metern, die Kugel wird noch leicht von Seferovic abgefälscht. Noch einmal Ecke.
58
16:19
Embolo hat sich bei der Aktion wohl etwas verletzt. Er muss kurz raus und am Rand behandelt werden.
58
16:17
James holt mal eine Ecke für Wales heraus. Geht da vielleicht jetzt mal etwas.
53
16:14
Das war die Großchance für die Schweizer hier gleich auf 2:0 zu erhöhen, aber auch so ist die Führung hochverdient. Die Waliser müssen jetzt kommen. Ihr Offensivspiel war zuletzt komplett eingeschlafen.
52
16:13
Embolo läuft jetzt richtig heiß! Der Angreifer setzt sich abermals gegen zwei Gegenspieler durch und hat dann die Übersicht um Mbabu in Szene zu setzen. Der Flügelflitzer hat jedoch kein richtiges Zutrauen im Abschluss und legt das Leder am langen Pfosten vorbei.
49
16:11
Die Ecke bringt Shaqiri nach innen, Embolo schraubt sich am höchsten und köpft das Leder am zweiten Pfosten aus fünf Metern sicher zum 1:0 für die Eidgenossen ins Tor der Waliser. Roberts hat gegen Embolo das Nachsehen.
49
16:09
Breel Embolo
Tooor mit dem Kopf für Schweiz, 0:1 durch Breel Embolo
49
16:09
Toll gemacht von Embolo, der sich nach Pass von Seferovic gegen zwei Leute durchsetzt und aus 16 Metern abzieht. Wales-Keeper Ward muss mit einer starken Parade zur Ecke klären.
47
16:06
Kieffer Moore
Gelbe Karte für Kieffer Moore (Wales)
Im Luftkampf mit Schär nimmt der Angreifer seinen Ellbogen zur Hilfe. Klarer Fall, das gibt Gelb!
46
16:06
Die Schweizer machen gleich offensiv weiter. Aber Embolos Flachschuss aus 18 Metern bleibt an einem Abwehrbein hängen.
46
16:06
Weiter geht's! In der Hitze von Baku verzichten beide Trainer vorerst auf einen Wechsel und schicken die gleichen Spieler zurück auf den Rasen, der nun immerhin gänzlich im Schatten liegt.
46
16:05
Anpfiff 2. Halbzeit
15:49
Halbzeitfazit
Pause in Baku! 0:0 zwischen Wales und der Schweiz. Die Eidgenossen sind zwingender und drängen die Dragons tief in die gegnerische Hälfte, aber es fehlt noch ein Tor. Von den Mannen von der Insel kommt offensiv noch sehr wenig. Sie können sich noch nicht entscheidend vor dem Tor von Yann Sommer in Szene setzen.
45
15:49
Ende 1. Halbzeit
45
15:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
15:47
Nächste gute Gelegenheit für Seferovic
44
15:47
Embolo behauptet den Ball gut mit demn Rücken zum Tor, obwohl Mepham ihn ordentlich am Trikot bearbeitet. Am Ende legt er ab zu Seferovic, aber der jagt die Kugel über das gegnerische Gehäuse.
41
15:46
Den Freistoß bringt Shaqiri mit dem linken Fuß in den Sechzehner, doch am langen Pfosten hilft Bale mit aus und klärt die Hereingabe.
41
15:45
Guter Ball von Akanji, der Mbabu in Szene sitzt. Dieser jedoch wird auf der halbrechten Seite gelegt. Klarer Fall, das gibt einen Freistoß.
41
15:43
Die verteidigen die Waliser gut, aber sie können sich auch nicht befreien. Die Schweiz ist dominant in der gegnerischen Hälfte. Wales taucht  kaum mehr vor dem Tor von Yann Sommer auf.
40
15:42
Seferovic jagt den Ball über das Tor
40
15:41
Seferovic probiert es aus 17 Metern, aber der Schuss geht über das Tor der Dragons.
38
15:41
Sieben Minuten sind noch bis zur Halbzeit und was diesem Spiel und vor allem den Schweizern noch fehlt, sind zwingende Torchancen. Die Eidgenossen können aus ihrer Überlegenheit wenig Kapital schlagen, was aber auch an den tief stehenden und gut organisierten Gegnern liegt.
36
15:38
Die Waliser machen gerade etwas zu wenig, die Schweizer kommen wieder wieder gefährlich vor das gegnerische Tor. Das 1:0 für die Eidgenossen rückt immer näher.
35
15:36
Embolo zieht von der Strafraumgrenze direkt ab, aber sein Schuss wird abgeblockt und geht zur Ecke.
34
15:35
Der Zweikampf, der zur Gelben Karte führte war allerdings einer der wenigen Lichtblicke der Waliser. Die Dragons lassen sich in dieser Phase in die eigene Hälfte drängen und haben kaum Entlastung.
31
15:33
Bale bringt den Freistoß knapp vor dem linken Strafraumeck rein, aber er geht an allen Mit- und Gegenspielern vorbei und am Ende ins Toraus.
30
15:31
Fabian Schär
Gelbe Karte für Fabian Schär (Schweiz)
Auf der rechten Seite der Schweizer geht James ins Dribbling und zieht an Schär vorbei, der sich nur noch mit einem Foul zu helfen weiß. Kurz vor der Strafraumgrenze geht Gelb da absolut in Ordnung.
29
15:29
Shaqiri hat Platz und nähert sich dem Waliser Strafraum, hat Mitspieler rechts und links, aber dann kommt der Pass nicht an. Da wäre mehr drin gewesen.
27
15:28
Seferovic steht mit dem Rücken zum Tor, dreht sich um den Gegenspieler und zieht das Leder aus 16 Metern auf den Kasten der Briten. Aber die Kugel streicht knapp neben das Tor.
24
15:25
Xhaka mit einem Schuss, aber der geht drei Meter am Waliser Tor vorbei.
22
15:23
Die Schweizer ziehen das Tempo an. Am Ende springt ein Kopfball von Seferovic heraus, aber der kriegt die Kugel nicht auf das Tor.
21
15:22
Schär bringt das Leder mit einem artistischen Hackentrick auf das Waliser Tor, aber Ward pariert im Tor glänzend.
20
15:21
Jetzt gibt es die erste Ecke für die Schweizer von rechts.
19
15:20
Moore ist wieder mit von der Partie.
17
15:19
Moore hat sich nach einem Kopfballduell am Kopf verletzt. Er wird draußen behandelt und bekommt einen Verband, damit er gleich weiter machen kann.
15
15:15
Erste große Chance in diesem Spiel: Moore schraubt sich nach einer Flanke von James links in die Luft und köpft scharf auf das Tor, der Schweizer Schlussmann Sommer, muss sich mächtig strecken und lenkt das Leder über die Latte.
13
15:15
Bale zirkelt von rechts eine Flanke in Richtung Schweizer Tor, aber die Hereingabe wird immer länger, geht an Freund und Feind vorbei und dann ins Toraus.
11
15:13
Xhaka versucht es mal aus der zweiten Reihe, aber dann schießt der Ex-Bayer mit Seferovic den eigenen Mann an.
9
15:11
Die Schweizer versuchen sich mit langen Ballpassagen langsam dem Waliser Tor anzunähern, aber sie suchen noch die Lücke in der Defensive. Bisher gibt es kein Durchkommen.
8
15:10
Wales' Mepham räumt Embolo ab, aber es war ein faires Einsteigen. Der Verteidiger hatte vorher klar den Ball gespielt.
6
15:08
Rodriguez bringt die Kugel von der linken Seite auf den zweiten Pfosten, wo Mbabu zum Kopfball geht. Sein Versuch wird jedoch abgefälscht und geht neben den Kasten.
3
15:04
Die Waliser mischen in den ersten Minuten schon recht forsch mit. Sie lauern nicht, sondern suchen auch den Weg nach vorne.
1
15:02
Erste Flanke von James von links in den Schweizer Strafraum, aber Yann Sommer, der Keeper der Eidgenossen, pflückt die Kugel sicher runter.
1
15:02
Spielbeginn
15:02
Kurz vor Anpfiff gehen alle Akteure auf dem Feld aber noch einmal auf die Knie und demonstrieren gegen Rassismus.
14:57
Dann kann es jetzt auch losgehen! Alle Akteure sind bereit.
14:56
30.000 Zuschauer sind hier heute zugelassen und freuen sich bei sommerlichen 30 Grad auf einen hoffentlich gutes Fußballspiel.
14:55
Beide Mannschaften betreten den Rasen vom Nationalstadion in Baku, aber in Corona-Zeiten natürlich versetzt: Zuerst Wales, angeführt von Gareth Bale. Danach folgt die Schweiz.
14:50
Der Unparteiische ist bei dieser Partie der Franzose Clement Turpin.
14:46
Ein Blick auf die Aufstellungen: Bei der Schweiz setzt Nationaltrainer Vladimir Petkovic auf fünf aktuelle und fünf Ex-Bundesliga-Profis. Ergänzt wird die Schweizer  Anfangsformation durch Freuler von Atalanta Bergamo.
14:43
Auch die Schweizer haben eine starke Länderspielserie. Alle fünf Partien in 2021 haben sie gewonnen. Das wollen sie heute fortzusetzen.
14:43
Aber umso imponierender ist die Bilanz aus diesen 13 Spielen: Sieben Siegen stehen drei Unentschieden und nur drei Niederlagen gegenüber.
14:37
Zuletzt war aber vor allem das Torschießen ein Problem der Waliser: Seit dem Länderspiel-Restart im September 2020 erzielten sie in 13 Partien nur magere zehn Tore.
14:23
Die Schweiz kommt mit ordentlich Bundesliga-Erfahrung daher. Insgesamt elf Bundesliga-Profis stehen im Kader der Eidgenossen. Nachdem zuletzt dreimal in Folge im Achtelfinale Endstation war, wollen die eingespielten Schützlinge von Vladimir Petkovic die erste K.-o.-Runde diesmal überstehen und unter die letzten Acht.
14:21
Die Waliser haben ihre Stärke vor allem im Umschaltspiel und setzen dabei natürlich auch auf ihren Kapitän Gareth Bale. Mit James steht ein weiterer Hoffnungsträger in der Offensive ebenfalls in der Startelf.
14:15
Die Schweizer gelten zusammen mit Italien als Favorit in der Gruppe A. Allerdings sollten die Eidgenossen die Waliser heute nicht unterschätzen, bei der letzten EM 2016 stürmten sie bis ins EM-Halbfinale, wo erst gegen den späteren Europameister Portugal Schluss war.
13:43
Nach dem EM-Eröffnungsspiel am gestrigen Abend zwischen Italien und der Türkei geht es gleich mit dem zweiten Spiel in Gruppe A weiter: In Baku treffen Wales und die Schweiz aufeinander.