Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | TSV Hartberg gegen SCR Altach | Live und Ergebnisse

Bundesliga - Übersicht

Liveticker

Bundesliga - 2. Spieltag

17:00
Beendet
TSV Hartberg
1:2
SCR Altach
0:2
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Zuschauer
2.132
Schiedsrichter
Gerhard Grobelnik
90
19:02
Fazit
Wackere Altacher können denn verpatzten Saisonstart ein wenig ausputzen und können mit einem verdienten 2:1 den ersten Sieg der Saison feiern. Die ursprünglich favorisierten Hartberger agierten vor allem in der ersten Hälfte lasch, fast schon arrogant. Man hatte das Gefühl sie ruhten sich auf den Lorbeeren aus, die man im Triumph gegen Rapid gesammelt hatte. In der zweiten Halbzeit wurde der Druck zwar merkbar erhöht, gut organisierte Altacher verhinderten jedoch einen Ausgleichstreffer der Steirer. Der Treffer von Tadic war letztendlich zu wenig. Für Hartberg geht es nächste Woche gegen den Aufsteiger Austria Klagenfurt und Altach muss sich mit Sturm Graz messen. Schönen Abend!
90
18:56
Spielende
90
18:55
Rene Swete
Gelbe Karte für Rene Swete (TSV Hartberg)
Bei der Aktion im gegnerischen Strafraum verhält sich der Tormann unwirsch und holt sich eine Gelbe ab.
90
18:54
Swete kommt bei einer Ecke eine Minute vor Ende mit nach vor. Die Ecke bleibt ungefährlich.
90
18:54
Nocheinmal ein langer Einwurf von Erhardt mit Eckencharakter. Dieser bringt aber nichts ein.
90
18:52
Da hätte sich ein langer Ball von Hartberg fast ausgezahlt. Aber Casali kann unterbinden.
90
18:51
Altach wirkt in dieser Spielphase jetzt nervös und Hartberg zu hektisch. Hohe Bälle von Beiden in gegengesetzte Richtungen sind die Folge.
90
18:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88
18:49
Noah Bischof
Einwechslung bei SCR Altach: Noah Bischof
88
18:49
Emanuel Schreiner
Auswechslung bei SCR Altach: Emanuel Schreiner
88
18:49
Für die Schlussphase bringt Canadi noch einmal eine Defensivkraft mit dem jungen Aigner, der diesen Sommer aus Liefering zu Altach gestoßen war.
88
18:48
Sebastian Aigner
Einwechslung bei SCR Altach: Sebastian Aigner
88
18:48
Atdhe Nuhiu
Auswechslung bei SCR Altach: Atdhe Nuhiu
87
18:46
Der blitzschnelle Paintsil lässt zwei auf der rechten Seite stehen. Der Pass sitzt dann allerdings nicht und Altach klärt den Ball - wieder Neuaufbau für Hartberg.
85
18:45
Die Steirer in Blau nisten sich jetzt schon seit geraumer Zeit in der Altacher Hälfte ein. Von den Vorarlbergern kommt keine Gegenwehr mehr. Die werden jetzt nervös und greifen öfter und öfter zu Fouls zurück.
83
18:43
Jetzt wird es noch einmal heiß in Hartberg! Das spürt jeder am Feld.
81
18:41
Dario Tadić
Tooor für TSV Hartberg, 1:2 durch Dario Tadić
Und da ist das Tor für Hartberg! Nach einer Kopfballflanke köpft Dario Tadic den Ball kurz vor dem Tor zu seinem bereits dritten Saisontreffer ins Netz!
81
18:40
Aufeinmal steht Meilinger völlig Frei vor Swete! Der Altacher kann nach dem Konter aber nicht entscheidend genug abschließen. Den muss man in der österreichischen Bundesliga machen.
79
18:39
Marco Meilinger
Gelbe Karte für Marco Meilinger (SCR Altach)
Nach dem der Schiedsrichter den Vorteil hat laufen lassen, kriegt Meilinger nachträglich die gelbe für den Versuch eines taktischen Foul.
78
18:38
Toller Freistoß von Hartberg. Ein Flatterball von Kofler kommt Casali entgegen. Der kann ihn aber souverän über die Latte lenken.
77
18:37
Der starke Seth Paintsil legt im Strafraum zurück auf Schmerböck der einen linken Hammer hat. Der Ball wird aber von Zwischenbrugger gut abgeblockt.
75
18:36
Thomas Rotter
Einwechslung bei TSV Hartberg: Thomas Rotter
75
18:36
Felix Luckeneder
Auswechslung bei TSV Hartberg: Felix Luckeneder
75
18:35
Lukas Prokop
Einwechslung bei SCR Altach: Lukas Prokop
75
18:35
Daniel Nussbaumer
Auswechslung bei SCR Altach: Daniel Nussbaumer
74
18:35
Thurnwald setzt sich mal gut auf der rechten Seite durch, wird aber gedoppelt und der Ball geht zurück zu den Steirern.
74
18:34
Philipp Erhardt
Einwechslung bei TSV Hartberg: Philipp Erhardt
74
18:34
David Stec
Auswechslung bei TSV Hartberg: David Stec
74
18:34
Der nächste Eckball ist etwas gefährlicher. Kofler kommt mit dem Kopf allerdings nicht gut genug hinter den Ball.
73
18:32
Atdhe Nuhiu
Gelbe Karte für Atdhe Nuhiu (SCR Altach)
Nach einer bösen Grätsche fern vom Ball holt sich Nuhiu die vierte Altacher Gelbe ab.
72
18:32
Und da geht es durch einen Konter blitzschnell auf die andere Seite des Spielfelds. Nach einem Kudelmudel im Strafraum wird Nussbaumer im Abseits gesehen.
71
18:31
Und es wird auch etwas überprüft. Aber der Elfmeter bleibt den Hartbergern auch beim zweiten Check verwehrt.
70
18:30
Nach einer Ecke der Hartberger will Sonnleitner die Hand. Wen ndas gerechtfertigt ist, wird das überprüft.
67
18:27
Jetzt gibt es wieder eine Trinkpause. Die kommt den Altachern sehr recht, denn Hartberg ist jetzt gehörig ab Drücker. Ein bärenstarker Tino Casali hat maßgeblichen Anteil an der Null, die (noch) steht.
64
18:25
Philipp Netzer
Einwechslung bei SCR Altach: Philipp Netzer
64
18:25
Sandi Križman
Auswechslung bei SCR Altach: Sandi Križman
64
18:24
Jan Zwischenbrugger
Gelbe Karte für Jan Zwischenbrugger (SCR Altach)
64
18:24
Marco Meilinger
Einwechslung bei SCR Altach: Marco Meilinger
64
18:23
Dominik Reiter
Auswechslung bei SCR Altach: Dominik Reiter
63
18:23
Hartberg erhöht den Druck. Horvath setzt den Ball mit einem scharfen Schuss auf die Tribüne. Ein paar Zentimeter haben gefehlt.
62
18:22
Das Spiel zeichnet sich jetzt mit Fehlern auf beiden Seiten ab. Es scheint eine entscheidende Phase zu sein, in der entschieden wird ob die Steirer noch einmal was reißen können.
62
18:22
Stefan Haudum
Gelbe Karte für Stefan Haudum (SCR Altach)
61
18:21
Was macht denn Casali da draußen?! Er wollte den Ball nach einem langen Pass weit vor dem eigenen Tor klären. Das ging im ersten Versuch schief. Im zweite konnte der Tormann den Ball aber klären.
60
18:19
Kainz verfehlt knapp das linke untere Eck. Neo-Goalie Casali wäre aber wohl zur Stelle gewesen.
59
18:18
Jetzt gibt es mal einen Freistoß für die Hartberger in einer sehr gefährlichen Position am Strafraumeck.
57
18:16
Schmerböck und Krizmann kämpfen nah an dem Altacher Strafraum um den Ball. Der Altacher zeigt von Kampfgeist und gewinnnt den Ball für Canadis Mannschaft.
55
18:15
Sascha Horvath schlägt den zweiten Hartberger Corner in die Mitte den Nuhiu klären kann.
54
18:15
Seth Paintsil wieder mit einem ganz guten Schuss auf das Tor von Swete. Diese Einwechslung hat Schwung in das Hartberger Spiel gebracht.
51
18:12
Wilder Zusammenstoß mit Stec und Schreiner in der Luft. Schreiner schreit, dass Stec nur auf ihn springen würde. Er hat nicht unrecht.
49
18:11
Seth Paintsil probiert es einfach einmal mit einem Schuss aus dem spitzen Winkel. Für den Winkel war das sehr gefährlich, es geht aber mit Abstoß für Altach weiter.
48
18:10
Hartberg mit einem Fehler im Aufbauspiel, die Altacher können diesen Fehler aber nicht ausnüzten. Einwurf für Hartberg.
47
18:08
Der Altacher Kapitän ist ohne Fremdeinwirkung zu Boden gegangen und wird nun auf der Seite des Feldes behandelt. Das sieht nicht gut aus.
46
18:07
Seth Paintsil
Einwechslung bei TSV Hartberg: Seth Paintsil
46
18:07
Philipp Sturm
Auswechslung bei TSV Hartberg: Philipp Sturm
46
18:07
Thomas Kofler
Einwechslung bei TSV Hartberg: Thomas Kofler
46
18:07
Manfred Gollner
Auswechslung bei TSV Hartberg: Manfred Gollner
46
18:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:56
Halbzeitfazit:
Altach führt in der Steiermark überraschend und absolut verdient mit 2:0! Ein perfektes Beispiel dafür, dass Ballbesitz keine Spiele gewinnt. Schon von Minute Eins an zeichneten sich die Vorarlberger mit hervorragendem Konterspiel aus und ließen die Hartberger ängstlich wirken. Ein Fehlpass der Steirer führte oft zu einer gefährlichen Aktion. Man hat sich mit Toren durch Manuel Thurnwald und Neuzugang Sandi Krizman belohnt. Jetzt braucht es eine besondere Halbzeitansprache von Neo-Trainer Rapp um das Ruder für Hartberg nochmal rumzureißen. Bis gleich!
45
17:52
Ende 1. Halbzeit
45
17:52
Jetzt noch einmal die Altacher kurz vor dem Pausenpfiff! Stec setzt sich gut durch aber die Hereingabe von dem gut eingesetzte Schreiner fällt zu weit aus.
45
17:49
Reiter liegt jetzt ab Boden nach einem Luftkampf mit dem bulligen Gollner. Er kann weiterspielen.
45
17:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45
17:47
Hartberg hat sich jetzt tief in der Hälfte der Altacher angesiedelt. Man könnte von Handball reden. Langsam muss aber auch ein gefährlicher Abschluss her, wenn das noch was werden soll.
44
17:45
Nach einem Schlechten Corner kommt es fast zu noch einem Altacher Konter. Stec ist aber aufmerksam und kann ihn unterbinden.
43
17:44
Hartberg scheint seit dem zweiten Gegentor ein wenig aufgewacht zu sein. Sobald es in Richtung Altacher Tor geht ist allerdings Endstation. Jetzt gibt es mal eine Ecke.
41
17:43
Das ist jetzt natürlich ernüchternd für die Hartberger die immer noch, wenn auch verdient, einem zwei Tore Rückstand nachlaufen.
40
17:42
Der Schiedsrichter entscheidet nicht auf Strafstoß! Das hätte wahrhaftig anders ausgehen können.
37
17:41
Handalarm im Hartberger Strafraum! Schreiner fällt der Ball auf den nOberarm und der VAR entscheidet nun über einen etwaigen Strafstoß. Der Schiedsrichter Gerhard Grobelnik sieht sich das nun an.
32
17:34
Jetzt muss Hartberg natürlich nach diesen Schwachen ersten 30 Minuten höher Stehen und läuft Gefahr in Konter reinzulaufen. Sonnleitner muss sich mit einem Foul helfen.
29
17:30
Sandi Križman
Tooor für SCR Altach, 0:2 durch Sandi Križman
Und da ist das 2:0 für Altach! Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld kommt der Neuzugang Krizman unbedrängt an der Strafraumgrenze zum Kopfball und netzt rechts unten ein!
27
17:29
Jetzt mal Hartberg! Nach einer Tollen Horvath-Flanke kann Tadic abziehen. Der Winkel aber leicht zu spitz.
25
17:26
Die Hydration scheint den Hartbergern nicht weitergeholfen zu haben, den die Altacher machen weiter Druck und bleibt höher. Wenn ihnen das angeboten wird, kann man das als Außenseiter auch machen.
23
17:25
Der letztwöchige Doppeltorschütze Dario Tadic wird von den Altachern bis jetzt mit enger Manndeckung gut aus dem Spiel genommen.
21
17:23
Ein Thurnwald Fehlpass führt zu einem gefährlichen Konter mit Hartberger Überzahl. Dario Tadic versucht es vom Strafraumeck mit einem satten Schuss den Casali gut hält.
20
17:21
Dieses Tor war alles andere als unverdient und die Altacher machen heiter weiter und drängen auf das zweite Tor. Ecke für Altach.
17
17:18
Manuel Thurnwald
Tooor für SCR Altach, 0:1 durch Manuel Thurnwald
Nach einer Flanke von links, die Nuhiu nicht verwerten kann, kommt Thurnwald sträflich alleingelassen zum Schuss und versenkt die Murmel im linken Eck! 1 zu 0 für den Außenseiter!
16
17:17
Hartberg kontert über Horvath mit einem herrlichen Wechselpass nach Rechts. Der Abschluss ist aber zu schwach.
13
17:09
Jetzt kann sich Hartberg zum ersten Mal für ein paar Pässe in der gegnerischen Hälfte ansiedeln. Eine gefährliche Aktion konnten sie aber nicht einleiten.
6
17:04
Altach kombiniert sich positiv auf der linken Seite über Nussbaumer nach vorne. Der letzte Pass vor der Flanke war aber zu ungenau.
2
17:03
Berkay Dabanlı
Gelbe Karte für Berkay Dabanlı (SCR Altach)
Eine schnelle Gelbe Karte für Dabanli. Im Halbfeld legt er Rotter.
1
17:02
Spielbeginn
16:55
Von Altach wird mit einem 3-4-3 eine tiefstehende Mannschaft erwartet, bei der die schnellen Spieler auf der Außenbahn hinten dicht machen sollen, aber auch bei Kontern gefährlich agieren können. Diese werden wohl den prominenten Neuzugang Atdhe Nuhiu im Sturm mit Flanken suchen, der für seine Lufthoheit in der zweiten englischen Liga bekannt war.
16:51
Hartberg spielt heute in der klassischen Aufstellung eines Favoriten. Ein offensives 4-2-3-1 soll Räume eröffnen und die Hartberger Abwehrkette aufbrechen und den entscheidenden Mann in die Schnittstellen einreihen.
16:47
Letzte Saison haben die beiden Teams, nachdem Hartberg sich überraschenderweise für die Qualifikationsgruppe qualifiziert hat, nur zweimal gegeneinander gespielt. Ein Unentschieden und ein knapper 1:0-Heimieg für die Hartberger waren die Ergebnisse.
14:46
Herzlich willkommen zur 2. Bundesligarunde zum Spiel TSV Hartberg gegen den SCR Altach.

Dem TSV Hartberg gelang mit einem 2:0-Auswärtssieg gegen Vizemeister Rapid die erste große Überraschung in der noch jungen Saison. Die Truppe präsentierte sich unter Neo-Coach Kurt Russ mutig und jubelte dank Doppeltorschütze Dario Tadić zum Auftakt über drei Punkte. Auch gegen Altach will man vor eigener Kulisse erneut voll anschreiben.

Die Altacher hingegen starteten mit einer knappen 0:1-Heimniederlage gegen den LASK in die neue Saison und kassierten nach der Blamage im ÖFB-Cup gleich den nächsten Nackenschlag. Gegen Hartberg will die Mannschaft von Damir Canadi nun den kompletten Fehlstart in die neue Bundesliga-Spielzeit vermeiden.

Anstoß in Hartberg ist um 17:00.