Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Eintracht Norderstedt gegen Hannover 96 | Live und Ergebnisse

DFB-Pokal - Übersicht

Liveticker

DFB-Pokal - 1. Runde

15:30
Beendet
Eintracht Norderstedt
0:4
Hannover 96
0:2
Stadion
Edmund-Plambeck-Stadion
Zuschauer
745
Schiedsrichter
Dr. Matthias Jöllenbeck
90
17:23
Fazit:
Zweitligist Hannover 96 besiegt Regionalligist Norderstedt souverän mit 4:0 und zieht sicher in die 2. Runde ein! Die Gäste aus Hannover erzielten bereits in der 20. Minute das wichtige 0:1 durch Ochs und kontrollierten die Partie danach mit Ballbesitz und einer konzentrierten Vorstellung. Norderstedt hatte dem Favoriten heute nur eine kurze Pressingphase zu Beginn entgegenzusetzen und kassierte quasi mit dem Halbzeitpfiff auch noch das 0:2 durch einen Strafstoß von Ducksch. In der zweiten Hälfte sorgte 96 daraufhin mit einem Doppelpack von Ducksch (63.) und Muslija (65.) früh für klare Verhältnisse und entschied die Partie damit schon vorzeitig. Hannover feiert unter Coach Zimmermann den ersten Sieg, Norderstedt verpasst auch im vierten Anlauf den Sprung in die 2. Pokalrunde!
90
17:19
Spielende
88
17:17
Norderstedt wieder im Pech: Nun macht sich Batuhan Evren nochmal auf die Reise und kann über die linke Seite einen gefährlichen Konter einleiten. Es folgt jedoch ein Fehlpass ins Seitenaus.
86
17:17
Das hätte der Ehrentreffer sein können! Eine Hereingabe vom linken Feldrand landet in der Mitte bei Williams. Der Norderstedter steht frei vor Hansen und kickt den Ball mit einem verunglückten Volley rechts vorbei!
84
17:16
Michael Igwe
Gelbe Karte für Michael Igwe (Eintracht Norderstedt)
Nach einem Vergehen an Dehm sieht Igew kurz vor Schluss die Gelbe Karte.
83
17:16
Die Pokalpartie verabschiedet sich so langsam in den Cooldown-Modus. Hannover 96 verwaltet die klare Führung und Norderstedt rennt weiter erfolglos an.
80
17:09
Hannover-Stürmer Hendrik Weydandt will die Zeit nach seiner Einwechslung nutzen und auf sich aufmerksam machen. Mit einem total verunglückten Fernschuss aus 25 Metern wird sich der Hannoveraner allerdings eher nicht in die erste Elf spielen...
77
17:07
Und jetzt machen die Roten fast sogar das 0:5! Hult tankt sich auf der linken Seite mit einem schnellen Antritt bis zur Gefahrenzone durch und spitzelt den Ball im Fallen einmal quer durch den Fünfer. Am zweiten Pfosten wird Weydandt daraufhin beim Schuss aufs leere Tor abgeblockt.
76
17:06
Während an der Seitenlinie mit insgesamt fünf Wechseln ordentlich Betrieb herrscht, spielt 96 die 2. Halbzeit weiterhin souverän und konzentriert runter.
74
17:05
Mike Frantz
Einwechslung bei Hannover 96: Mike Frantz
74
17:05
Dominik Kaiser
Auswechslung bei Hannover 96: Dominik Kaiser
74
17:05
Marc Lamti
Einwechslung bei Hannover 96: Marc Lamti
74
17:05
Julian Börner
Auswechslung bei Hannover 96: Julian Börner
74
17:04
Batuhan Evren
Einwechslung bei Eintracht Norderstedt: Batuhan Evren
74
17:04
Philipp Müller
Auswechslung bei Eintracht Norderstedt: Philipp Müller
74
17:04
Jasper Hölscher
Einwechslung bei Eintracht Norderstedt: Jasper Hölscher
74
17:04
Jonas Behounek
Auswechslung bei Eintracht Norderstedt: Jonas Behounek
74
17:03
Michael Igwe
Einwechslung bei Eintracht Norderstedt: Michael Igwe
74
17:03
Elias Saad
Auswechslung bei Eintracht Norderstedt: Elias Saad
71
17:00
Muslija zieht ein weiteres Mal mit Schwung vom linken Flügel in die Mitte und probiert es erneut mit einem Fernschuss: Diesmal geht der Ball etwas zu früh in die zweite Etage und dreht sich ins Toraus ab.
69
16:57
Hendrik Weydandt
Einwechslung bei Hannover 96: Hendrik Weydandt
69
16:57
Marvin Ducksch
Auswechslung bei Hannover 96: Marvin Ducksch
67
16:55
Bei Norderstedt sind nun erste Auflösungserscheinungen zu sehen. Die Gastgeber geben die Gegenwehr so langsam auf und müssen weitere Gegentore befürchten. Nun holt 96-Joker Sulejmani vom rechten Strafraum-Eck aus und zirkelt den Ball knapp am linken Alu vorbei!
65
16:53
Florent Muslija
Tooor für Hannover 96, 0:4 durch Florent Muslija
Jetzt wird's deutlich! Hannover überrennt Norderstedt nach einem Fehler der Hausherren und ist in einer Überzahlsituation einfach nicht zu stoppen. Ducksch leitet in der Mitte nach links weiter, dann vollendet Muslija mit einem Beinschuss gegen Huxsohl.
64
16:52
Valmir Sulejmani
Einwechslung bei Hannover 96: Valmir Sulejmani
64
16:52
Philipp Ochs
Auswechslung bei Hannover 96: Philipp Ochs
64
16:52
Jannik Dehm
Einwechslung bei Hannover 96: Jannik Dehm
64
16:52
Sebastian Stolze
Auswechslung bei Hannover 96: Sebastian Stolze
63
16:51
Kangmin Choi
Einwechslung bei Eintracht Norderstedt: Kangmin Choi
63
16:51
Jan Lüneburg
Auswechslung bei Eintracht Norderstedt: Jan Lüneburg
63
16:50
Marvin Ducksch
Tooor für Hannover 96, 0:3 durch Marvin Ducksch
Ducksch trifft mit einem Heber aus 20 Metern! Ernst gelingt zunächst der perfekte Steckpass, den Ducksch auf der rechten Seite kurz mitnimmt und dann eiskalt über Huxsohl in die Maschen chippt!
61
16:50
Beste Gelegenheit für den Underdog! Behounek schlägt eine gefährliche Flanke vom rechen Feldrand, die über den Strafraum hinweg zischt und am zweiten Pfosten landet. Brüning nimmt die Hereingabe volley und jagt den Ball zwei Meter übers Tor!
59
16:48
Jetzt trifft Ducksch die Latte! Der Goalgetter der Gäste hat zu viel Zeit im Strafraum und schlenzt den Ball von halblinks aus dem Stand an die Querstange. Norderstedt ist mit dem 0:2 mittlerweile gut bedient...
57
16:47
96 arbeitet am dritten Tor! Zunächst landet ein Chippass von Ochs bei Muslija, der von links mit Tempo zum Tor zieht. Der Kosovare ist nicht vom Ball zu trennen und wird dann von Bojadgian kurz gehalten. Der Pfiff bleibt aus, dafür bleibt Hannover aber dran und gibt kurz darauf einen gefährlichen Torschuss von Ducksch ab.
54
16:43
Für den Zweitligisten aus Hannover verläuft der Nachmittag bislang voll nach Plan. Die Elf von Jan Zimmermann kann den zweiten Durchgang mit dem 2:0 im Rücken kontrolliert angehen und bekommt nun auch vermehrt Konterchancen.
52
16:41
Darf Norderstedt nochmal träumen? Die Hausherren beginnen in der 2. Halbzeit mit etwas mehr Pressing-Bereitschaft und suchen nochmal ihre Chance.
50
16:38
Bei Norderstedt will Brüning mal für einen offensiven Nadelstich sorgen und rennt auf der linken Seite bis zur Torauslinie durch. Beim Flankenversuch rutscht der Siebener der Hausherren daraufhin unglücklich aus.
48
16:36
Kaiser vergibt das sichere 0:3! Bei der anschließenden Ecke von rechts köpft Franke zunächst aus kurzer Distanz gegen die Fäuste von Huxsohl. Danach kann Kaiser aus zwei Metern abstauben und haut den Ball nur gegen den linken Pfosten! Den muss der Hannoveraner eigentlich machen...
47
16:35
96 startet sofort druckvoll! Ducksch macht im Eintracht-Sechzehner Alarm und holt mit einem Passversuch ins Zentrum eine Ecke heraus.
46
16:34
In Norderstedt laufen jetzt die zweiten 45 Minuten. Personelle Wechsel gibt es zunächst keine.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:21
Halbzeitfazit:
Hannover 96 ist beim Regionalligisten Eintracht Norderstedt früh auf Kurs und geht mit einer verdienten 2:0-Führung in die Pause. Underdog Norderstedt überraschte die 96er zu Beginn kurz mit einer mutigen Pressephase, kassierte daraufhin aber schon in der 20. Minute das 0:1 durch Ochs. Danach kontrollierte Hannover die Partie mit Ballbesitz und legte kurz vor der Halbzeit in der 45. Minute das 0:2 durch einen Strafstoß-Treffer von Ducksch nach.
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
16:16
Marvin Ducksch
Tooor für Hannover 96, 0:2 durch Marvin Ducksch
Ducksch tritt an und verwandelt souverän! Der 96-Goalgetter ballert die Kugel flach und scharf in die rechte Ecke.
45
16:15
Elfmeter für Hannover 96! Stolze erreicht einen Steilpass von Ducksch kurz vor der Torauslinie und wird dabei deutlich von Grau abgeräumt. Jetzt kann 96 das zweite Tor nachlegen!
42
16:13
Kurz vor der Pause diktiert der Zweitligist aus Hannover weiterhin das Geschehen und ist deutlich überlegen. Wenn die Roten ihren Coach vollends zufriedenstellen wollen, muss aber noch das beruhigende 2:0 her.
40
16:11
Der Regionalligist schafft etwas Raumgewinn und nähert sich auf der linken Außenbahn durch ein Solo von Elias Saad an. Der darauffolgenden Doppelpass mit Philipp Müller landet jedoch im Seitenaus.
38
16:08
Philipp Ochs
Gelbe Karte für Philipp Ochs (Hannover 96)
Ochs lässt Behounek an der Mittellinie auflaufen und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.
38
16:08
Zur Freude der Fans hat sich das Wetter vor den Toren Hamburgs erstmal wieder beruhigt. Das Gewitter ist erstmal vorbeigezogen.
36
16:07
Fast das 0:2! 96 macht weiter Alarm und spitzelt den Ball nun über Ducks links hinter die gegnerische Kette. Stolze sticht ein und schießt den Ball gegen den herausstürmenden Huxsohl!
33
16:05
Erstmal seit der Anfangsphase schafft es der Underdog wieder in die Offensive und will links über den eingewechselten Brüning durchbrechen. Gegenspieler Muroya stellt den Norderstedter und sichert sich die Kugel mit seinem guten Stellungsspiel.
31
16:02
Guter Freistoß! Muslija zirkelt für 96 einen Standard aufs Tor und macht aus linken 18 Metern fast das 0:2. Eintracht-Keeper Huxsohl hechtet nach links und pariert den Freistoß stark mit den Fäusten.
30
16:01
Kurz vor Hamburg zieht jetzt auch noch ein Gewitter auf. Eventuell muss Schiri Jöllenbeck die Partie gleich sogar unterbrechen. So lange es erstmal weitergeht, nimmt 96 das 0:2 in Angriff. Der Zweitligist ist seitdem Führungstreffer nun deutlich überlegen und hat die Partie voll im Griff.
28
15:59
Angesichts der widrigen Wetterverhältnisse ist die frühe Führung für Hannover 96 fast schon doppelt so viel wert. Spielerisch geht auf dem nassen Geläuf derzeit nicht mehr viel...
26
15:57
Nun klagt auch über Hannover über Verletzungssorgen! Torschütze Ochs krümmt sich ebenfalls vor Schmerzen und wird jetzt ebenfalls draußen medizinisch versorgt.
23
15:55
Hamburger Schietwetter! In Norderstedt regnen sich gefühlt alle Regenwolken gleichzeitig ab und machen aus dem Pokalfight eine Art Wasserball. Die Fans hinter den Toren im Stehplatzbereich retten sich so gut es geht unter ihre Regenschirme...
22
15:53
Norderstedt kassiert das frühe 0:1 und muss jetzt nun doch auf Jordan Brown verzichten. Der angeschlagene Außenspieler kann nicht mehr weitermachen und wird ab sofort von Nils Brüning ersetzt.
22
15:52
Nils Brüning
Einwechslung bei Eintracht Norderstedt: Nils Brüning
22
15:52
Jordan Brown
Auswechslung bei Eintracht Norderstedt: Jordan Brown
20
15:50
Philipp Ochs
Tooor für Hannover 96, 0:1 durch Philipp Ochs
Ochs trifft via Bogenlampe! Nach einer Hereingabe von Muroya holt Ochs am Elfmeterpunkt zum Schuss aus der Drehung aus und löffelt den Ball mit dem Schlappen ganz krumm gegen die Unterkante der Latte und ins Netz!
18
15:49
Muss Norderstedt früh wechseln? Flügelspieler Brown rasselt mit Muslija zusammen und muss danach länger behandelt werden. Der Deutsch-Jamaikaner macht erstmal weiter und beißt auf die Zähne.
17
15:48
Auch wenn 96 mittlerweile über 70 Prozent Ballbesitz hat, versteckt sich der Underdog nicht und will mitspielen.
15
15:46
Hannover übernimmt wieder den Ballbesitz und greift bisher vor allem gerne über die linke Seite an. Dort landen viele Bälle beim auffälligen Florent Muslija. Momentan fehlt den 96ern aber noch die Genauigkeit beim letzten Pass.
12
15:44
Die ersten eigenen Angriffe werden Eintracht Norderstedt Selbstvertrauen geben. Der Underdog wird mutiger und merkt sofort, dass der Zweiligist durchaus verwundbar ist.
9
15:42
Auf der anderen Seite wiederholt sich die Aktion fast Eins zu Eins: Florent Muslija holt kurz vor dem Sechzehner zu einem Distanzschuss aus und scheitert an Norderstedt-Keeper Huxsohl ebenfalls aufgrund mangelnder Präzision.
8
15:39
Der erster Torschuss kommt vom Regionalligisten! Eintracht Norderstedt überrascht 96 mit Pressing und schnappt sich den Ball im Rückraum der Gäste. Bojadgian macht in der Mitte einige Meter und prüft 96-Keeper Hansen dann mit einem unplatzierten Schuss in die Tormitte; Der Däne pariert sicher mit den Fäusten.
7
15:38
Unter dem lauten Beifall der Fans läuft Eintracht Norderstedt erstmals in die Offensive und gibt über Saad einen ersten Warnschuss ab. Der Ball eiert jedoch über das Tor hinweg.
6
15:36
Hannover bleibt in der Offensive und erarbeitet sich eine Ecke von der linken Seite. Bei der Hereingabe von Ochs foult Kaiser im Fünfer Gegenspieler Grau. Norderstedt pustet durch und erhält den Freistoß.
4
15:35
Sei Muroya löst sich auf der rechten Seite und rutscht dann beim Flankenversuch auf dem rutschigen Untergrund aus. In Norderstedt ist es heute verregnet, aktuell nimmt der Regen sogar wieder zu.
2
15:33
Während 96 direkt die erste Angriffswelle setzen will und sofort das Kommando übernimmt, entdecken die TV-Kameras auf der Tribüne den wohl bekanntesten Zuschauer der Partie: Uwe Seeler ist live mit dabei!
1
15:31
Die Partie läuft! Schiri Matthias Jöllenbeck pfeift die Partie an und Hannover stößt an. Die Gäste tragen im hohen Norden heute weiße Trikots, Norderstedt läuft in Rot auf.
1
15:30
Spielbeginn
15:27
Live mit dabei sind beim Pokalfight in Norderstedt heute genau 765 Zuschauer. Mehr sind aufgrund der Corona-Pandemie aktuell nicht zugelassen. Der Austragungsort ist das in den 1970ern gebaute Edmund-Plambeck-Stadion.
15:14
Personell gibt es bei Hannover 96 heute im Vergleich zur Ligapleite gegen Rostock drei Änderungen: In der Innenverteidigung feiert der erst kürzlich aus England verpflichtete Julian Börner direkt sein Startelfdebüt und kommt für Simon Falette ins Team. Dazu rotiert Pokal-Keeper Martin Hansen für Ron-Robert Zieler ins Tor, Philipp Ochs ersetzt zudem Sebastian Kerk.
15:07
Siege und Erfolgserlebnisse fehlen momentan auch Hannovers neuem Coach Jan Zimmermann. Der 96-Trainer legte mit seinen Roten in der 2. Bundesliga zunächst mit einem respektablen 1:1 in Bremen los, kassierte danach allerdings eine deftige 0:3-Pleite bei der Heimpremiere gegen Hansa Rostock. Zusammen mit der schleppenden Vorbereitung holte Zimmermann als 96-Coach somit aus acht Partien erst einen Sieg. „Wir strotzen nicht vor Selbstvertrauen“, gab der 41-Jährige auf der Pressekonferenz zu. In Norderstedt wollen 96er nun zum Turnaround ansetzen: „Wir sind Favorit und fahren nach Norderstedt, um eine Runde weiterzukommen“, betonte Zimmermann.
14:58
Die Ausgangslage für den Underdog vor den Toren Hamburgs ist allerdings schwierig: Norderstedt konnte wegen der Corona-Pandemie monatelang nicht am Spielbetrieb teilnehmen und absolvierte seit Oktober 2020 gerade mal zwei Pflichtspiele. Beim letzten Auftritt im Verbandspokal gegen Niendorf feierte Norderstedt immerhin einen 2:1-Sieg.
14:40
Unter den Underdogs im DFB-Pokal gehört Eintracht Norderstedt mittlerweile zu den alten Hasen. Der Regionalligist aus Schleswig-Holstein steht bereits zum vierten Mal in der 1. Pokalrunde, schaffte es bei seinen bisherigen drei Anläufen aber noch nicht in die 2. Runde. Klappt es heute vielleicht gegen die leicht kriselnden 96er? Norderstedt-Trainer Jens Martens will es versuchen: „Wir müssen Hannover niederkämpfen“, fordert Martens.
14:31
Hallo und herzlich willkommen zum DFB-Pokal! Um 15:30 Uhr gastiert Zweitligist Hannover 96 beim Regionalligisten Eintracht Norderstedt. Schafft der Viertligist die Sensation oder zieht 96 in die 2. Runde ein?