Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball DFB-Pokal: Köln gegen Hamburg - Liveticker - Achtelfinale - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

DFB-Pokal - Übersicht

Liveticker

DFB-Pokal - Achtelfinale

18:30
Beendet
1. FC Köln
3:4
Hamburger SV
0:00:01:1i.E.
Stadion
RheinEnergieStadion
Zuschauer
750
Schiedsrichter
Daniel Schlager

Elfmeterschießen

120
21:19
Fazit:
Der HSV gewinnt kurios im Elfmeterschießen gegen den 1. FC Köln! Die ersten 90 Minuten liefen munter mit guten Chancen auf beiden Seiten, Pfostentreffern und starken Paraden. Einzig die Tore fehlten, bis Robert Glatzel kurz nach Beginn der Verlängerung die Führung für die Hamburger brachte. In der Folge verlegte sich Hamburg auf Konter, doch konnte sich nur selten befreien. So flogen viele Flanken in den Strafraum, die in der letzten Minute nach einem Zupfer von Schonlau zum Elfmeter führten. Modeste glich aus und rettete Köln ins Elfmeterschießen. Auch hier gaben sich beide Teams nichts, bis Florian Kainz beim letzten Elfmeter wegrutschte und sich bei seinem Tor an die eigene Hacke schoss. So zählte der Treffer nicht, galt aber als ausgeführt und Hamburg zieht ins Viertelfinale ein! Einen schönen Dienstag noch!
120
21:15
Spielende
120
21:13
Florian Kainz
Elfmeter verschossen 1. FC Köln: Florian Kainz
Das ist ja unfassbar! Kainz rutscht beim Schuss ab, schießt sich dadurch selbst in die Hacken und trifft quasi mit einem Lupfer ins Tor! Der Treffer zählt aber nicht, weil Kainz zwei Kontakte benötigte! Das gilt als Fehlschuss!
120
21:12
Sebastian Schonlau
Elfmeter verwandelt Hamburger SV: Sebastian Schonlau
Schwäbe unten links, Heuer Fernandes unten rechts!
120
21:12
Ondrej Duda
Elfmeter verwandelt 1. FC Köln: Ondrej Duda
Die Torhüter nähern sich an, aber schaffen es nicht! Duda legt den Ball links ins Tor. Heuer Fernandes springt richtig, doch erreicht den gut platzierten Schuss nicht!
120
21:11
Jan Gyamerah
Elfmeter verwandelt Hamburger SV: Jan Gyamerah
Gyamerah schießt den Ball perfekt oben links in den Winkel! Da ist Schwäbe chancenlos!
120
21:10
Dejan Ljubicic
Elfmeter verwandelt 1. FC Köln: Dejan Ljubicic
Der erste Schütze, der hoch schießt und das Ding halblinks unter die Latte setzt!
120
21:10
Mario Vušković
Elfmeter verwandelt Hamburger SV: Mario Vušković
Vušković macht's wie Modeste und verlädt Heuer Fernandes mit seinem Schuss ins linke Eck!
120
21:09
Anthony Modeste
Elfmeter verwandelt 1. FC Köln: Anthony Modeste
Ganz sicher legt Modeste den Ball unten links ins Netz, während Fernandes nach rechts springt!
120
21:08
Sonny Kittel
Elfmeter verschossen Hamburger SV: Sonny Kittel
Der nächste mittige Elfmeter! Diesmal ist Schwäbe wieder unterwegs, doch blockt noch mit den Händen!
120
21:07
Salih Özcan
Elfmeter verschossen 1. FC Köln: Salih Özcan
Halbhoch nach links! Das ahnt Heuer Fernandes und blockt den Schuss!
120
21:07
David Kinsombi
Elfmeter verwandelt Hamburger SV: David Kinsombi
Das war eng! Kinsombi schießt mittig links und ganz spät zuckt Schwäbe nach rechts, sodass der Ball reingeht.
120
21:06
Hector darf sich die Seite aussuchen, was vor leeren Rängen eher zweitrangig ist, während der HSV den ersten Schützen stellt. Kinsombi legt sich den Ball zurecht.
120
21:05
Elfmeterschießen
120
21:05
Zwischenfazit:
In letzter Sekunde gleicht der 1. FC Köln gegen den Hamburger SV aus. Das Tor von Robert Glatzel aus der 92. Minute reicht nicht, denn kurz vor dem Ende bekommt Köln hier einen etwas glücklichen Elfmeter zugesprochen! Anthony Modeste nutzt die Chance, die er selbst provoziert hat, und verwandelt sicher unten rechts! Jetzt geht's ins Elfmeterschießen!
120
21:02
Ende 2. Halbzeit Verlängerung
120
21:02
Anthony Modeste
Tooor für 1. FC Köln, 1:1 durch Anthony Modeste
Der Gefoulte schießt selbst und jagt den Ball rechts ins Tor, während Heuer Fernandes nach links springt! Es ist der späte Ausgleich und damit auch das Elfmeterschießen!
120
21:01
Sebastian Schonlau
Gelbe Karte für Sebastian Schonlau (Hamburger SV)
Die Entscheidung geht in Ordnung und dann ist auch die Gelbe Karte folgerichtig.
120
21:00
Es gibt Elfmeter für Köln! Modeste geht nach einem Zupfer von Schonlau zu Boden! Das ist sehr wenig Foul für eine sehr große Entscheidung!
118
20:59
Zu leichtfertig möchte Kaufmann den Ball hinten klären, obwohl er etwas Zeit und Raum hat. So kann sich der HSV noch nicht lösen. Dafür fliegt wenig später eine Flanke der Geißböcke geradewegs ins Toraus.
117
20:57
Wieder gibt Uth einen Eckball herein, der jedoch einmal mehr geblockt wird.
116
20:56
Mikkel Kaufmann
Einwechslung bei Hamburger SV: Mikkel Kaufmann
116
20:56
Robert Glatzel
Auswechslung bei Hamburger SV: Robert Glatzel
115
20:55
Auf der Gegenseite treibt Ljubicic rechts den nächsten Angriff der Kölner an und spielt scharf in den Rückraum. Dort zieht Hector ab, wird allerdings geblockt. Die Kugel fliegt hoch in die Luft, sodass sich Heuer Fernandes das Ding schnappen kann.
114
20:55
Beim Konter sorgen Jatta und Glatzel für etwas Trubel. Als sich der Torschütze zum 0:1 nochmals den Ball schnappt, lässt er sich aber zu leicht fallen und gibt damit die Chance her.
113
20:53
Gyamerah findet sich gut ein in die Partie, köpft zwei Flanken aus der Gefahrenzone und behauptet sich an der Außenlinie. Vielleicht sind die späten Wechsel des Tim Walter nun ein Vorteil für die Gäste.
111
20:52
Jan Gyamerah
Einwechslung bei Hamburger SV: Jan Gyamerah
111
20:51
Miro Muheim
Auswechslung bei Hamburger SV: Miro Muheim
111
20:51
Die Kölner setzen nach und kommen in Person von Dejan Ljubicic zum Abschluss. Dessen Versuch aus 18 Metern wird leicht abgefälscht, aber springt dadurch direkt in die Arme von Heuer Fernandes. Der Schlussmann packt sicher zu.
110
20:50
Von rechts bringt einmal mehr einen Eckball, doch wird am ersten Pfosten von einem Hamburger Kopf geblockt.
108
20:49
Nach der kurzzeitigen verletzungsbedingten Unterzahl kann der HSV die Partie wieder ebenbürtiger gestalten und die Kugel von der eigenen Gefahrenzone fernhalten.
106
20:46
Ein letztes Mal pfeift Daniel Schlager an. 15 Minuten bekommen die Kölner, um sich ins Elfmeterschießen zu retten oder sogar einen späten Sieg einzufahren!
106
20:45
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
105
20:44
Zwischenfazit:
Keine zwei Minuten brauchte der HSV in der Verlängerung, um durch Robert Glatzel in Führung zu gehen! Im Anschluss setzten die Hamburger meist auf Verteidigung und wurden durch Thielmann fast bestraft. Allerdings konnten sie über Jatta auch schon gefährlich kontern. Hier ist weiterhin alles möglich beim Duell zwischen Erstligisten und Zweitligisten!
105
20:43
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
105
20:43
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
104
20:40
Ein weiter Ball springt bis auf Modeste durch, der im Strafraum zur Direktabnahme ansetzt und die Kugel ans ausgestreckte Bein vom rettenden Schonlau drischt!
103
20:39
David Kinsombi
Einwechslung bei Hamburger SV: David Kinsombi
103
20:39
Faride Alidou
Auswechslung bei Hamburger SV: Faride Alidou
102
20:38
Hamburg kontert und bedient Jatta, der halbrechts in den Strafraum zieht. Beim Schuss grätscht Hübers noch dazwischen und verhindert womöglich den Einschlag!
101
20:37
Der Ball liegt perfekt für Mark Uth beim Freistoß aus 20 Metern, doch der Linksfuß zirkelt die Kugel direkt in die Mauer!
100
20:36
Florian Kainz
Einwechslung bei 1. FC Köln: Florian Kainz
100
20:36
Jan Thielmann
Auswechslung bei 1. FC Köln: Jan Thielmann
100
20:36
Tim Walter
Gelbe Karte für Tim Walter (Hamburger SV)
An der Seitenlinie ist Walter etwas zu laut für den Geschmack der Offiziellen.
100
20:36
Jetzt kehrt Glatzel zurück aufs Feld, doch vorest muss Hamburg einen Freistoß aus etwa 20 Metern Entfernung überstehen.
99
20:35
Hecotor schlägt eine Flanke vors Tor, die der Torwart der Rothosen abfängt. Im Moment steht der HSV fast vollständig am eigenen Strafraum, um die Unterzahl zu überstehen.
97
20:33
Auf einmal blutet Glatzel im Mundraum, nachdem er unglücklich im Zweikampf erwischt wurde. Der HSV spielt erstmal in Unterzahl.
95
20:31
Halblinks und am Strafraumrand schießt Thielmann flach aufs Tor. Sofort taucht Heuer Fernandes in seine rechte Ecke ab und fischt den Ball heraus!
94
20:30
Köln möchte früh reagieren, doch ein erster Schuss fliegt am Tor vorbei. Heuer Fernandes hat plötzlich viel Zeit für den Abstoß.
92
20:28
Robert Glatzel
Tooor für Hamburger SV, 0:1 durch Robert Glatzel
Da führen die Hamburger! Links setzt sich Kittel stark gegen Schmitz durch und flankt von der Grundlinie hoch ins Zentrum. Dort löst sich Glatzel und köpft den Ball unhaltbar ins rechte Eck!
91
20:26
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90
20:25
Zwischenfazit:
Der 1. FC Köln und der HSV trennen sich nach 90 Minuten mit einem 0:0 und müssen in die Verlängerung. Beide Mannschaften hatten richtig gute Chancen, diese Partie vorher zu entscheiden, doch scheiterten sowohl an Torhütern als auch am Aluminium. Es ist eine muntere Partie ohne erkennbaren Klassenunterschied, so ist die Verlängerung folgerichtig. Gleich geht's weiter!
90
20:22
Ende 2. Halbzeit
90
20:21
Ludovit Reis
Gelbe Karte für Ludovit Reis (Hamburger SV)
Reis blockt die schnelle Ausführung eines Freistoßes und wird verwarnt.
90
20:20
Einen Eckball der Gäste klären die Kölner.
90
20:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
20:18
Nach kurzer Behandlung geht es weiter für Hector.
89
20:18
Das ist schmerzhaft! Glatzel möchte schießen, wird aber von Hector überrascht, der den Ball wegspitzel. So tritt ihm Glatzel mit voller Wucht auf die Achillessehne. Der Kapitän muss sich erstmal behandeln lassen.
88
20:17
Ljubicic hat einen kleinen Aussetzer und vergibt so eine große Chance! Heuer Fernandes spielt den Ball an Modeste vorbei direkt zum Mittelfeldspieler, der gedankenverloren zurück zu Modeste spielt. Der steht als pressender Stürmer natürlich viele Meter im Abseits und die Fahne des Assistenten geht hoch.
87
20:15
Kleine Foulspiele mehren sich, was ein Zeichen dafür ist, dass die Erschöpfung langsam größer wird und die Spieler schlicht zu spät kommen.
83
20:11
Heyer trifft zum zweiten Mal den Pfosten! Der fällige Freistoß fliegt scharf auf den zweiten Pfosten, sodass Schwäbe nicht herankommt, aber Heyer aus spitzen Winkel schießen kann. Die scharfe Hereingabe kann er allerdings nicht die entscheidenden Zentimeter weiter in die Mitte ziehen, weshalb der Ball außen ans Aluminium klatscht!
82
20:10
Timo Hübers
Gelbe Karte für Timo Hübers (1. FC Köln)
Da droht echte Gefahr, als Jatta vorne rechts durchbricht und in den Strafraum eindringen will. Im letzten Moment reißt ihn Hübers um, bevor es in den Sechzehner geht.
81
20:09
Köln scheint etwas stärker zu werden. Reicht die Kraft für eine Schlussoffensive, kontert der HSV nochmal oder geht es in die Verlängerung?
78
20:07
Bakery Jatta
Einwechslung bei Hamburger SV: Bakery Jatta
78
20:07
Manuel Wintzheimer
Auswechslung bei Hamburger SV: Manuel Wintzheimer
77
20:06
Modeste verpasst die Führung! Die nächste gefährliche Ecke von Uth findet Anthony Modeste, der aus vier Metern zum Kopfball kommt, doch am klasse reagierenden Heuer Fernandes scheitert! Blitzschnell reißt der Torwart da die Arme hoch!
77
20:05
Der Krampf reicht Steffen Baumgart, um Schindler vom Feld zu nehmen. Mit Duda kommt der nächste Spieler, den man normalerweise in der Startelf erwartet.
76
20:04
Ondrej Duda
Einwechslung bei 1. FC Köln: Ondrej Duda
76
20:04
Kingsley Schindler
Auswechslung bei 1. FC Köln: Kingsley Schindler
76
20:03
Kingsley Schindler
Gelbe Karte für Kingsley Schindler (1. FC Köln)
Im Mittelfeld kommt Schindler zu spät in den Zweikampf mit Meffert und sieht Gelb. Danach hat Schindler auch noch einen Krampf.
72
20:01
Kittel zirkelt den Ball halbrechts schön außen um die Mauer, doch scheitert am klasse reagierenden Schwäbe!
72
20:00
Unruhige Szene vor dem Kölner Strafraum, wo der Gelb vorbelastete Jonas Hector Foul spielt und damit nicht nur den gefährlichen Freistoß, sondern auch die Rote Karte provoziert. Schlager belässt es aber bei der Ermahnung, da es erst sein zweites Foulspiel ist.
69
19:57
Den Mannschaften ist es gelungen, wieder mehr defensive Stabilität und Ruhe zu etablieren. Das wirkt sich natürlich negativ auf die Anzahl der Torchancen aus.
66
19:54
Benno Schmitz
Einwechslung bei 1. FC Köln: Benno Schmitz
66
19:54
Kingsley Ehizibue
Auswechslung bei 1. FC Köln: Kingsley Ehizibue
66
19:54
Schwäbe packt bei einem Ball aus der Distanz sicher zu.
63
19:52
Einen Freistoß von rechts blocken die Hamburger zu kurz, wodurch ein Kölner aus der zweiten Reihe abziehen kann. Das Geschoss bleibt aber ebenfalls an den Ggegenspielern hängen.
60
19:48
Salih Özcan
Einwechslung bei 1. FC Köln: Salih Özcan
60
19:48
Sebastian Andersson
Auswechslung bei 1. FC Köln: Sebastian Andersson
60
19:48
Anthony Modeste
Einwechslung bei 1. FC Köln: Anthony Modeste
60
19:48
Auswechslung bei 1. FC Köln: Jannes Horn
59
19:48
Neben Modeste steht auch Özcan bereit, allerdings bekommt der HSV noch einen Eckball zugesprochen. Kittel schlägt den Ball halbhoch vors Tor, wo er bis zur Mitte durchspringt und schließlich geklärt wird.
57
19:46
Modeste streift sich vor der Trainerbank sein Trikot über.
54
19:42
Dafür schießen wieder die Kölner, diesmal in Person von Thielmann. Dem rollt der Ball 20 Meter vor dem Tor vor die Füße und er zieht direkt flach ab. Einen guten Meter rollt das Ding links vorbei.
53
19:41
Der HSV scheitert in diesem Schlagabtausch noch an den entscheidenden Aktionen. Mal reicht es nicht für den Abschluss, mal misslingt die Flanke.
52
19:40
Ein offener Schlagabtausch bahnt sich an. Beide Teams suchen den schnellen Weg nach vorne und finden die entsprechenden Räume auf den Außen.
49
19:37
Der Ball rutscht durch! Aus dem linken Halbfeld flanken die Kölner tief in den Sechzehner. Im Fünfer am zweiten Pfosten lauert Andersson und hält den Kopf einfach hin. Direkt vor ihm verpasst ein Hamburger, weshalb er den Ball vor Überraschung direkt auf Heuer Fernandes köpft!
48
19:37
Auch der HSV zeigt sich vorne. Eine etwas zu hohe Flanke kann Glatzel allerdings nicht aufs Tor bringen und köpft im hohen Bogen links vorbei.
47
19:35
Fast die frühe Führung für Köln! Über rechts marschiert Ehizibue und flankt gefährlich in die Mitte. Da verpassen zwei Kölner, aber sorgen für ordentlich Verwirrung, sodass der Ball durchrutscht. Hinten rauscht Thielmann heran, doch scheitert im direkten Duell am herauslaufenden Heuer Fernandes!
46
19:34
Ohne Wechsel geht es in den zweiten Durchgang. Auf der Bank zieht sich Anthony Modeste aber schonmal die Stutzen zurecht.
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:21
Halbzeitfazit:
Mit einem 0:0 trennen sich der 1. FC Köln und der Hamburger SV zur Halbzeit und die Hausherren werden erstmal kräftig durchatmen. In den letzten Sekunden der ersten Hälfte haben Moritz Heyer und Sonny Kittel beste Chancen vergeben, um für die Führung zu sorgen. Diese hätte eigentlich schon auf beiden Seiten fallen können. So vergab Robert Glatzel in der 35. Minute bereits eine dicke Chance, während Köln Abschlüssen von Mark Uth (21.) und Sebastian Andersson (8.) hinterhertrauert. Es ist also eine muntere erste Halbzeit mit einigen Fehlern, die von zwei aktiven Mannschaften ausgenutzt werden wollen. Bislang fehlen lediglich die Tore.
45
19:17
Ende 1. Halbzeit
45
19:16
Hamburg scheitert an sich selbst! Moritz Heyer setzt sich extrem stark gegen drei Kölner durch und steht plötzlich frei am Elfmeterpunkt. Schwäbe kommt heraus, doch hat beim Schuss aufs linke Eck keine Chance. Stattdessen rettet der Pfosten für die Kölner! Damit aber nicht genug, denn der Ball springt zurück zu Kittel. Sofort sucht der Hamburger selbst den Abschluss, zirkelt das Ding aber knapp rechts vorbei! Das muss das 0:1 sein!
45
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
19:16
Vorne links holt Schindler vielleicht den letzten Eckball dieser Halbzeit heraus Uth legt sich den Ball einmal mehr zurecht, findet Hübers, aber der Verteidiger köpft das Leder nur steil in die Höhe.
43
19:13
Jonas Hector
Gelbe Karte für Jonas Hector (1. FC Köln)
Für das erste Foul sieht Hector direkt Gelb. Das gefällt dem ehemaligen Nationalspieler überhaupt nicht. Die Entscheidung ist tatsächlich etwas hart.
43
19:13
Jetzt bricht Andersson durch und sieht schon Heuer Fernandes vor sich, doch plötzlich zieht Muheim an ihm vorbei und spielt einfach zurück zum Schlussmann.
42
19:12
Köln schafft es nicht mehr mit dem Ball in den Strafraum. Dafür greift das Pressing zu spät beziehungsweise Hamburg spielt besser hinten heraus.
40
19:11
Bei einer Ecke auf den kurzen Pfosten hat Schwäbe leichte Probleme beim Fausten. So klärt ein Feldspieler für ihn.
39
19:09
Glatzel wird steil auf die Reise geschickt und hat viel Rasen vor sich, als sich plötzlich der pfeilschnelle Kingsley Ehizibue einmischt und ihn vom Ball trennt.
37
19:07
Nun sind die Kölner etwas zu verspielt im Spielaufbau und verlieren den Ball. Kurz darauf legt sich Glatzel den Ball vor dem Strafraum zurecht, doch sein Schuss wird abgefälscht und fliegt ins Aus.
36
19:07
Gegenüber sprintet wieder Horn die Seitenlinie entlang und flankt von links vors Tor. Diesmal schnappt sich Fernandes den Ball.
35
19:06
Glatzel hat die Chance! Heuer Fernandes schickt Kittel aus einer vermeintlichen Abseitsposition. Der Mittelfeldspieler legt direkt links ab für Wintzheimer, der mit Tempo an den Sechzehner zieht. Dort wird er zwar geblockt, aber die Kugel springt in den Lauf von Glatzel, der frei vor Schwäbe starke Rücklage hat und deshalb freistehend übers Tor schießt!
34
19:05
Gute Chance für den HSV, der links Wintzheimer mit einem hohen Ball hinter die Kette bedienen kann. Der Angreifer flankt flach vors Tor, wo ein Kölner knapp vor Alidou klären kann!
33
19:03
Aus halblinker Position flankt Mark Uth einen Freistoß kurz vors Tor, den Andersson knapp verpasst. Hinter ihm klärt ein Verteidiger.
32
19:03
Der Ballbesitz schlägt wieder mehr auf die Seite der Hausherren aus. Unterdessen wärmen sich die Ersatzspieler des FC auf.
29
19:00
Auf einmal schlägt Uth einen Eckball direkt aufs Tor. Heuer Fernandes streckt sich und faustet die Kugel aus dem langen Eck.
28
18:59
Ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld könnte für Gefahr sorgen, aber die Kölner Verteidigung klärt bereits am Strafraumrand. Inzwischen ist der HSV wieder voll im Spiel.
26
18:57
Plötzlich räumt Hübers im Mittelfeld Wintzheimer um und kommt ohne Verwarnung von Schlager davon.
24
18:55
Für ein paar Minuten kann Hamburg wieder offensiv mitspielen. Den Strafraum halten die Domstädter bis hierhin aber dicht.
21
18:51
Der FC vergibt die Riesenchance! Heuer Fernandes spielt einen Pass direkt zum Gegner und sieht sich dann zwei Kölnern gegenüber. Andersson legt quer für Uth, der aber nicht sofort schießt. Stattdessen täuscht er an, um Heuer Fernandes aus dem Spiel zu nehmen. Beim richtigen Schuss ist dann aber Schonlau zur Stelle und fälscht den Ball zur Ecke ab!
20
18:51
Rechts macht erneut Ehizibue Tempo und spielt flach ins Zentrum. Andersson steht bereit, tritt allerdings am Ball vorbei! So verpufft die gute Chance.
19
18:49
Kingsley Schindler bleibt im Strafraum der Hamburger liegen, nachdem er scheinbar mit einem Finger im Auge erwischt wurde. Ein Foul liegt aber nicht vor und der Kölner kann weiterspielen.
18
18:49
Vorne links kann sich Glatzel nicht endgültig durchsetzen. Im Zweikampf verspringt ihm der Ball und Schwäbe kann das Leder aufnehmen.
17
18:47
Baumgart schreit Jannes Horn die linke Linie hinunter, bis er scharf vors Tor flankt und Andersson im Zentrum nur knapp verpasst.
14
18:44
Eine Flanke von Ehizibue wird zu kurz aus dem Strafraum geköpft, sodass Uth den Ball herunterholen und schießen kann. Statt in den rechten Winkel zieht er das Leder aber gut eineinhalb Meter zu hoch.
10
18:41
Vom rechten Sechzehnereck zieht Wintzheimer ein Stück in die Mitte und sucht den Abschluss. Sein Gegenspieler stellt sich rechtzeitig in den Weg, um den Ball zu blocken.
9
18:39
Die nächsten Flanken rauschen duch den Hamburger Strafraum, weil sich die Rothosen spielerisch befreien möchten und früh dem Pressing der Kölner erliegen.
8
18:38
Andersson mit dem Kopfball! Von links schlägt Uth den ersten Kölner Eckball wunderbar an den Fünfer, wo Andersson hochsteigt und wuchtig halbrechts aufs Tor köpft! Blitzschnell springt Heuer Fernandes ab und blockt den Ball zur Seite!
6
18:36
Bislang stehen die Hamburger etwas Höher als die Geißböcke. Köln sucht zumindest im Moment die schnellen Umschaltmomente.
3
18:34
Moritz Heyer flankt vom rechten Strafraumeck vors Tor. Dort lauert zwar Glatzel, aber der Stürmer verpasst das Zuspiel um ein, zwei Meter.
2
18:32
Links bricht Dejan Ljubicic erstmals durch, doch bleibt mit seinem Pass in den Rückraum an einem Verteidiger hängen. Auf der Gegenseite scheitert der erste Konterversuch der Hanseaten, als Alidou den Ball verliert.
1
18:30
Die Heimmannschaft stößt an. Die Kugel rollt in Köln. Los geht die wilde Fahrt!
1
18:30
Spielbeginn
18:26
Die Mannschaften sammeln sich in den Katakomben des RheinEnergieStadions. Immerhin 750 Zuschauer dürfen sich auf den Rängen verteilen.
18:21
Als Schiedsrichter wurde Daniel Schlager für diese Partie eingeteilt. Dem 32-jährigen Bankkaufmann assistieren Sven Waschitzki und Arno Blos mit den Fahnen in den Hand.
18:13
Es ist das 108. Spiel zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger Sportverein. Bei acht Duellen im DFB-Pokal setzte sich nur einmal die Auswärtsmannschaft durch: 1953 siegte Köln mit 1:3 nach Verlängerung. Zuletzt trafen sich Köln und Hamburg in der Saison 2018/19, als sich die Teams mit einem 1:1 im RheinEnergieStadion trennten.
18:05
Näher an der Stammelf bewegt sich HSV-Coach Tim Walter. Lediglich Jan Gyamerah und David Kinsombi müssen nach dem ernüchternden 1:1 bei Dynamo Dresden auf der Bank platznehmen. Für die Beiden beginnen Miro Muheim und Manuel Wintzheimer.
17:57
Auf immerhin sechs Positionen rotiert Köln-Trainer Steffen Baumgart im Vergleich zum Spiel gegen München. So sitzen mit Benno Schmitz, Salih Özcan, Florian Kainz, Ondrej Duda, Louis Schaub und Anthony Modeste einige Stammspieler vorerst auf der Bank. Dafür starten Kingsley Ehizibue, Jannes Horn, Dejan Ljubicic, Kingsley Schindler, Sebastian Andersson und Jan Thielmann. Bitter läuft es für Torhüter Timo Horn, der eigentlich wieder Schwäbe ersetzen sollte, nach einem Corona-Infektion aber noch nicht fit ist.
17:50
Der HSV kann sich im Pokal vom Liga-Alltag ablenken, der zum wiederholten Male für angespannte Nerven sorgt. Als Tabellenfünfter möchten die Rothosen heute für eine kleine Überraschung in Köln sorgen und damit neuen Schwung für Liga zwei holen. Für Hamburg ist es in dieser Saison der erste Gegner aus der Bundesliga, nachdem sie zuvor Eintracht Braunschweig und den 1. FC Nürnberg (im Elfmeterschießen) ausschalteten.
17:39
Köln kommt frisch aus der fast schon obligatorischen Niederlage gegen Bayern München und legt nun den Fokus wieder auf dem Pokal. In diesem Wettbewerb hat sich die Überraschungsmannschaft der Bundesliga bislang gegen Carl Zeiss Jena und den Vfb Stuttgart durchgesetzt, benötigte beim Viertligisten aus Jena allerdings das Elfmeterschießen. In Runde zwei sorgte Torgarantie Anthony Modeste mit einem Doppelpack für einen späten, aber relativ entspannten Sieg.
Herzlich willkommen zum Spiel 1. FC Köln - Hamburger SV! Rechtzeitig vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker der Partie im Achtelfinale des DFB-Pokals.