Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball 3. Liga: SV Meppen gegen FSV Zwickau - Liveticker - 22. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

3. Liga - Übersicht

Liveticker

3. Liga, Fußball - 22. Spieltag

13:00
Beendet
SV Meppen
1:3
FSV Zwickau
1:1
Stadion
Hänsch-Arena
Zuschauer
500
Schiedsrichter
Patrick Kessel
90
14:58
Fazit
Der FSV Zwickau entführt drei Punkte aus Meppen. Noch bis vor wenigen Tagen konnten die Gäste aufgrund vieler Corona-Infektionen nicht normal trainieren. Aber heute zeigte die Mannschaft von Joe Enochs eine starke Leistung. Über die gesamte Spielzeit war Zwickau sehr präsent in den Zweikämpfen. Zwar hatten die Schwäne aufgrund zweier Alutreffer von Meppen auch etwas Glück, aber sie haben sich den Sieg erarbeitet. Meppen fiel nach dem erneuten Rückstand in Halbzeit zwei nicht mehr viel ein. So sammelt der FSV wichtige Punkte gegen den Abstieg.
90
14:55
Spielende
90
14:54
Sukuta-Pasu schießt nochmal mit links aus der zweiten Reihe, aber sein Schlenzer fliegt über das Tor.
90
14:53
Dominic Baumann
Tooor für FSV Zwickau, 1:3 durch Dominic Baumann
Baumann macht den Deckel drauf. Das Tor geht aber auf die Kappe von Meppen-Keeper Domaschke. Er kommt bei einem langen Ball raus und köpft direkt in die Füße von Baumann. Der Zwickauer hat aus 25 Metern keine Probleme, den Ball ins leere Tor zu schießen. Da hätte Domaschke einfach in seinem Kasten bleiben sollen.
90
14:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
14:52
Reinthaler und Krüger prallen vor dem Zwickauer Strafraum hart zusammen. Der Zwickauer bleibt kurz mit Kopfschmerzen liegen. Es gibt aber Freistoß für Meppen. Der Standard verpufft erneut.
89
14:50
Tobias Dombrowa
Einwechslung bei SV Meppen: Tobias Dombrowa
89
14:50
David Blacha
Auswechslung bei SV Meppen: David Blacha
88
14:50
Sukuta-Pasu holt durch ein beherztes Dribbling einen Freistoß im linken Halbfeld raus. Tankulić bringt den Ball in die Mitte, aber Zwickau klärt.
86
14:48
Brinkies braucht einige Zeit, um sich den Ball zum Abstoß hinzulegen. Dann wechselt er das Spielgerät sogar nochmal. Die Meppener bringt das komplett auf die Palme. Schiedsrichter Patrick Kessel tippt sich nur vielsagend auf die erhobene Armbanduhr.
82
14:44
Manfred Starke
Tooor für FSV Zwickau, 1:2 durch Manfred Starke
Schon wieder so ein kurioses Tor! Horn setzt sich an der linken Strafraumkante super gegen Ballmert durch. Dann bringt er die Kugel hoch in die Mitte. Dort köpft ein Zwickauer aufs Tor, aber Domaschke pariert klasse. Faßbender will klären, schießt aber Starke ab, von dem der Ball ins Tor springt. Das war unglücklich für Meppen.
80
14:43
Tankulić bringt eine gute Ecke von der linken Seite in die Mitte. Faßbender kommt zum Kopfball. Sein Abschluss fliegt aber nur gegen die Latte. Im Nachschuss setzt ein Meppener den Ball über das Tor. Das war schon der zweite Alutreffer von Faßbender.
79
14:41
Yannik Möker
Gelbe Karte für Yannik Möker (FSV Zwickau)
Möker möchte unbedingt ein taktisches Foul ziehen und lässt den Arm seines Gegenspielers gar nicht mehr los. Dafür gibt es zu Recht Gelb.
77
14:40
Manfred Starke
Einwechslung bei FSV Zwickau: Manfred Starke
77
14:40
Marius Hauptmann
Auswechslung bei FSV Zwickau: Marius Hauptmann
77
14:40
Ronny König
Einwechslung bei FSV Zwickau: Ronny König
77
14:39
Lars Lokotsch
Auswechslung bei FSV Zwickau: Lars Lokotsch
76
14:38
Lukas Krüger
Einwechslung bei SV Meppen: Lukas Krüger
76
14:38
Christoph Hemlein
Auswechslung bei SV Meppen: Christoph Hemlein
76
14:38
Beyhan Ametov
Einwechslung bei SV Meppen: Beyhan Ametov
76
14:37
Mike-Steven Bähre
Auswechslung bei SV Meppen: Mike-Steven Bähre
76
14:37
Morgan Faßbender
Gelbe Karte für Morgan Faßbender (SV Meppen)
Faßbender verliert den Ball im Dribbling an Butzen. Dann hält er den Gegner aus Frust fest und sieht Gelb.
75
14:37
Horn hat auf der linken Seite viel Platz und bringt eine flache Hereingabe in die Mitte. Bünning klärt im Fünfmeterraum zur Ecke. Bei der Ecke kommt Zwickau zum Kopfball, aber Domaschke fängt die Kugel.
74
14:35
Bei Meppen machen sich jetzt zwei Spieler zur Einwechslung bereit. Rico Schmitt möchte offenbar nochmal neue Impulse setzen.
71
14:33
Zwickau hat eine Überzahlsituation im Konter. Hauptmann läuft aber viel zu lange mit dem Ball auf die Abwehr zu. Irgendwann spielt er dann nach rechts. Da ist die Chance aber schon fast vorbei. Die Hereingabe von der Seite wird von Meppen geklärt.
70
14:31
Nils Butzen
Gelbe Karte für Nils Butzen (FSV Zwickau)
Butzen stößt an der linken Außenlinie einen Meppener um, damit der nicht durchbricht. Dafür sieht er zu Recht Gelb.
69
14:30
Meppen ist jetzt sichtlich darum bemüht, wieder mehr Spielkontrolle zu erlangen.
67
14:28
Can Coskun
Einwechslung bei FSV Zwickau: Can Coskun
67
14:28
Mike Könnecke
Auswechslung bei FSV Zwickau: Mike Könnecke
64
14:26
Lokotsch hat die große Chance zur Führung für Zwickau. Der Stürmer steht mutterseelenallein im gegnerischen Sechzehner. Er bekommt zehn Meter vor dem Tor den Ball und zieht mit rechts ab. Sein Schuss ist aber zu unplatziert und wird von Domaschke pariert.
63
14:25
Zwickau hat sich jetzt aus der Meppener Umklammerung befreit. Die Gäste haben wieder mehr Offensivaktionen. Es ist ein ausgeglichenes, wenn auch zerfahrenes Spiel.
60
14:22
Sukuta-Pasu tanzt die Zwickauer an der Strafraumgrenze auf dem Bierdeckel aus. Dann legt er zu Tankulić, der die Kugel schön in den Lauf von Faßbender schippt. Aber der rutscht weg. So kann Brinkies den Ball aufnehmen.
57
14:19
Meppen drückt hier auf die Führung. Die Heimmannschaft setzt sich jetzt am Zwickauer Strafraum fest.
56
14:18
Dominic Baumann
Einwechslung bei FSV Zwickau: Dominic Baumann
56
14:18
Johan Gómez
Auswechslung bei FSV Zwickau: Johan Gómez
56
14:17
Marius Hauptmann
Gelbe Karte für Marius Hauptmann (FSV Zwickau)
Hauptmann kommt in einem Zweikampf am Meppener Strafraum gegen Blacha zu spät. Er rauscht mit dem Knie in den Oberschenkel und sieht dafür Gelb.
56
14:17
Faßbender macht jetzt ordentlich Betrieb. Der offensive Mittelfeldspieler hat sichtlich Spielfreude entwickelt.
54
14:16
Faßbender spielt den Ball aus dem Zentrum nach rechts auf Hemlein. Der schlägt eine Flanke auf den zweiten Pfosten. Dort kommt ein Meppener zum Abschluss, aber sein Schuss geht rüber.
51
14:13
Tankulić schickt Sukuta-Pasu auf die Reise. Der Stürmer läuft alleine auf Baumann zu, aber der Linienrichter hebt die Fahne. Sukuta-Pasu macht zwar noch das Tor, aber er stand eindeutig im Abseits.
49
14:11
Domaschke misslingt ein Zuspiel aus dem eigenen Strafraum komplett. Er schießt den heranrauschenden Gómez an. Zur Freude des Torhüters rollt der Ball aber vom Gegner ins Toraus.
48
14:10
Hemlein bringt von rechts eine flache Hereingabe in die Mitte. Der Ball sieht zwar ungefährlich aus, aber Zwickau klärt trotzdem zur Ecke. Bei dieser köpf Bünning links am Tor vorbei.
46
14:08
Ballmert geht im Mittelfeld mit viel Risiko in einen Zweikampf. Er spielt den Ball, wird aber, dem Schrei nach zu urteilen, hart getroffen. Er hat sich zum Glück nicht verletzt. Der folgende Freistoß bringt eine Ecke ein, die direkt in den Händen von Dominic Baumann landet.
46
14:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
13:52
Halbzeitfazit
Meppen und Zwickau gehen mit einem Unentschieden in die Kabinen. Die Gäste trafen mit dem ersten Abschluss schon in der dritten Minute zur Führung. Danach machte der Außenseiter gut weiter und hatte auch noch ein paar Chancen. Irgendwann übernahm Meppen aber die Spielkontrolle. Eine super Aktion von Faßbender landete zwar nur am Pfosten, kurz darauf sorgte aber ein Eigentor für den Ausgleich. Gegen Ende der ersten Halbzeit verlor die Partie an Qualität. Die Zuspiele wurden auf beiden Seiten ungenau und es gab kaum noch Strafraumaktionen. So geht es mit einem gerechten Unentschieden in die Pause.
45
13:48
Ende 1. Halbzeit
44
13:48
Meppen hat das Spiel jetzt zwar im Griff. Im vorderen Drittel fehlt es aber weiterhin an Präzision. Deshalb haben die Hausherren trotzdem kaum Torchancen.
41
13:44
Luca Horn
Gelbe Karte für Luca Horn (FSV Zwickau)
Bähre geht viel zu einfach an Horn vorbei, der ihn daraufhin festhält und dafür Gelb sieht.
40
13:44
Die Mannschaften überbieten sich gerade Gegenseitig mit ungenauen Zuspielen. So kommt kein Spielfluss zustande.
37
13:40
Tankulić schlägt eine Ecke von der rechten Seite in die Mitte. Seine Flanke ist aber viel zu flach und wird bereits am ersten Pfosten geklärt.
34
13:37
Der Ausgleich für die Meppener ist nicht unverdient, aufgrund der Entstehung aber trotzdem etwas glücklich.
32
13:35
Steffen Nkansah
Tooor für SV Meppen, 1:1 durch Steffen Nkansah (Eigentor)
Tankulić beweist eine super übersicht und spielt den Ball aus der Mitte auf die rechte Außenbahn. Von dort bringt Hemlein eine scharfe Flanke ganz nah vor das Tor. Beim Versuch, den Ball zu klären, köpft Nkansah gegen die eigene Latte und von da aus ins Tor. Ein kurioses Eigentor.
30
13:33
Horn wird klasse von Möker auf der linken Seite in Szene gesetzt. Der Außenspieler geht mit dem Ball in den Strafraum und zieht aus 14 Metern ab. Der Winkel ist aber ungünstig. Sein Schuss geht links am Tor vorbei.
28
13:32
Bünning bleibt mit einem lauten Schrei und schmerzverzerrtem Gesicht am Boden liegen. Bei einem Zweikampf an der rechten Außenlinie ist ihm sein eigener Mitspieler voll auf das Sprunggelenk getreten. Das sah schmerzhaft aus. Der Meppener macht aber erstmal weiter.
25
13:29
Tankulić hat eine gute Freistoßgelegenheit. Der Kapitän schießt aus 20 Metern halblinker Position mit rechts aufs Tor. Sein Schuss fliegt aber deutlich drüber.
24
13:28
Morgan Faßbender mit einer klasse Aktion. Der Meppener holt den Ball an der Strafraumgrenze, dreht sich auf und zieht volley mit rechts ab. Sein guter Schuss landet am linken Pfosten. Die Aktion hätte ein Tor verdient gehabt.
21
13:24
Zwickau lauert auf Konter. Wieder läuft der Angriff über den rechten Mittelfeldspieler Hauptmann. Seine Flanke in die Mitte ist aber diesmal zu unpräzise und landet auf der anderen Seite im Aus.
19
13:22
Meppen wird immer dominanter. Bisher ist der letzte Pass aber noch zu ungenau.
17
13:20
Die wenigen Zuschauer im Emsland machen jetzt erstmals auf sich aufmerksam. Bisher wird ihnen eine unterhaltsame Partie geboten.
16
13:19
Nach einem gewonnenen Kopfballduell mit Gómez bleibt Bünning am Boden liegen. Er hatte den Ellenbogen seines Gegenspielers im Nacken. Der Verteidiger steht aber schnell wieder auf und kann weitermachen.
14
13:18
Sukuta-Pasu mit dem nächsten Abschluss. Sein Schuss aus 20 Metern zentraler Position ist aber viel zu unplatziert und lasch. Brinkies kann ihn locker festhalten.
11
13:14
Zwickau hat eine gute Freistoßposition auf der linken Seite. Die Flanke fliegt aber genau in die Arme von Meppen-Keeper Domaschke.
8
13:13
Beinahe erzielt Meppen den Ausgleich. Von der rechten Seite kommt eine flache Hereingabe in Richtung Sukuta-Pasu. Der Stürmer ist frei vor dem leeren Tor, er erreicht den Ball aber nicht ganz. Die Kugel läuft ins Toraus. Der Stürmer beschwert sich, dass er gehalten wurde. Das ist aber deutlich zu wenig für einen Elfmeter.
8
13:11
Zwickau spielt ein gutes Pressing. Meppen kann sich bisher nicht in Ruhe nach vorne kombinieren.
5
13:09
Meppen hat bei diesem Gegentor ein bisschen geschlafen. Aber offensiv sind auch die Hausherren aktiv. Kurz vor dem Tor hatte Puttkammer einen Abschluss aus der zweiten Reihe. Direkt nach dem Rückstand kommt ein Kopfball in Richtung von Zwickau-Torwart Brinkies, der aber keine Probleme hat, den Ball festzuhalten.
3
13:06
Luca Horn
Tooor für FSV Zwickau, 0:1 durch Luca Horn
Das Spiel geht munter los. Dank einer schönen Kombination startet Hauptmann rechts mit dem Ball in den Strafraum. Kurz vor der Grundlinie bringt er eine flache Hereingabe in die Mitte. Am Elfmeterpunkt schließt Horn unter Bedrängnis mit links ab. Sein Schuss landet unhaltbar neben dem linken Pfosten.
1
13:03
Spielbeginn
12:31
Joe Enochs tauscht beim FSV Zwickau viermal im Gegensatz zum letzten Pflichtspiel im Dezember. In der Innenverteidigung startet Max Reinthaler anstelle von Davy Frick. Im zentralen Mittelfeld ersetzt Yannik Möker Max Jansen. Im rechten Mittelfeld kommt Marius Hauptmann für Patrick Göbel in die Mannschaft und im Sturm ersetzt Lars Lokotsch Dominic Baumann.
12:30
Im Gegensatz zum enttäuschenden 0:4 vom vergangenen Wochenende tauscht Rico Schmitt seine Startaufstellung auf drei Positionen um. Mike-Steven Bähre startet anstelle von René Guder im Mittelfeld. Morgan Faßbender kommt für den gelbgesperrten Innenverteidiger Jeron Al-Hazaimeh in die Mannschaft, das ist aber kein positionsgetreuer Wechsel. Außerdem ersetzt Richard Sukuta-Pasu im Sturm Lukas Krüger.
12:17
Bei den Gästen aus Zwickau bietet sich ein komplett anderes Bild. Die Sachsen sind im Abstiegskampf. Nur zwei Punkte trennen sie von Abstiegsplatz 17. Hinzu kam in den vergangenen Wochen die schwierige Corona-Situation. Das erste Spiel des Jahres gegen Viktoria Köln konnte aufgrund zu vieler positiver Tests bei den Schwänen nicht stattfinden. Mittlerweile sind fast alle Spieler wieder zurück im Kader. Eine gute Vorbereitung auf die heutige Partie war aber kaum möglich. Das letzte Pflichtspiel von Zwickau fand am 17. Dezember statt und ging mit 1:3 bei Dortmund II verloren.
12:16
Die Niedersachsen gehen mit einer saftigen Niederlage im Rücken in dieses Heimspiel. Am vergangenen Samstag verlor die Mannschaft von Trainer Rico Schmitt mit 0:4 beim direkten Aufstiegskonkurrenten aus Kaiserslautern. Dadurch liegt der SVM jetzt drei Punkte hinter den Plätzen zwei und drei auf Rang fünf. Die Messe ist noch lange nicht gelesen, aber heute muss ein Sieg her, weil Kaiserslautern (2.), Braunschweig (3.) und Mannheim (4.) allesamt gestern gewonnen haben.
Hallo und herzlich willkommen zum 22. Spieltag der 3. Liga. Heute um 13 Uhr empfängt der SV Meppen in der Hänsch-Arena den FSV Zwickau.