Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball 2. Bundesliga: Ingolstadt gegen Hamburg - Liveticker - 32. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

2. Bundesliga - Übersicht

Liveticker

2. Bundesliga, Fußball - 32. Spieltag

13:30
Beendet
FC Ingolstadt 04
0:4
Hamburger SV
0:2
Stadion
Audi Sportpark
Zuschauer
8.081
Schiedsrichter
Dr. Robert Kampka
90
15:19
Fazit:
Der Hamburger SV feiert einen ungefährdeten 4:0-Auswärtssieg beim FC Ingolstadt 04 und rückt jedenfalls bis zum Abend auf den dritten Tabellenplatz vor. Nach ihrer auf einem Doppelschlag Kittels (27.) und Schonlaus (29.) beruhenden 2:0-Pausenführung setzten die Norddeutschen ihre klaren Ballbesitz- und Feldvorteile fort; außerdem stabilisierten sie sich im Rückzugsverhalten. In der 57. Minute belohnten sie sich durch einen durch Kittel vorbereiteten Kopfball Glatzels mit ihrem dritten Treffer. Mit dem vorentscheidenden Spielstand im Rücken kontrollierte die Walter-Truppe das Geschehen auch in der letzten halben Stunde souverän. Nachdem sie durch Kittel eine große Chance ausgelassen hatte (80,), schraubte sie das Ergebnis durch Kaufmann in der Schlussphase noch in die Höhe (81.). Der FC Ingolstadt 04 empfängt am Samstag den FC Hansa Rostock. Der Hamburger SV hat zeitgleich Hannover 96 zu Gast. Einen schönen Samstag noch!
90
15:18
Spielende
90
15:18
Vušković will einen Freistoß von der halbrechten Strafraumkante direkt im Netz des Heimkastens unterbringen. Er zirkelt de Ball knapp über den rechten Winkel.
88
15:16
Kutschke beinahe mit dem Ehrentreffer! Frankes hohe Hereingabe vom linken Flügel senkt sich am rechten Fünfereck. Von dort nickt der Mittelstürmer halbhoch auf die kurze Ecke. Heuer Fernandes stoppt den Ball mit der linken Hand.
87
15:15
Arian Llugiqi
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Arian Llugiqi
87
15:15
Florian Pick
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Florian Pick
87
15:15
Jonatan Kotzke
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Jonatan Kotzke
87
15:14
Rico Preißinger
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Rico Preißinger
85
15:13
Miro Muheim
Gelbe Karte für Miro Muheim (Hamburger SV)
Muheim bringt Kutschke im Laufduell auf der halblinken Abwehrseite zu Fall. Dieses Foul zieht eine Gelbe Karte mit Folgen nach sich: Es ist Muheims fünfte in der laufenden Saison, so dass er am nächsten Samstag gegen Hannover aussetzen muss.
84
15:13
Für Leihspieler Kaufmann ist es im 24. Ligaeinsatz für Hamburg übrigens das erste Saisontor. Derweil hat Tim Walter sein Wechselkontingent ausgeschöpft, indem er Alidou für Reis gebracht hat.
82
15:10
Faride Alidou
Einwechslung bei Hamburger SV: Faride Alidou
82
15:10
Ludovit Reis
Auswechslung bei Hamburger SV: Ludovit Reis
81
15:09
Mikkel Kaufmann
Tooor für Hamburger SV, 0:4 durch Mikkel Kaufmann
Nach drei Kopfballtoren gelingt dem HSV der vierte Treffer nach einem Konter! Gegen aufgerückte Oberbayern spielt Vagnoman von der rechten Strafraumlinie flach und hart nach innen. Kittel lässt am Elfmeterpunkt für Kaufmann durch. Der zieht mit dem rechten Fuß in Richtung linker Ecke ab. Stojanović hat die rechte Hand am Ball, muss ihn aber wegen der Wucht passieren lassen.
80
15:07
Kittel verlangt Stojanović alles ab! Heyers Flanke vom rechten Flügel setzt im Sechzehner einmal auf und erreicht dann den Ex-Ingolstädter am linken Fünfereck. Der will mit dem linken Innenrist in die nahe Ecke vollenden, doch mit einer echten Glanztat verhindert Stojanović das vierte Gegentor.
78
15:07
Die Schanzer kämpfen um ihren Ehrentreffer, tauchen aber allenfalls nach langen Schlägen im letzten Felddrittel auf. Im ersten Match der Abschiedstournee vom Unterhaus machen sie größtenteils ein ordentliches Spiel, liegen auch wegen der hohen Effizienz der Gäste so klar hinten.
77
15:05
Jonas David
Einwechslung bei Hamburger SV: Jonas David
77
15:04
Jonas Meffert
Auswechslung bei Hamburger SV: Jonas Meffert
75
15:04
Der bemühte Schmidt und der unauffällige Gaus verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend. Sie machen Platz für Sulejmani und Poulsen.
74
15:03
Andreas Poulsen
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Andreas Poulsen
74
15:02
Marcel Gaus
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Marcel Gaus
74
15:02
Valmir Sulejmani
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Valmir Sulejmani
74
15:02
Patrick Schmidt
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Patrick Schmidt
73
15:02
Vagnoman netzt nach einer halbhohen Ablage Kittels aus mittigen zehn Metern unter Muthilfe der Unterkante der Latte. Sein Jubel währt aber nur kurz: Wegen einer Abseitsstellung des Vorlagengebers gibt der Referee Kampka den Treffer nicht. Er wird vom VAR wenig später bestätigt.
71
14:59
Der HSV lässt und Ball und Gegner weiterhin clever laufen, geht aber nicht mehr mit aller Macht auf einen noch deutlicheren Sieg. Mit aktuell 61 Treffern verfügt er über die geteilt zweitbeste Offensivreihe der 2. Bundesliga.
68
14:56
Florian Pick
Gelbe Karte für Florian Pick (FC Ingolstadt 04)
Pick hat auf der linken Abwehrseite Temponachteile gegenüber Reis. Er reißt den Niederländer zu Boden und handelt sich für dieses Vergehen eine Gelbe Karte ein.
67
14:54
Tim Walter schon Suhonen und Glatzel in den letzten 25 Minuten. Er ersetzt sie durch Wintzheimer und Kaufmann. Ersterer traf beim 3:0-Hinspielsieg Ende November.
66
14:54
Mikkel Kaufmann
Einwechslung bei Hamburger SV: Mikkel Kaufmann
66
14:54
Robert Glatzel
Auswechslung bei Hamburger SV: Robert Glatzel
66
14:53
Manuel Wintzheimer
Einwechslung bei Hamburger SV: Manuel Wintzheimer
66
14:53
Anssi Suhonen
Auswechslung bei Hamburger SV: Anssi Suhonen
64
14:53
Schmidt verpasst aus spitzem Winkel! Antonitsch köpft eine Freistoßflanke aus dem linken Mittelfeld von der rechten Grundlinie im hohen Bogen vor den linken Pfosten. Schmidt kommt zwar mit der Stirn an den Ball, bringt aber keinen Abschluss auf die nahe Ecke zustande.
62
14:49
Schmidt mit der Direktabnahme! Der auf den linken Flügel geschickte Franke schiebt den im Sechzehner nach innen. Schmidt zieht aus gut 14 Metern mit dem linken Spann ab, jagt den Ball wegen starker Rücklage aber weit über den Hamburger Kasten.
60
14:47
Die Schanzer finden nach dem Seitenwechsel in gestalterischer Hinsicht bisher nicht statt, sind fast durchgängig in der Arbeit gegen den Ball gefordert. Für den Absteiger geht es nur noch darum, die Höhe der Niederlage in einem erträglichen Rahmen zu halten.
57
14:45
Robert Glatzel
Tooor für Hamburger SV, 0:3 durch Robert Glatzel
Hamburg legt den dritten Treffer noch vor der Stundenmarke nach! Kittel flankt aus dem halblinken Offensivkorridor mit viel Effet an die halbrechte Fünferkante. Glatzel hat sich von Stevanović gelöst und vollendet per Kopf in die flache rechte Ecke.
55
14:42
Muheim flankt von der linken Strafraumlinie mit dem linken Außenrist vor den langen Pfosten. Dort lauert Joker Vagnoman, doch desse Bewacher Franke klärt per Kopf zur Ecke. Die bringt dem Gast nichts ein.
52
14:39
Die Hanseaten lassen zu Wiederbeginn keinen Zweifel daran, dass sie mit dem dritten Treffer eine Vorentscheidung schaffen wollen. Sie halten den Schwerpunkt des Geschehens in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit tief in der gegnerischen Hälfte.
49
14:36
Beide Trainer haben in der Pause jeweils einmal gewechselt. Rüdiger Rehm ersetzt Musliu durch Keller. Tim Walter schickt Vagnoman ins Rennen und lässt den wohl angeschlagenen Jatta in der Kabine.
46
14:33
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Audi-Sportpark! Die Rothosen präsentieren sich beim Absteiger trotz klarer Feldüberlegenheit alles andere als fehlerfrei, bieten den Schanzern durch ein eher schwaches Rückzugsverhalten durchaus gefährliche Abschlüsse an. Es ist vor allem auf ihre effiziente Chancenverwertung zurückzuführen, dass sie bereits komfortabel vorne liegen.
46
14:33
Josha Vagnoman
Einwechslung bei Hamburger SV: Josha Vagnoman
46
14:33
Bakery Jatta
Auswechslung bei Hamburger SV: Bakery Jatta
46
14:33
Thomas Keller
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Thomas Keller
46
14:33
Visar Musliu
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Visar Musliu
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:16
Halbzeitfazit:
Der Hamburger SV führt zur Pause der Auswärtspartie beim FC Ingolstadt 04 mit 2:0. Gegen vorsichtige Oberbayern kontrollierten die Hanseaten das Geschehen von Anfang an und kamen durch Glatzel in Minute 15 – wohl nach einer knappen Abseitsstellung - zu einer ersten Großchance. Daraufhin wurden die Schanzer mutiger und kamen durch einen von Kutschke abgeschlossenen Konter zu einer ersten Annäherung (17.). Die Walter-Auswahl antwortete mit direkteren Kombinationen und belohnte sich schnell: Kurz vor der Halbstundenmarke gelang ihr durch Kittel, der per Kopf abstaubte (27.), und nur wenig später durch Schonlaus Stirnabnahme einer Flanke Muheims (29.) ein Doppelschlag. Sie nahm in der jüngsten Viertelstunde auch das dritte Tor in Angriff, ließen aber auch noch eine sehr gute Gelegenheit der Hausherren zu, den Anschluss herzustellen; Pick scheiterte aus kurzer Distanz an Heuer Fernandes (36.). Bis gleich!
45
14:16
Ende 1. Halbzeit
45
14:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins im Audi-Sportpark soll um 60 Sekunden verlängert werden.
43
14:12
Muheim spielt einen Freistoß vom rechten Flügel flach in den mittigen Bereich vor den Sechzehner. Kittel zieht aus 18 Metern mit dem rechten Innenrist direkt ab. Stojanović taucht ab und begräbt den Ball in der halbrechten Ecke unter sich.
42
14:11
Sollte das Torverhältnis im Aufstiegskampf entscheiden, hat der HSV gegenüber Darmstadt und St. Pauli klare Vorteile. Im Falle einer Darmstädter Pleite gegen Aue am Abend hätte er das Erreichen von Rang drei in der eigenen Hand.
39
14:08
Kittel mit einer artistischen Abnahme! Jattas hohe Hereingabe von der rechten Grundlinie will der Ex-Ingolstädter vom Elfmeterpunkt per Seitfallzieher im Netz hinter Stojanović unterbringen. Sein sehenswerter Versuch rauscht knapp über den linken Winkel hinweg.
36
14:04
Pick beinahe mit dem unerwarteten Anschlusstor! Der Leihspieler aus Heidenheim dribbelt einmal quer von der linken auf die rechte Strafraumseite. Er verpasst den perfekten Zeitpunkt für einen Schuss und gibt diesen letztlich aus spitzem Winkel und gut sieben Metern ab. Heuer Fernandes verhindert den Einschlag mit einem starken Reflex per rechter Hand.
34
14:04
Die Oberbayern haben den Schock der beiden Gegentore noch nicht wirklich verdaut, können den Ball in dieser Phase nicht wirklich lange in ihren Reihen halten.
32
14:01
Der Blick auf die Live-Tabelle erfreut jeden HSV-Anhänger, belegen die Rothosen doch nun den dritten Tabellenplatz. Sie sind aktuell punktgleich mit Darmstadt, das am Abend gegen Aue spielt.
29
13:59
Sebastian Schonlau
Tooor für Hamburger SV, 0:2 durch Sebastian Schonlau
Den Norddeutschen gelingt der Doppelschlag! In den Nachwehen einer Ecke flankt Muheim aus dem linken Mittelfeld mit viel Effet in das Strafraumzentrum. Der freie Kapitän Schonlau lässt den Ball über die Stirn in die lange Ecke gleiten.
27
13:57
Sonny Kittel
Tooor für Hamburger SV, 0:1 durch Sonny Kittel
Der HSV reißt die Führung an sich! Nachdem Suhonen am Ende eines tollen Spielzugs über halblinks aus mittigen acht Metern an Torhüter Stojanović gescheitert ist, landet der Ball in Form einer Bogenlampe bei Kittel. Hamburgs Mann mit der zehn auf dem Rücken nickt aus sechs Metern in die halbrechte Ecke ein.
26
13:57
Franke findet über seine linke Seite einen Weg in den Sechzehner. Er spielt flach und hart nach innen. Dort verpasst Kutschke eine Direktabnahme; der Ball erwischt den Zielspieler im Rücken. Daraufhin klärt Vušković im zweiten Anlauf.
24
13:53
Franke findet Schmidt! Nach einer hohen Verlagerung auf den linken Flügel flankt der Außenverteidiger auf Höhe des Elfmeterpunkts nach innen. Schmidt kommt zwar unbewacht zum Kopfball, setzt diesen aber weit über das Tor.
21
13:51
Sebastian Schonlau
Gelbe Karte für Sebastian Schonlau (Hamburger SV)
Hamburgs Kapitän Schonlau bremst einen Ingolstädter Gegenstoß aus, indem er Schmidt im halblinken Mittelfeld mit einem seitlichen Tritt zu Fall bringt. Referee Kampka ahndet das Vergehen mit der ersten Gelben Karte der Partie.
20
13:50
Infolge einer äußerst passiven Anfangsphase werden die Schanzer in den letzten Minuten mutiger. Bislang haben sie ihre zentralen Abwehrräume ganz gut im Griff, sind innerhalb des Sechzehners noch nicht in Bedrängnis geraten.
17
13:47
Kutschke gegen Heuer Fernandes! Der Ingolstädter Angreifer setzt sich nach einer Bogenlampe im Mittelfeld auf halbrechts robust gegen Schonlau durch und treibt den Ball in den Sechzehner. Aus vollem Lauf und 13 Metern schießt er auf die flache linke Ecke. Heuer Fernandes hebt rechtzeitig ab und pariert zur Seite.
15
13:45
Glatzel taucht nach einem Steilpass Kittels frei vor dem heimischen Gehäuse auf. Er schiebt den Ball am herauslaufenden Keeper Stojanović, aber auch links am Ziel vorbei. Zudem hat der Ex-Mainzer im Abseits gestanden.
14
13:45
Vušković aus der zweiten Reihe! Der aufgerückte Abwehrmann produziert aus mittigen 22 Metern per rechtem Fuß einen Aufsetzer, der für die linke Ecke bestimmt ist. Stojanović ist schnell unten und pariert zur Seite. Kittels erfolgloser Abstauberversuch erfolgt aus einer Abseitsstellung.
12
13:42
... Kittels Ausführung ist viel zu niedrig angesetzt und wird durch Franke am ersten Pfosten per Kopf geklärt.
11
13:41
Erstmals kombiniert die Walter-Auswahl über den linken Flügel mit direkten Kurzpässen. Kittels Flankenversuch von der Grundlinie klärt Antonitsch zur dritten Ecke der Partie...
8
13:37
Meffert gelingt im offensiven Zentrum der Durchbruch vor die letzte gegnerische Linie. Der Ex-Kieler zieht aus gut 20 Metern mit dem rechten Fuß ab. Musliu steht im Weg und blockt den Versuch zur Ecke. Die bringt dem Gast nichts ein.
6
13:36
Das Schlusslicht geht die Partie ziemlich zurückhaltend an. Es empfängt den Favoriten erst weit in der eigenen Hälfte, überlässt ihm das Mittelfeld beinahe kampflos.
4
13:33
Viele Anhänger aus dem hohen Norden haben die weite Anreise nach Oberbayern angetreten. Die Fans der Rothosen haben ganz klar Stimmungshoheit im Audi-Sportpark.
1
13:31
Ingolstadt gegen Hamburg – Durchgang eins im Audi-Sportpark ist eröffnet!
1
13:30
Spielbeginn
13:27
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
13:03
Bei den Hanseaten, die das Hinspiel Ende November im Volksparkstadion dank der Tore Alidous (13.), Jattas (39.) und Wintzheimers (89.) mit 3:0 für sich entschieden und die in der Fremde lediglich von der bisherigen 15 Partien gewannen, stellt Coach Tim Walter nach dem 4:2Auswärtserfolg beim SSV Jahn Regensburg einmal um. Kittel verdrängt Kaufmann auf die Bank.
12:58
Auf Seiten der Oberbayern, die am Ende ihrer bisherigen beiden Abstiegssaisons aus dem Unterhaus (2009 und 2019) auf mindestens 31 Punkte kamen und die im Falle eines heutigen Überraschungserfolges den 17. Tabellenplatz einnehmen würden, hat Trainer Rüdiger Rehm im Vergleich zum 2:2-Auswärtsunentschieden beim Karlsruher SC vier personelle Änderungen vorgenommen. Stojanović, Stevanović, Gaus und Kutschke nehmen die Plätze von Jendrusch, Schröck, Röhl, Bilbija (allesamt nicht im Kader) ein.
12:45
Der Hamburger SV ist spätestens seit den gestrigen Ausrutschern Bremens und St. Paulis wieder ganz dick im Geschäft, was das Aufstiegsrennen angeht. Nach dem souveränen Heimerfolg gegen den Karlsruher SC (3:0) und dem dramatischen 4:2-Sieg beim SSV Jahn Regensburg würden die Rothosen mit einem weiteren Dreier nicht nur vorläufig Rang drei einnehmen, sondern auch den Rückstand auf den zweiten Platz auf drei Zähler verkürzen.
12:39
Dass sich der FC Ingolstadt 04 direkt wieder in die Drittklassigkeit verabschieden würde, hat sich lange angekündigt und steht seit dem vergangenen Freitag fest: Nach dem 2:2-Unentschieden beim Karlsruher SC ist der Relegationsplatz für die Schanzer bei einem Rückstand von zehn Punkten unerreichbar. Sie waren nicht in der Lage, die katastrophale Sieben-Punkte-Hinrunde zu kompensieren; auch unter Rüdiger Rehm, der Cheftrainer bleiben wird, wurde die nötige Siegesserie verpasst.
12:32
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga am frühen Samstagnachmittag! Der FC Ingolstadt 04 startet seine Abschiedstournee vom Unterhaus mit einem Heimspiel gegen den Aufstiegskandidaten Hamburger SV. Oberbayern und Hanseaten stehen sich ab 13:30 Uhr auf dem Rasen des Audi-Sportparks gegenüber.