Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | FC Ingolstadt 04 gegen Werder Bremen | Live und Ergebnisse

2. Bundesliga - Übersicht

Liveticker

2. Bundesliga - 6. Spieltag

13:30
Beendet
FC Ingolstadt 04
0:3
Werder Bremen
0:2
Stadion
Audi Sportpark
Zuschauer
5.825
Schiedsrichter
Tobias Welz
90
15:22
Fazit:
Pünktlich beendet der Referee das Spiel! Werder Bremen gewinnt gegen ein überfordertes Ingolstadt. Mit dem 0:3 kurz nach Wiederbeginn war die Partie entschieden, in einer desolaten Phase kann der FCI noch von Glück sagen, dass nicht noch zwei oder drei Treffer mehr gefallen sind. Werder kann im zweiten Durchgang viel Spielfreude vor dem Derby gegen den HSV entwickeln, während das Team von Pätzold dringend am Spiel mit der Kugel arbeiten muss. Auch defensiv hatten sie den Bundesliger-Absteigern aber nichts entgegenzusetzten, sodass das Ergebnis hochverdient ist.
90
15:18
Spielende
88
15:17
Rapp geht von rechts auf die Kette zu und zieht flach mit links ab. Ein Innenverteidiger fälscht sogar noch gefährlich ins rechte Eck ab, Buntić kann aber abtauchen und mit einer tollen Parade um den Pfosten lenken.
85
15:14
Poulsen kommt aus 25 Metern an den Ball und zieht flach ab. Der Linksschuss mit der Innenseite rutscht ihm nach rechts ab, doch dadurch kommt am langen Pfosten beinahe ein Mitspieler heran. Der wird aber von Jung leicht gehalten und verpasst so, einen Strafstoß darf es dafür aber auch nicht geben.
82
15:12
Von links rauscht eine halbhohe Flanke in die Mitte, Zetterer klärt mit der Faust nach vorne. Aus 22 Metern zieht in der Folge Boujellab mit links ab, doch der Bremer Keeper ist zur Stelle. Weil der Flachschuss auf dem nassen Rasen so schnell wird, braucht er aber das Nachfassen.
81
15:10
Jalen Hawkins
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Jalen Hawkins
81
15:09
Christian Gebauer
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Christian Gebauer
81
15:09
Andreas Poulsen
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Andreas Poulsen
81
15:09
Dominik Franke
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Dominik Franke
80
15:09
Im Starkregen merkt man den Spielern in der Körpersprache doch immer deutlicher an, dass der Sieger bereits ausgemacht ist.
79
15:08
Nicolai Rapp
Gelbe Karte für Nicolai Rapp (Werder Bremen)
79
15:07
Ilia Gruev
Einwechslung bei Werder Bremen: Ilia Gruev
79
15:07
Niklas Schmidt
Auswechslung bei Werder Bremen: Niklas Schmidt
78
15:07
Niclas Füllkrug
Einwechslung bei Werder Bremen: Niclas Füllkrug
78
15:07
Romano Schmid
Auswechslung bei Werder Bremen: Romano Schmid
78
15:06
Es bleibt aber dabei, dass Werder häufiger vor dem Tor auftaucht. Auf Ducksch wird durchgesteckt, doch kurz vor dem Schuss aus sieben Metern wird er leicht gehalten. Zurecht gibt es trotz Protesten des Stürmers aber keinen Elfer!
75
15:04
Eckert Ayensa legt aus 17 Metern halbrechts trotz guter Schuss-Chance sogar nochmal in die Mitte. Er findet sogar einen Mitspieler, doch sechs Meter vor dem Tor wird es zu eng, sodass ein Verteidiger-Bein blocken kann.
73
15:02
Schmid bekommt eine missglückte Grätsche von Franke in den Lauf. Er zieht rechts in den Strafraum und legt auf den Elfmeterpunkt zurück auf Ducksch. Die Direktabnahme mit rechts rutscht ihm aber über den Fuß und damit knapp neben den linken Pfosten.
72
15:00
5.800 von 10.000 Karten wurden verkauft. Auf den Tribünen fliehen die Fans aus den ersten Reihen unter das Dach, seit einigen Minuten hat ein Starkregen eingesetzt.
70
14:58
Christian Groß
Gelbe Karte für Christian Groß (Werder Bremen)
Groß hält Eckert Ayensa erst am Trikot und reißt ihn dann auch noch auf den Boden. Eine klarere Karte sieht man selten.
67
14:57
Zumindest vorne läuft es bei den Hausherren etwas besser. Von rechts kommt eine scharfe, halbhohe Hereingabe in die Mitte, die Zetterer etwas unkonventionell nur nach oben abwehrt. Links im Strafraum ergibt sich dadurch die Schusschance für Bilbija, doch im kurzen linken Eck kann Zetterer den halbhohen Schuss halten.
66
14:55
Sobald es Werder ausspielt, wird es gefährlich! Schmidt gibt nach links auf Debütant Assalé, dem links aus 13 Metern aber die Annahme verspringt.
64
14:53
Zumindest Mal wieder ein Abschluss der Hausherren. Eckert Ayensa bekommt im Zentrum kurz vor der Mittellinie ein Zuspiel und gibt nach links weiter. Schmidt ist dort gestartet und kann links in die Box einziehen. Der Linksschuss rollt aber deutlich rechts vorbei.
62
14:51
Auch Werder kann wechseln, um die Belastung zu steuern.
61
14:50
Roger Assalé
Einwechslung bei Werder Bremen: Roger Assalé
61
14:50
Abdenego Nankishi
Auswechslung bei Werder Bremen: Abdenego Nankishi
60
14:50
Jean-Manuel Mbom
Einwechslung bei Werder Bremen: Jean-Manuel Mbom
60
14:50
Mitchell Weiser
Auswechslung bei Werder Bremen: Mitchell Weiser
59
14:50
Schmidt an die Latte! Aus dem linken Halbfeld zieht Schmidt mit rechts ab. Der Flatterball aus 22 Metern geht zwar genau ins Zentrum, doch Buntić hat Probleme: Er faustet sich den Ball rechts nach hinten an die Latte. Großes Glück für den Keeper.
58
14:47
Pätzold wechsekt dreimal, weil sein Team völlig neben sich steht.
58
14:47
Nassim Boujellab
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Nassim Boujellab
58
14:47
Merlin Röhl
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Merlin Röhl
58
14:46
Tobias Schröck
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Tobias Schröck
58
14:46
Nico Antonitsch
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Nico Antonitsch
58
14:46
Patrick Schmidt
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Patrick Schmidt
58
14:46
Fatih Kaya
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Fatih Kaya
57
14:45
Eine Ecke von Schmidt findet Ducksch, der aus zehn Metern knapp am rechten Eck vorbeiköpft.
55
14:44
Großchancen im Minutentakt! Links im Strafraum ist Nankishi völlig frei und kann mit großer Ruhe auf den Keeper zugehen. Aus acht Metern zieht er ab, doch Buntić kann im Block den linken Arm schnell ausfahren.
53
14:42
Ach du liebe Zeit! Rechtsverteidiger Heinloth zieht in die Mitte und gibt dann nach hinten ins Nichts genau in den Lauf von Ducksch. Der Torschütze zum 0:3 kann aber nicht erhöhen, sondern zirkelt rechts am Tor vorbei.
52
14:41
Gegen den Ball kommen die Hausherren selbst um den eigenen Strafraum nicht in die Duelle.
51
14:40
Beim aktuellen Spielstand muss man schon von einer Vorentscheidung sprechen. Ingolstadt ist bislang mit dem Ball völlig harmlos.
49
14:36
Marvin Ducksch
Tooor für Werder Bremen, 0:3 durch Marvin Ducksch
Ducksch setzt den nächsten Treffer drauf! Rechts braucht Antonitsch im Aufbau zu lange und wird dadurch geblockt. Mit drei Angreifern spielt es Werder schnell aus. Rechts gibt Schmid auf den zweiten Pfosten, wo Schmidt einen flachen Schuss ins rechte Eck abgibt. Buntić kann zwar abtauchen und halten, den nach vorne springenden Ball kann Ducksch aus dem Lauf aus sechs Metern aber am liegenden Keeper vorbei ins Netz drücken.
47
14:35
Filip Bilbija bekommt links im Strafraum ein Zuspiel aus dem Rückraum. Er muss nur noch abschließen, doch damit wartet er aus 14 Metern viel zu lange! Mai kann so noch von hinten das Bein ausfahren und somit klären.
46
14:33
Ohne personelle Wechsel geht es in die zweite Hälfte!
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:20
Halbzeitfazit:
Mit 0:2 geht es in die Kabinen! Werder bestimmte die Begegnung in der ersten halben Stunde klar und spielte sich immer wieder ohne Mühe vor den Strafraum. Obwohl dabei kaum Chancen heraussprangen, gelang die Führung durch eine von Antonitsch verlängerte Flanke ins eigene Tor. In der Folge wurde das Spiel deutlich langsamer, weil die Gäste sich passiver nach hinten zogen, doch weil im langsamen Kick die Abwehrreihe des FCI offenbar schläfrig wurde, konnte Weiser mit einem Solo ohne Gegenwehr noch auf 0:2 erhöhen. Die Aufsteiger müssen im zweiten Durchgang endlich ein eigenes Spiel entwickeln. Werder kann im Spar-Modus bislang jede Gefahr verhindern.
45
14:16
Ende 1. Halbzeit
45
14:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42
14:11
Mitchell Weiser
Tooor für Werder Bremen, 0:2 durch Mitchell Weiser
Was für ein Einstand für den Neuzugang! Weiser nutzt die Passivität der Hausherren aus! Am rechten Flügel bekommt der Rechtsverteidiger ein Zuspiel 30 Meter vor dem Tor. Die Gegenspieler eröffnen ihm einen freien Weg bis in den Sechzehner, erst dann stellt sich Röseler in den Weg. Mit einer einfachen Finte zieht Weiser mit Tempo am stehenden Verteidiger vorbei und kann aus acht Metern rechts im Strafraum abziehen. Das Solo beendet er flach mit links ins kurze Eck, so einfach macht es einem eine Verteidigung aber selten.
40
14:11
Immerhin mal wieder ein Schuss aufs Tor! In die lethargische Phase zieht Schmid im linken Halbfeld einfach mal aus 23 Metern ab, doch der zentrale Schuss geht genau auf Buntić.
38
14:09
Und auch ohne Seitenwechsel ins Niemandsland verlieren beide Teams schnell die Kontrolle über den Ball. Ingolstadt kommt dadurch immer mehr ans Spielgerät.
36
14:06
Merlin Röhl
Gelbe Karte für Merlin Röhl (FC Ingolstadt 04)
Röhl hält seinen Gegenspieler am Trikot und wird dafür verwarnt.
35
14:06
Fußballerisch ist das Niveau nach dem Treffer nicht verbessert. Erst verlagert Ingolstadt aus dem Mittelfeldzentrum auf den nicht besetzten linken Flügel. Weiser kommt nach dem Einwurf an den Ball und spielt ebenfalls einen Flugball ins linke Seitenaus.
32
14:02
Zumindest gibt es mal wieder einen Gegenangriff der Hausherren. Eckert Ayensa wird flach auf den rechten Flügel hinter die Abwehr geschickt. Kurz vor der Grundlinie zieht er die Kugel in die Mitte, doch am kurzen Fünfereck fängt Zetterer ohne Probleme.
30
14:00
Der FCI muss nach dem Gegentreffer anfangen ein eigenes Spiel mit dem Ball zu entwickeln. Damit sind die Aufsteiger in der ersten halben Stunde aber sehr überfordert.
28
13:58
Für den Kapitän geht es nicht weiter, die Binde wandert zu Christian Groß.
27
13:57
Lars-Lukas Mai
Einwechslung bei Werder Bremen: Lars-Lukas Mai
27
13:57
Ömer Toprak
Auswechslung bei Werder Bremen: Ömer Toprak
26
13:56
Das Spiel muss unterbrochen werden, weil Ömer Toprak sich auf den Boden gesetzt hat. Er scheint sich eine Verletzung zugezogen zu haben.
24
13:53
Nico Antonitsch
Tooor für Werder Bremen, 0:1 durch Nico Antonitsch (Eigentor)
Aus dem Nichts das Tor für Werder! Veljković kann bis über die Mittellinie laufen, bevor er angelaufen wird. Er schlägt den Ball diagonal auf den linken Flügel zu Schmidt, der mit der rechten Innenseite in die Mitte flankt. Antonitsch verlängert aus acht Metern mit dem Hinterkopf ins lange Eck. Alle Spieler scheinen überrascht, als der Ball ins Tor durchrutscht.
22
13:52
Auch dieser Versuch bringt aber keine Gefahr. Nachdem ein Verteidiger nach hinten klärt, misslingt der kümmerliche Distanzschuss von Gebauer. Er verfehlt rechts neben dem Pfosten.
20
13:51
In einer Statistik führt jedoch der FCI: Ecken! Nachdem Eckball Zwei von links vom Verteidiger ins Aus verlängert wird, marschiert Franke auf die Gegenseite.
18
13:48
Die Bremer haben über 70 Prozent Ballbesitz und spielen sich wie im Training immer wieder einfach bis ins Angriffsdrittel.
15
13:46
Buntić kann einen zu weit vorgelegten Ball vor seinem Tor annehmen. Er lässt ihn vor sich liegen und wartet auf einen anlaufenden Stürmer, bevor er die Kugel in die Hand nimmt. Jede Sekunde Ruhe nehmen die Ingolstädter mit.
12
13:43
Bremen ist am Ball immer näher am gegnerischen Strafraum. Erst kommt ein Diagonalball perfekt auf den zweiten Pfosten, ehe das Zuspiel in die Mitte dann zu ungenau kommt. Dann chippt Schmid aus dem rechten Halbfeld wunderbar hinter die Kette in den Lauf seines Stürmers, doch acht Meter vor dem Kasten ist Ducksch einen Schritt zu langsam.
10
13:41
Ducksch wird das erste Mal in der Box bedient. Kurz vor dem Sechzehner gewinnt Bremen den Ball mit einem harten Tackling. Die Kugel wird auf den rechten Flügel gegeben und durch Schmid auf den Elfmeterpunkt gebracht. Ducksch tritt mit dem rechten Fuß aber am Ball vorbei.
7
13:37
Ingolstadt spielt schnell in die Spitze! Nach einem weiteren Ballgewinn wird Eckert Ayensa links auf den Flügel geschickt. Toprak rückt als linker Innenverteidiger weit raus und macht dadurch die Mitte frei, doch die flache Hereingabe mit dem rechten Außenseite ist etwas zu unpräzise.
5
13:35
Ingolstadt mit der ersten Chance! Zetterer versucht im Spielaufbau seinen Sechser Groß einzubinden, doch der Pass misslingt. Am Mittelkreis gewinnen die blau gekleideten Ingolstädter die Kugel und geben gleich nach vorne zu Eckert Ayensa. Zentral zieht er in den Strafraum ein, doch mit zwei Finten nimmt er sich kurz vor dem Elfmeterpunkt die Schusschance, weil die Defensive zurückeilen kann.
2
13:32
Schmidt läuft an und gibt halbhoch in die Mitte. Den schwachen Versuch kann der erste Verteidiger somit direkt mit dem Kopf blocken und nach vorne klären.
1
13:31
Auf geht's! Schon nach 20 Sekunden bekommt Werder in Weiß-Grün den ersten Freistoß, rechts aus 18 Metern.
1
13:30
Spielbeginn
13:27
Die Spieler betreten den Rasen. Der Aufsteiger aus der Dritten Liga empfängt den Bundesliga-Absteiger, gleich geht es los!
13:24
Bei Bremen kommt es zu zwei Änderungen. In seinem ersten Pflichtspiel für Werder beginnt Mitchell Weiser gleich in der Startelf. Auch Nankishi darf das erste Mal von Beginn an ran. Die beiden ersetzten Agu und Dinkçi, die jeweils verletzt nicht im Kader stehen.
13:23
Es gibt dementsorechend nur eine Änderung in der Startelf der Gastgeber: Kapitän Kutschke fällt aus und wird im Sturm durch Fatih Kaya ersetzt.
13:04
Obwohl Pätzold die Favoritenrolle klar bei Werder sieht, möchte er "den Gegner weit vom Tor fernhalten". Die offensive Herangehensweise der Kontrahenten berge großes Potenzial für sein Team, sodass der Trainer "zuversichtlich" auf das Umschaltspiel setzt. Das klingt nach einem interessanten Fußballspiel.
12:58
Auch Ingolstadt konnte am letzten Spieltag mit einem Sieg positiv in die Länderspielpause gehen. Nach drei teilweise deutlichen Niederlagen zum Auftakt holte das Team von Roberto Pätzold am vierten Spieltag einen ersten Punkt gegen Nürnberg (0:0), darauf folgte ein 2:0 Auswärts-Erfolg bei Sandhausen.
12:51
Stattdessen wurden spät sogar noch zwei namhafte Spieler an die Weser gelotst. Marvin Ducksch galt lange als Wunsch-Stürmer für Markus Anfang, der den Spieler bereits aus gemeinsamen Tagen in Kiel kennt. Bei seinem Debüt gegen Hansa Rostock (3:0) konnte der Angreifer gleich doppelt treffen. Außerdem wurde Mitchell Weiser aus Leverkusen ausgeliehen, der den Wechsel selbst pragmatisch beschreibt: "Es wollte mich keiner, es gab keine anderen Angebote."
12:43
Beide Teams können mit dem Saisonstart nicht vollends zufrieden sein. Aufsteiger Ingolstadt belegt mit vier Punkten den 16. Rang, Werder steht vier Punkte davor auf dem siebten Tabellenplatz. Zumindest haben die Grün-Weißen nach Schließen des Transferfensters endlich Gewissheit über ihren Kader. Bis zum letzten Tag wurde über Abgänge spekuliert, vor allem Marco Friedl galt lange als Verkaufskandidat. Obwohl der Innenverteidiger im letzten Spiel freiwillig aussetzte, fand Friedl keinen neuen Klub. Den Fokus richtet der Österreicher daher voll auf Werder: "Ich habe mich bei Werder immer wohl gefühlt, daran hat sich nichts geändert. Ich möchte weiterhin mithelfen."
12:33
Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Begegnung zwischen dem FC Ingolstadt und Werder Bremen. Der sechste Spieltag der 2. Bundesliga wird um 13:30 eröffnet.