Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball U21 EM-Qualifikation: Österreich gegen Kroatien - Liveticker - Gruppe 1 - 2021-2023 | Live und Ergebnisse

EM-Qualifikation - Übersicht

Liveticker

EM-Qualifikation - Gruppe 1

20:30
Beendet
Österreich
1:3
Kroatien
0:2
Stadion
Josko Arena
Zuschauer
1.300
Schiedsrichter
Mohammed Al Hakim
90
22:27
Niklas Hedl: "Wir haben die erste Hälfte verschlafen, haben nicht gut in die zweite gefunden. In der ersten Hälfte waren sie uns körperlich überlegen, das war in der zweiten besser. Nach dem 3:0 war es eigentlich schon vorbei, wir haben uns aber zurückgekämpft. Wir haben mehrere Chancen auf 3:2 gehabt. Wenn wir die erste Halbzeit so spielen, wie die zweite am Schluss, kann es anders ausgehen."
90
22:24
Fazit
Österreich verliert am Ende also recht deutlich mit 3:1, das Ergebnis war aber deutlicher als der Spielverlauf. Die zweite Hälfte ging mit dem 3:0 für Kroatien gleich schlecht los, Österreich kam in weiterer Folge aber zu Chancen und konnte einen Treffer erzielen. Falls einer der beiden Stangentreffer reingegangen wäre, hätte es noch einmal spannend werden können. So wurden es null Punkte, weswegen der Gruppensieg in weite Ferne gerückt ist. Auch Platz zwei wird nicht einfach werden.
90
22:22
Spielende
90
22:21
Martin Baturina
Einwechslung bei Kroatien: Martin Baturina
90
22:21
Lukas Kačavenda
Auswechslung bei Kroatien: Lukas Kačavenda
90
22:20
Marin Ljubičić
Einwechslung bei Kroatien: Marin Ljubičić
90
22:20
Antonio Marin
Auswechslung bei Kroatien: Antonio Marin
90
22:19
Noch ein guter Abschluss von Demaku, Kotarski muss den Ball zur Ecke wehren.
90
22:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
22:17
Noch ein guter Abschluss von Adamu, der leicht abgefälscht wird. Kotarski hat den Ball aber sicher.
86
22:14
Gute Freistoßdistanz für die Kroaten, Hedl wehrt den Schuss von Vušković aufs kurze Eck aber gut ab.
83
22:12
Toni Fruk
Einwechslung bei Kroatien: Toni Fruk
83
22:12
Roko Šimić
Auswechslung bei Kroatien: Roko Šimić
82
22:11
Jurica Pršir
Einwechslung bei Kroatien: Jurica Pršir
82
22:11
Luka Sučić
Auswechslung bei Kroatien: Luka Sučić
82
22:11
Muharem Huskovic
Einwechslung bei Österreich: Muharem Huskovic
82
22:10
Yusuf Demir
Auswechslung bei Österreich: Yusuf Demir
78
22:06
Österreich hätte sich so langsam ein zweites Tor verdient, Chancen gab es schon genügend.
76
22:05
Adamu legt im Strafraum für Schmid auf, der an Kotarski scheitert. Adamu kommt ein weiteres Mal an den Ball und trifft die Stange. Die Kroaten können im letzten Moment noch klären.
74
22:02
Adamu setzt eine Freistoßflanke von Schmid an die Stange, beinahe hätte der Kopfball für den Anschlusstreffer gesorgt.
71
22:01
Hedl kommt weit aus seinem Tor und lässt sich von Kačavenda ausspielen. Der spielt auf Marin, der ins leere Tor schießen will. Hedl ist aber am Ende doch noch irgendwie dran, auf der Linie rettet Nemeth in letzter Sekunde.
70
21:58
Emanuel Aiwu
Gelbe Karte für Emanuel Aiwu (Österreich)
Taktisches Foul gegen Marin.
68
21:57
Wenn Österreich einen weiteren Treffer erzielt, würde es hier noch einmal spannend werden. Könnte also eine interessante Schlussphase werden.
67
21:55
Romano Schmid
Tooor für Österreich, 1:3 durch Romano Schmid
Aiwu spielt mit etwas Ballglück auf Schmid, der aus 20 Metern aufs kurze Eck abzieht. Der Schuss passt genau, ein deutliches Lebenszeichen der ÖFB-Elf.
65
21:54
Toller Stanglpass von Schmid auf Adamu, der fährt aber daneben. Der Stürmer kommt nochmal an den Ball, bringt den Ball aber wieder nicht aufs Tor und wird entscheidend gestört.
61
21:50
Kotarski kommt weit aus seinem Tor und klärt per Kopf vor Kronberger.
57
21:45
Das war wohl die Vorentscheidung, Österreich kann jetzt nur mehr überraschen.
55
21:43
Luka Sučić
Tooor für Kroatien, 0:3 durch Luka Sučić
Sučić verwertet souverän in die Mitte und erhöht auf 3:0.
54
21:43
Elfmeter für Kroatien! Aiwu lässt gegen Marin das Bein stehen und verursacht einen unnötigen Strafstoß.
51
21:41
Kroatien kann nun einen Gang zurückschalten, Österreich versucht das Spiel zu machen.
48
21:37
Erste Aktion von Taferner, dessen Abschluss aber zu zentral aufs Tor der Kroaten geht.
46
21:34
Anpfiff 2. Halbzeit
46
21:34
Leonardo Ivkić
Einwechslung bei Österreich: Leonardo Ivkić
46
21:33
Christoph Klarer
Auswechslung bei Österreich: Christoph Klarer
46
21:33
Matthäus Taferner
Einwechslung bei Österreich: Matthäus Taferner
46
21:33
Matthias Braunöder
Auswechslung bei Österreich: Matthias Braunöder
45
21:21
Halbzeitfazit
Österreich liegt zur Pause also schon mit 0:2 zurück und wird es heute schwer haben, wir noch etwas zu holen. Nach einem recht vielversprechenden Start geriet die ÖFB-Elf bereits früh in Rückstand, hatte aber einige recht gute Möglichkeiten auf den Ausgleich. Vor der Pause fing man sich noch einen unglücklichen zweiten Treffer ein, weswegen die Kroaten einem Auswärtssieg schon recht nahe sind. Noch ist aber nichts entschieden, es bleibt die Hoffnung.
45
21:18
Ende 1. Halbzeit
45
21:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
21:15
Bei der U21 gibt es keinen VAR, die Situation konnte daher nicht zweifelsfrei aufgeklärt werden.
41
21:13
Bartol Franjić
Tooor für Kroatien, 0:2 durch Bartol Franjić
Freistoß in den Strafraum, Franjić bringt den Ball per Kopf ans lange Eck, wo er an die Innenstange prallt. Hedl holt sich den Ball, der war nach Meinung des Schiedsrichterteams aber schon mit vollem Umfang hinter der Linie.
40
21:11
Freistoß von Demir, der Kopfball von Adamu kommt aber aus dem Abseits zustande.
37
21:09
Boško Šutalo
Gelbe Karte für Boško Šutalo (Kroatien)
Šutalo sperrt den Ball und sieht als erster Spieler Gelb.
37
21:08
Wieder ein Stangplass von Franjić, es findet sich in der Mitte aber kein Abnehmer.
35
21:07
Kronberger klärt einen Stanglpass von Franjić routiniert zur Ecke, die Kroaten sind bei hohen Bällen aber gefährlich.
30
21:02
Adamu setzt nach einem hohen Ball gut seinen Körper ein und kommt auch zum Abschluss. Der Schuss geht aber am Tor vorbei.
28
21:00
Nächste Topchance für Kroatien durch Marin, der Schuss geht aber knapp am Tor vorbei. Am Ende wird aber auf Abseits entschieden.
24
20:55
Kronberger hat halbrechts Platz, gerät beim Abschluss aber in Rücklage. Der Ball geht klar drüber.
20
20:51
Möglichkeit für Demir, der an der Strafraumgrenze angespielt wird. Der Schuss geht aber deutlich drüber.
18
20:49
Toller Stanglpass von Adamu in den Strafraum, wo Schmid einen halben Schritt zu spät kommt. Das hätte eigentlich der Ausgleich sein müssen.
16
20:48
Klassischer Fehlstart also für die ÖFB-Elf, man wusste aber, dass es heute kein leichtes Spiel wird.
14
20:45
Lukas Kačavenda
Tooor für Kroatien, 0:1 durch Lukas Kačavenda
Ballverlust der Österreicher im Mittelfeld, Kačavenda bekommt den Ball zugespielt und zieht aus knapp 25 Metern ab. Der Schuss kommt gut, Hedl hat keine Chance.
12
20:44
Direkter Freistoß von Demir aus ca. 22 Metern, der Ball kommt aber nicht platziert genug.
10
20:41
Šutalo kommt nach einem Eckball am Fünfer völlig frei zum Kopfball, schießt aber drüber. Da müssen die Österreicher besser aufpassen.
9
20:40
Erste Kopfballmöglichkeit für Šimić, doch er bekommt den Ball nicht aufs Tor.
8
20:40
Bislang noch ein ziemliches Abtasten, Respekt ist auf beiden Seiten vorhanden.
6
20:38
Knappe Abseitsstellung von Roko Šimić, der etwas spät zurückgepfiffen wird.
2
20:34
Erste Aktion von Demir, er wird aber im Mittelfeld gestoppt. Auf ihn werden die Kroaten heute sicher besonders aufpassen.
1
20:32
Spielbeginn
20:31
Es gibt noch einen Trauermoment für den verstorbenen Trainer Paul Gludovatz.
20:26
Bevor es hier losgeht, werden noch die Nationalhymnen beider Teams gespielt.
20:19
Geleitet wird das heutiges Spiel von Schiedsrichter Mohammed Al Hakim aus Schweden.
20:17
Die Kroaten sind übrigens nicht nur offensiv stark, sie haben mit drei Gegentoren auch die wenigsten in der Gruppe bekommen.
20:12
Demir und Adamu spielen heute gleich von Anfang an und sollen vorne für Torgefahr sorgen.
08:49
Herzlich willkommen zur U21 EM-Qualifikationsspiel Österreich gegen Kroatien!

Österreich liegt in der Tabelle mit einem Spiel mehr drei Punkte hinter Gruppenführer Kroatien. In den letzten drei Spielen sollte man also möglichst gewinnen, wenn man noch den Gruppensieg einfahren will.

Platz zwei könnte ebenfalls reichen, allerdings kommt nur der beste Zweite direkt weiter, der Rest muss durch das Play-off. Die Aufgabe heute gegen Kroatien wird allerdings keine leichte, besonders wenn man sich die Personalsituation in der Verteidigung ansieht.

Mit Kapitän Flavius Daniliuc, Leo Greiml, Niklas Geyrhofer und David Affengruber fehlen gleich vier Innenverteidiger, was gegen die offensiv recht starken Kroaten ein Problem werden könnte.

Für offensive Gefahr sollen heute Yusuf Demir und Junior Adamu sorgen, von denen sich Trainer Werner Gregoritsch heute einiges erwartet. Gregoritsch sieht allerdings die Kroaten in der Favoritenrolle.