Sportschau.de Startseite
Direkt zum Inhalt

Liveticker | FC Bayern München gegen FC Barcelona | Live und Ergebnisse

EuroLeague - Übersicht

Liveticker

EuroLeague - 2. Spieltag

20:30
Beendet
FC Bayern München
72:80
FC Barcelona
15:1618:2814:1925:17
40
22:34
Fazit:
Der FC Bayern kämpft sich im letzten Viertel nochmal eindrucksvoll zurück, unterliegt dem FC Barcelona letztlich aber mit 72:80! Lange hatte der spanische Meister hier alles im Griff und lag bereits mit 20 Punkten vorne, ehe der FCBB Moral zeigte und sich nochmal auf sechs Punkte heranarbeitete. Am Ende behielten die Katalanen aber die Nerven und ließen sich den zweiten Sieg im zweiten Spiel nicht mehr nehmen. Dabei dürfen sich die Gäste vor allem bei einem Spieler bedanken. Cory Higgins erzielte alle seine 16 Punkte in der zweiten Hälfte und führte sein Team so zum Sieg. Für die Bayern verbuchte Darrun Hilliard 18 Zähler. Weiter geht es für beide Mannschaften am Sonntag in der heimischen Liga. Die Bayern treffen auf Braunschweig, Barca tritt in Sevilla an. Tschüss aus München und bis zum nächsten Mal.
40
22:30
Spielende
40
22:29
Die Bayern versuchen alles und foulen nach zwei weiteren Zählern von Hunter sofort, doch Barcelona lässt nichts anbrennen und Brandon Davies versenkt die nächsten Freiwürfe. Das dürfte es gewesen sein!
40
22:26
30 Sekunden vor Schluss nimmt Andrea Trinchieri nochmal eine Auszeit. Weiter geht es danach allerdings mit zwei Freiwürfen für Barcelonas Brandon Davies. Da muss jetzt schon ein Wunder her.
40
22:25
Cory Higgins geht an die Linie und patzt dort einmal, macht aber dennoch den so wichtigen Sieben-Punkte-Vorsprung klar. Bayern muss in einer verbleibenden Minute dreimal punkten.
39
22:23
Deshaun Thomas legt die nächsten Punkte nach! Plötzlich sind es nur noch sechs Zähler und die Bayern schnuppern an einem weiteren fulminanten EuroLeague-Comeback!
38
22:23
Weiler-Babb dreht jetzt auch im Angriff auf und serviert den Alley-Oop für Othello Hunter! Nur noch acht.
37
22:19
Nick Weiler-Babb spielt defensiv eine ganz starke zweite Hälfte, erahnt den nächsten Pass und verbucht seinen vierten Steal! Othello Hunter lässt es vorne mächtig krachen und der Rückstand ist wieder einstellig. Auszeit Barca!
36
22:17
Noch lebt die Hoffnung! Deshaun Thomas muss den schwierigen Dreier ins Gesicht seines Gegenspielers nehmen und haut das Ding mitten ins Ziel!
35
22:15
Das sind einfach zu viele kleine Ungenauigkeiten heute beim FCBB! Erst schenkt Coach Trinchieri Barcelona einen Freiwurf, weil er sich draußen zu sehr aufregt. Dann steht Walden beim folgenden Angriff mit einem Fuß im Aus und Barca bekommt den nächsten Ball.
34
22:09
Der tut weh! Da arbeiten die Bayern sich stark heran und setzten Barca gehörig unter Druck und dann haut Rolands Šmits den Hausherren einen offenen Dreier rein! Andrea Trinchieri tobt und zückt sofort seine Auszeit.
32
22:04
So kann es gehen! München haut nochmal alles rein in die Defense, erzwingt den Turnover und Žan Šiško zwängt vorne irgendwie einen ganz komplizierten Dreier durch die Reuse! Auszeit Barcelona!
31
22:01
Augustine Rubit eröffnet den Schlussabschnitt schon mal mit einem feinen Hookshot. Jetzt muss aber auch die Münchner Defense ran. Stopps müssen her!
31
22:00
Beginn 4. Viertel
30
22:00
Viertelfazit:
Der FC Barcelona spielt auch nach der Pause weiter stark auf und lässt den Bayern kaum eine Chance. Nach 30 Minuten führen die Katalanen im Audi-Dome mit 63:47 und stehen kurz vor dem zweiten Sieg im zweiten EuroLeague-Spiel. Andrea Trinchieri versucht personell alles, doch der Kader der Bayern ist heute einfach zu dünn besetzt. Oder geht vielleicht doch noch was für den FCBB? In der letzten Spielzeit haben die Bayern die eine oder andere Partie gedreht.
30
21:57
Ende 3. Viertel
30
21:55
Lučić, Đedović, Obst, Radošević, Zipser...Von Minute zu Minute merkt man deutlicher, dass es den Bayern aufgrund der Verletzungsmisere einfach an Qualität fehlt. Gegen einen FC Barcelona, der schon Anfang Oktober erstaunlich gut eingespielt ist, hat die zweite Garde des FCBB einfach nichts zu bestellen. Cory Higgins zwängt den nächsten Dreier rein und die Gäste sind auf 20 weg.
29
21:52
Andrea Trinchieri bringt jetzt Gavin Schilling und verhilft dem Neuzugang so zum EuroLeague-Debüt. Glücklich läuft dieses zunächst aber nicht. Erst ein Fehlpass und dann ein Foul für den Ex-Braunschweiger.
27
21:50
Bei aller offensiven Klasse ist es auch heute einmal mehr die Defense, die Barcelona hier so weit in Führung gebracht hat. Immer wieder läuft den Bayern die Angriffsuhr aus, weil einfach alles zu ist. Kyle Kuric packt dann vorne noch den nächsten Dreier für die Gäste drauf und Trinchieri muss bei minus 15 die nächste Auszeit nehmen.
26
21:46
München fightet! Aber Barcelona hat einfach auf alles eine Antwort. Mit Ognjen Jaramaz meldet sich der Topscoer der letzten bayern-Partie endlich im Scoring an, doch auf der Gegenseite verschafft Mirotić mit einem genialen Extrapass Pierre Oriola zwei leichte Punkte.
24
21:42
Und schon ist der gute Start der Bayern wieder verpufft. Eben hätte Walden sein Team per Dreier auf drei Punkte heranbringen können, nun netzt Calathes auf der Gegenseite von Downtown ein und schon sind es wieder elf Zähler.
23
21:40
Erst nach zweieinhalb Minuten können auch die Katalanen Zählbares verbuchen Higgins zieht energisch zum Korb, hängt Rubit das Foul an und schickt seine Freebies durch den Ring.
22
21:37
Jetzt aber! Die ersten Punkte der zweiten Hälfte gehen an die Hausherren und es sind gleich drei! Corey Walden versenkt den Transition-Dreier zum 36:44.
21
21:36
Beide Teams beginnen die zweite Hälfte mit der gleichen Formation wie die erste. Ein guter Start wäre so wichtig für die Bayern, Rubit setzt den ersten Versuch aber an den Ring.
21
21:35
Beginn 3. Viertel
20
21:26
Halbzeitfazit:
So macht das eben ein echtes Topteam! Der FC Barcelona beendet die erste Hälfte mit einem bärenstarken 10:0-Lauf und führt somit beim FC Bayern München zur Pause mit 44:33. Lange hielt der ersatzgeschwächte FCBB ganz ordentlich dagegen, vor allem weil Augustine Rubit und Darrun Hilliard bereits je elf Zählern verbuchen konnten. Bei Barca haben jetzt schon wieder sieben Spieler gepunktet, Brandon Davies ist als einziger Akteur zweistellig (10 Punkte). Die Bayern müssen im zweiten Durchgang unbedingt ihre leichten Fehler abstellen, defensiv die Intensität wieder hochfahren und das Scoring auf mehr Schultern verteilen. Selbst dann wird es gegen diesen FC Barcelona aber eine echte Herkulesaufgabe. Bis gleich!
20
21:21
Ende 2. Viertel
20
21:21
Barca dreht in der letzten Minute nochmal richtig auf! Mirotić versenkt seinen ersten Dreier, dann klaut Calathes auch noch Jaramaz den Ball und Nigel Hayes legt noch zwei Zähler noch.
19
21:18
Othello Hunter kann die Bayern wieder näher heranbringen, setzt aber gleich beide Freiwürfe daneben. Und damit nicht genug! Beim nächsten Angriff der Gäste fängt sich Hunter auch noch ein völlig unnötiges unsportliches Foul ein. das gibt einen ganz bösen Blick von Andrea Trinchieri!
18
21:14
Augustine Rubit macht bisher ein starkes Spiel, wird aber von seinen Kollegen zunehmend in schwierige Situationen gebracht. Šiško hält den Ball zu lange, muss dann was kreieren und hat keine Chance mehr auf einen ordentlichen Wurf. Barca zieht defensiv an und geht auf fünf Punkte weg.
17
21:11
Nach einem offenen Davies-Dreier zur 4-Punkte-Führung für Barca tritt Trinchieri auf die Bremse und bittet zur Auszeit. Das hilft! Deshaun Thomas bekommt auch einen freien Schuss serviert und holt die drei Zähler umgehend zurück.
16
21:06
Apropos Fouls: Barcelona hat schon nach fünf Minuten die Teamfoulgrenze erreicht und Augustine Rubit geht an die Linie. Mit zwei Treffern holt der 32-Jährige die Führung zurück.
15
21:05
Das tut weh! Jetzt kassiert auch Corey Walden, der zuletzt gegen Bamberg noch 25 Punkte markierte, bereits sein drittes Foul und muss erstmal raus. Das tut dem sowieso dünn besetzten Münchner Kader überhaupt nicht gut.
13
20:59
Šarūnas Jasikevičius beschwert sich lautstark über eine in seinen Augen falsche Schiedsrichterentscheidung und fängt sich sofort ein technisches Foul ein. Bayern könnte mal wieder in Führung gehen, doch die zuletzt so treffsicheren Jaramaz und Walden lassen gute Chancen aus.
12
20:56
Davon brauchen die Bayern mehr! Hilliard vernascht Kuric mit einem schicken Spin Move und bringt die Gastgeber wieder in Front. Dan stört Ognjen Jaramaz erfolgreich den Aufbau der Gäste und sorgt für den Turnover.
11
20:53
Beginn 2. Viertel
10
20:53
Viertelfazit:
Das erste Viertel geht knapp mit 16:15 an den FC Barcelona. Die Katalanen brauchten ein paar Minuten um ins Match zu finden und die Bayern starteten zunächst gut. Mit sechs Punkten lag der FCBB in Front, ehe Youngster Rokas Jokubaitis bei den Gästen übernahm und sein Team mit neun Punkten in Führung brachte.
10
20:51
Ende 1. Viertel
10
20:50
Wohl dem, der so einen Spieler von der Bank bringen kann! Rokas Jokubaitis gibt bei Barca jetzt mal den Point Guard und macht mit seinen gerade mal 20 Jahren mal flink neun Punkte in vier Minuten!
9
20:46
Schon ist die Führung wieder weg! Zwei kleine Unaufmerksamkeiten im Münchner Spiel bestraft der spanische Meister umgehend mit einem 6:0-Lauf.
7
20:43
Mit auslaufender Angriffsuhr kriegt Šiško die Kugel gerade noch zu Rubit und der kann es auch von draußen! München geht auf sechs Punkte weg und hat hier einen richtig guten Start hingelegt.
6
20:41
Deshaun Thomas hat auf jeden Fall Bock heute und verbucht nach einem starken Move gegen Mirotić die nächsten zwei Punkte. Der Star der Katalanen revanchiert sich allerdings nur wenige Sekunden später nach Traumpass von Calathes.
4
20:38
Brandon Davies bringt dann auch die Gäste endlich aufs Tor und als Nick Calathes wenig später den ersten Dreier der Partie aus der Ecke nachlegt, ist die erste Führung der Spanier amtlich.
3
20:37
Guter Start der Bayern! Barcelona ist offensiv noch nicht im Spiel und die Münchner schlagen daraus Profit. Rubit legt aus der Halbdistanz nach und stellt auf 4:0. Ärgerlich hingegen ist das schnelle zweite Foul gegen Corey Walden. Žan Šiško übernimmt.
2
20:33
Das geht ja gut los! Barca hat den ersten Angriff, Brandon Davies wird aber von Augustine Rubit unter dem Brett gleich mal abgeräumt. Wenig später verbucht Deshaun Thomas die ersten beiden Punkte der Partie für den FCBB.
1
20:31
Spielbeginn
20:30
In der letzten EuroLeague-Saison konnten die Bayern überraschend beide Spiele gegen Barcelona gewinnen. Dennoch gehen die Hausherren heute als klarer Außenseiter ins Match. Nick Weiler-Babb, Corey Walden, Darrun Hilliard, Deshaun Thomas und Augustine Rubit sollen es zunächst richten, für die Gäste starten Cory Higgins, Nick Calathes, Nigel Hayes, Nikola Mirotić und Brandon Davies.
20:19
Im Gegensatz zum FCBB sind die Gäste aus Barcelona furios in die neue Spielzeit gestartet. In der spanischen Liga hat man die ersten fünf Spiele allesamt klar gewonnen und thront an der Tabellenspitze. In der EuroLeague haben die Katalanen derweil am ersten Spieltag den Deutschen Meister Alba Berlin mal eben mit 96:64 zerpflückt und eindrucksvoll klargestellt, dass sie schon Anfang Oktober voll auf Betriebstemperatur sind. Coach Šarūnas Jasikevičius kommt bis auf den verletzten Álex Abrines mit voller Kapelle nach München, während bei den Bayern weiterhin sechs Stammkräfte fehlen.
20:06
Am vergangenen Sonntag konnten die Bayern endlich das erste Erfolgserlebnis der Saison verbuchen. Nachdem der Auftakt sowohl in der BBL (83:86 gegen Ulm) als auch in der EuroLeague (68:69 in Tel Aviv) in die Hose gegangen war, siegte die Trinchieri-Truppe zumindest im Pokal. Beim 98:77 gegen Ulm präsentierten sich die Münchner in Spiellaune. Vor allem Ognjen Jaramaz (26 Punkte) und Corey Walden (25) drehten mächtig auf. Gegen Barca werden die Roten ähnlich gut treffen müssen, um eine Chance zu haben. "Es ist ein großes Spiel gegen ein großartiges Team mit einem großartigen Coach", so Andrea Trinchieri im Vorfeld der Partie.
20:01
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Auftritt des FC Bayern in der diesjährigen EuroLeague! Nach der knappen Auftaktpleite in Tel Aviv empfängt der FCBB heute den FC Barcelona. Um 20:30 Uhr geht's los im Audi Dome!